Geo 4

Er ist mehr als ein Geo! Durch unsere Design- und Konstruktionstechniken generiert unserer Flügel aus dem Performance Projekt (LM5) und unserer Ultraleicht Palette (UL3) ist der Geo 4 um unglaubliche 700 Gramm* leichter geworden als sein Vorgänger. Zudem verfügt er über alle Leistungsverbesserungen des Buzz Z4 – mit dem Komfort und Gesamthandling, das den Buzz Z4 zum bislang beliebtesten Buzz gemacht hat. Der Geo 4 ist ohne Frage der vielseitigste und komfortabelste Leichtgewicht Flügel, den wir bisher gebaut haben. Er ist für viele Piloten bestens geeignet, und zwar für all diejenigen, die einen durchwegs leichten Flügel mit ausgezeichnetem Komfort und der einfachen Handhabung eines leichten Intermediate-Klasse Schirmes wollen.

Geo 4 Logo

Unsere Mission für den Geo4 war es, die Balance von Komfort und Agilität ebenso wie die Leistung – alles was den Z4 zu einem unserer Favoriten gemacht hat – zu erhalten, aber das Gewicht und das Packvolumen zu reduzieren um ihn zum idealen Schirm zum Reisen, für lange Bergtouren oder Biwakflüge und XC Abenteuer zu machen.

OZONEs Forschungsarbeit im Leichtschirmbau begann mit dem Peak im Jahre 2001, und ging kontinuierlich während des allerersten X-Alps Rennens 2003 und jedem weiteren folgenden Rennen weiter. Hinzu kamen etliche Distanz Rekorde, die OZONE Team Piloten im Himalaja aufgestellt haben. Im Geo4  vereint sich das gesamte Know-How und die Erfahrungswerte, die wir während der vergangenen 13 Jahren im Research & Design Bereich sammeln durften.

Der Geo 4 ist seinem Vorgänger, dem Geo3 , auf den ersten Blick recht ähnlich: er verfügt über die gleiche Anzahl an Zellen, auch Streckung und „Schnittmuster“ sind gleich geblieben. Allerdings gibt es etliche Features, die man zwar nicht sieht, die aber deutlich zur Leistungssteigerung beitragen und zudem Gewicht und Packvolumen drastisch reduzieren. Sichtbare Veränderungen bemerkt man am veränderten Innenleben; dieses neue Design begünstigt das Füllverhalten und verringert ungewollte Vibrationen. Zudem verbessert es die Effizienz und die Pitch Stabilität zu Gunsten eines besseren Gefühls und einer besseren Gleitleistung bei wirklichen XC Bedingungen. Die Leistung wurde durch eine Reduktion der Gesamtleinenlänge um 13 % weiter verbessert. Dank Konstruktionstechniken, die wir direkt vom LM5 und der Ultralite Serie übertragen haben, ist der Geo4 um 700 Gramm leichter als sein Vorgänger.

Das Handling ist intuitiv, und das zentrieren eines Bartes war noch nie so einfach. Der Schirm fühlt sich sehr kompakt an, und die Koordination von Roll- und Nickverhalten beim Steigen ist einfach perfekt. In aktiver Luft ist das Feedback des Flügels sanft und vorhersehbar; er filtert die Luftbewegungen auf nachvollziehbare Weise.

Dank seiner leichteren Gesamtkonstruktion werden die Piloten eine deutlich bessere Gesamtleistung bemerken als beim Z4. Die Verbesserten Starteigenschaften, ein extra agiles Gefühl in der Thermik und eine geringere Segelmasse – all das tragen zu einem gesamten Leistungszuwachs bei. Natürlich ohne Einbußen an passive Sicherheit.

Der Geo 4 ist wie sein Vorgänger für viele Piloten die ideale Wahl. Durch seinen hohen Standard an passiver Sicherheit und seinen Komfort, den er bietet, ist er für Piloten, die noch nicht so lange fliegen bestens geeignet. Sein Handling und seine Gleitleistung werden allerdings auch die erfahrenen Piloten begeistern. Der Geo 4 ist ein sehr vielseitiger und leistungsstarker Schirm. Und das als Leichtgewicht. Wir sind der Meinung, dass der Geo 4 vielleicht der beste Allrounder überhaupt in unserer Produktpalette ist, da er einen unglaublichen Komfort und mehr als solide Leistung in seiner Kategorie bietet. Er wird als Leichtgewicht mit kleinem Packvolumen geliefert. Und wir können es gar nicht erwarten zu erfahren, was ihr von ihm haltet. Also schreibt uns und erzählt von euren Flügen mit dem Geo4.

 

Größen

XS S MS ML L
Anzahl der Zellen 45 45 45 45 45
projizierte Fläche (m2) 19.12 20.75 22.22 23.50 25.23
ausgelegte Fläche (m2) 22.20 24.10 25.80 27.30 29.30
projizierte Spannweite (m) 8.47 8.82 9.13 9.39 9.73
ausgelegte Spannweite (m) 10.69 11.14 11.52 11.85 12.28
projizierte Streckung 3.75 3.75 3.75 3.75 3.75
ausgelegte Streckung 5.15 5.15 5.15 5.15 5.15
Flügeltiefe (m) 2.63 2.74 2.83 2.92 3.02
Gleitschirmgewicht* (kg) 3.30 3.495 3.675 3.845 4.06
Gewichtsbereich (kg) 58-70 65-85 75-95 85-105 95-115
LTF / EN B B B B B

* Glider weight with “light” risers. Please add 140g for the “standard” risers.

Materialien

  • Obersegel: Dominico N20D MF / Porcher 7000 E71
  • Untersegel: Porcher 7000 E71
  • Rippen: Porcher 7000 E29 / Dominico 30D FM
  • Gallerieleinen: Edelrid 8000U- 90/70kg
  • mittleres Stockwerk: Liros DSL 140/70kg
  • Stammleinen: Edelrid 7343-230/190kg & Liros DSL 140kg

Quelle: http://flyozone.com/paragliders/de/products/gliders/geo-4/info/