Groundhog

Der GROUNDHOG ist nur fürs Bodenhandling.

  • Er ist klein und einfach zum Üben
  • Gutes Bodenhandling ist einer der besten Wege, dein Fliegen zu verbessern
  • Er kann auch noch bei stärkerem Wind benutzt werden
  • Nicht zum Fliegen!

Das Üben am Boden ist einer der wichtigsten Aspekte für besseres Gleitschirmfliegen. Mit dem Groundhog können alle Bodenhandlings bei Leicht- bis Starkwind einfach und sicher aus-geübt werden. Vor allem bei windigen Bedingungen ist das Üben sehr wichtig, da es hier für Gleitschirmpiloten oft mal schwierig werden kann.

Da der Groundhog deutlich kleiner als ein normaler Gleitschirm ist, kann auch bei höheren Windgeschwindigkeiten noch trainiert werden. Dies bedeutet, dass Schulen und Flugschüler weniger Übungstage aufgrund des Wetters verlieren. Durch die kleinere Größe des Groundhog ist die Handhabung auch insgesamt einfacher. Flugschüler werden nicht so leicht weggezogen oder ausgehoben, und die schnellen Reaktionen auf einen Bremseinsatz bringen gute Lernresultate.

Reviews

“I put it to proper use with 2 students today completely new to kiting. By the end of the day both were kiting almost perfectly on M size wings. The Groundhog allows the student to quickly get to grips with the brake inputs, balance and body movements required to kite, without completely exhausting themselves. The wing flying overhead, falling onto one side, or flipping over can be quickly remedied and the student is soon ready to inflate it again. Much less stressful for me as I don’t see my wings crashing down on their leading edges constantly and they can get much more practice in before a break is required!”

Simon Oliver, Para Cambodia

Dies ist ein kleines und simpel gehaltenes Design für das einfache Training bei starkem Wind. Der Hauptzweck des Groundhog besteht darin, mit ihm das Bodenhandling zu trainieren. Und das auch und vor allem bei Starkwind, da normale Gleitschirmflieger damit oft nicht leicht umgehen können.

Dieser Schirm ist nicht zum Fliegen konstruiert!

WARNUNG

Diese Ausrüstung ist nicht zum Fliegen geeignet!

Unter keinen Umständen darf damit geflogen werden. Dieser Schirm ist NUR für das Üben am Boden und zum Kiten geeignet. Beim Fliegen können ernste Unfälle geschehen, die sogar zum Tode führen können. Diese Ausrüstung ist weder zugelassen, noch getestet fürs Fliegen.

Der Benutzer ist für seine eigene Sicherheit verantwortlich.

Das unsachgemäße Verwenden (auch dieser Ausrüstung nur für das Bodenhandling) erhöht generell jedes Risiko enorm. Es sollte immer eine Einweisung durch qualifizierte Fluglehrer erfolgen. Beim Benutzen des Groundhog akzeptierst du alle Risiken, die damit verbunden sind. Der Konstrukteur, Hersteller, Importeur und der Händler wollen und können nicht für deine Sicherheit garantieren. Du akzeptierst, gegenüber OZONE DA, OZONE Gliders Ltd oder OZONE Power Ltd keinerlei Ansprüche zu stellen, wenn du – oder eine dritte Partei – durch das Benutzen geschädigt wirst.

Grössen

14
Zellenanzahl 20
ausgelegte Fläche 14
projizierte Fläche 12,4
ausgelegte Streckung 3,49
projizierte Streckung 2,8
ausgelegte Spannweite 6,9
projizierte Spannweite 5,9
Flügeltiefe 2,3

Material

  • Obersegel: OzTex 40D
  • Untersegel: OzTex 40D
  • Rippen: OzTex 70D
  • Gallerieleinen: Liros DSL 70
  • mittleres Stockwerk: Liros DSL 70
  • Stammleinen: Edelried 340/200

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.