Archiv der Kategorie: LTF1-EN-A

Jomo

Der Jomo ist ein leichtgewichtiger Anfänger-Intermediate Flügel für Hike & Fly Piloten. Vor allem ist er ein sicherer und einfach zu handhabender Schirm, der Spaß macht, und zum Üben ideal für neu qualifizierte, Intermediate XC – und erfahrene Piloten geeignet ist. Auf den Jomo kann man sich verlassen. Er  ist für Piloten perfekt, die nicht nur einen Hike & Fly Flügen wollen, sondern einen, der auch höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht wird, und zum Reisen, Soaren, Thermik oder XC Fliegen und mehr einfach perfekt ist.

jomo-logo

Der Jomo basiert auf dem Mojo 5, allerdings trumpft er mit deutlich weniger Gewicht und Packvolumen auf,  und ist EN A zertifiziert.

Diese Vorteile machen das Bodenhandling mit dem JOMO deutlich einfacher. Er ist leichter zu transportieren, weil er weniger auf die Waage bringt und kleiner ist. Er zeigt bessere Starteigenschaften und ist simpler aufzuziehen als sein Cousin, der mehr Gewicht mitbringt. Dank des leichtgewichtigen Designs ist das Starten mit dem JOMO in den Bergen weniger stressig, einfacher und sicherer. Die Startvorbereitung ist einfach; die Tragegurte sind simpel und ordentlich gehalten. Er füllt sich sanft und steigt über den Piloten ohne dabei zu überschießen oder hinten hängen zu bleiben. Und das sogar bei Nullwind. Bei stärkerem Wind wird das Füllverhalten entsprechend progressiver, und lässt den Piloten einfach starten.

In der Luft reduziert das verringerte Gewicht die Trägheit der Masse, und macht den Schirm im Pitch stabiler und leichter zu kontrollieren. Der JOMO ist durch seine optimierte Zellenanzahl und sein Profil aerodynamisch sehr sauber. Der reduzierte Segelwiderstand, ein optimiertes Leinen Layout, die verringerte Gesamtleinenlänge und neu gestaltete Zellöffnungen bringen seine Leistung an die Spitze seiner Kategorie. Und das ohne Kompromisse in Sachen Sicherheit.

jomo
jomo

Größen

XS S M L XL
Anzahl der Zellen 40 40 40 40 40
projizierte Fläche (m2) 18.7 20.3 22.1 24 26.1
ausgelegte Fläche (m2) 22 23.9 26 28.3 30.7
projizierte Spannweite (m) 8.05 8.39 8.75 9.12 9.51
ausgelegte Spannweite (m) 10.39 10.83 11.29 11.77 12.27
projizierte Streckung 3.46 3.46 3.46 3.46 3.46
ausgelegte Streckung 4.9 4.9 4.9 4.9 4.9
Flügeltiefe (m) 2.72 2.83 2.95 3.08 3.21
Gleitschirmgewicht 3.35 3.6 3.8 3.98 4.27
Gesamtgewicht (kg) 55-70 65-85 80-100 95-115 110-130
EN* A A A A A

*Certified by FFVL Aerotest so can be legally flown in Germany

Material

  • Obersegel: Dominico N20D / Skytex 27 Classic
  • Untersegel: Skytex 27 Classic
  • Rippen: Skytex 40 Hard / Skytex 27 Hard
  • Gallerieleinen: Liros DSL serie
  • Mittleres Stockwerk: Liros DSL serie
  • Stammleinen: Edelrid 6843 serie

BASE LITE EN/LTF-B

ZIEL

Es ist 9 Uhr morgens. Warme aufsteigende Luft drückt sich bereits ungeduldig gegen die Inversionsschicht. Du hustest und prustest, aber wo ist jetzt diese Lichtung, die du von unten gesehen hast? Du schaust über deine Schulter und siehst trockene Grashalme und Staub aufsteigen, die durch die ersten Thermikfetzen aufgewirbelt wurden. Du sagst zu dir “Komm schon! Das ist das, wofür du so hart trainiert hast! Gib Gas, ausruhen kannst du dich an der Wolkenbasis!” Zum Glück ist deine Ausrüstung mit kleinem Packmaß und nur 7,6 kg das Beste, was du kriegen konntest. Du joggst die letzten 200 Höhenmeter und lässt die lästigen Stechmücken links liegen. Du ziehst an den A-Leinen, der Schirm startet wie von selbst und dann hebst du einfach ab. Die Sharknose beißt sich hart durch die Luft und lässt in den ersten Kreisen nicht locker. Aber dann kannst du aufatmen, denn du drehst steil ein und spiralst zur Basis hoch. Wie schnell wird es danach wohl im Abwind wieder runter gehen?

Jeder Athlet kennt die Vorteile von leichtem, schnellem und leistungsstarkem Equipment. Insbesondere wenn die Zeit eine Rolle spiel. Der Base Lite wurde für Piloten entworfen, die sich nach unvergesslichen Vol-Bivouac Abenteuern, unbeschwerten Weltreisen und gelegentlichem Spaß in der Luft sehnen. Erweitere deinen Horizont indem du leichtfüßig auf den Berg springst. Sei mit dem Base Lite der erste an der Basis.

paraglider Base LITE EN/LTF-B <em>Als erster an der Basis</em> Bruce Goldsmith Design

BESCHREIBUNG

Basierend auf dem EN-B Base ist der Base Lite der beste Gleitschirm für fortgeschrittene Piloten in der Sportklasse, den wir bisher konzipiert haben. Er ist nicht mehr aufzuhalten. Leichter bedeutet weniger Trägheitsmoment, was in Summe zu einer höheren Leistung, weniger Vorschießen, höhreren Rollstabilität und leichterem Handling führt. Bruce hat die maximale Gewschwindigkeit durch optimiertes Beschleunigen um weitere 3 km/h erhöht. Das Leinen-Setup, eine Mischung aus PPSL mit Kevlar und Dyneema Micro-Leinen, verringern den Widerstand und erhöhen die Gleitzahl um bis zu einem Punkt. Kunststoffdraht verstärkt die Vorderkante mit Mini-Ribs, so dass ohne zusätzliches Gewicht 80 Zellen mit einer ausgeprägten Sharknose zusammenkommen. Cord Cut Billow und Bruce Goldsmith Technologie. Und das alles in einem Mini-Packmaß, unglaublich!

Alles in allem verbeißt sich der Base Lite sowohl in sanfter Thermik als auch bockigen thermischen Fetzen wie ein Großer Weißer. Er steigt einem Adler gleich, beschleunigt wie Speedy Gonzales und gleitet wie ein Fisch im Wasser. Und das alles mit verbesserter passiver Sicherheit.

 

 

NOTIZEN VON BRUCE

Auf dem Weg zum nächsten PWC-Titel, bin ich nach jedem Task dermaßen erschöpft, das ich mich höchstens noch zur nächsten Bar bewegen kann. Die Red Bull X-Alps haben den Gleitschirmsport verändert und ich bewundere die teilnehmenden Athleten. Als ich den Base Lite entworfen habe, habe ich genau an diese Art von Piloten gedacht; geringes Gewicht, hohe Leistung und das ohne Kompromisse. Der Base Lite ist ein grandioser Gleitschirm für fortgeschrittene Piloten, der noch nie da gewesene Möglichkeiten für Vol-Bivouac Enthusiasten, Bergsteiger und Weltenbummler bietet.

Man kann es Bequemlichkeit oder Faulheit nennen, aber ich muss zugeben, dass ich in meiner Freizeit oft mit dem Base Lite unterwegs bin – mein Rücken dankt mir jedes Gramm gespartes Gewicht. Der Schirm passt sogar ins Handgepäck, wenn ich auf Reisen gehen. Und über ein klein wenig mehr Leistung hat sich noch nie jemand beschwert.

paraglider Base LITE EN/LTF-B <em>Als erster an der Basis</em> Bruce Goldsmith Design

MATERIALIEN

Obersegel: Dominico D20 34g/m²
Untersegel: Porcher Skytex 27g/m²
Rippen/Diagonalrippen: Porcher Skytex HARD 32-27g/m²
EIntrittskantenverstärkung: Kunststoffdraht 2,3mm und 2,7 mm
Tragegurte: 12 mm Kevlar verstärktes Nylongewebe
Rollen: P-18 Harken Rollen
Galerieleinen: Liros DC60
Mittlere Ebene: Edelrid 8000U-130,90,70
Stammleinen: Liros PPSL 200,160,120
Bremsleinen: Liros DSL70

 

paraglider Base LITE EN/LTF-B <em>Als erster an der Basis</em> Bruce Goldsmith Design

 

TECHNISCHE DATEN

S M ML
Zoom 0.95 1 1.025
Fläche projiziert 18.72 20.74 21.79
Fläche ausgelegt 22.56 25.00 26.27
Schirmgewicht 4.1 4.4 4.6 kg
Gesamtleinenlänge 221 245 257 m
Gesamthöhe 7.10 7.24 7.40 m
Anzahl an Stammleinen 3/4/3 A/B/C
Zellen 80/46/90
Streckung ausgelegt 5.68
Streckung projiziert 4.09
Flächentiefe 2.48 2.61 2.68 m
Spannweite ausgelegt 11.24 11.83 12.13 m
Spannweite projiziert 8.71 9.17 9.40 m
Gewichtsbereich 60-80 75-95 85-105 kg
Trimmgeschwindigkeit 39 km/h
Höchstgeschwindigkeit 58 km/h
Minimales Sinken 1.0 m/sec
Gleitzahl 10.5
Zulassung EN/LTF-B

IM PACKET

  • Gleitschirm
  • Rucksack
  • BGD T-Shirt
  • Beschleuniger
  • USB-Stick mit Handbuch
  • BGD Sticker
  • Reparaturset
  • Bremsgriffe
  • Packsack
  • Tragegurtesack
  • Kompressionsband

 

STANDARD FARBOPTIONEN

Base LITE EN/LTF-B <em>Als erster an der Basis</em> : Polar

Polar

Base LITE EN/LTF-B <em>Als erster an der Basis</em> : Thermal

Thermal

 

KONSTRUKTIONSMERKMALE

Kompromisslos leichte Materialien

Der Base Lite spart bis zu 1000g im Vergleich zum Standard EN-B Base. Der Gewichtsverlust führt zur erhöhten passiven Sicherheit, besserem Startverhalten sowie Handling und einer in Summe höheren Performance.

Quelle: http://www.flybgd.com/de/gleitschirme/gleitschirm-base-lite-29-0-0.html

BASE EN/LTF-B

ZIEL

Quixada, Pokhara, Manilla, Piedrahita, Fiesch, Annecy, Govenador Valadares, Owens Valley, St. Andre-les-Alps… Träumst du ständig davon, die Top Streckenfluggebiete zu erkunden? Mit dem BASE hast du den richtigen Flügel dafür. Wenn du dich an die Grenzen deiner Komfortzone begibst, passt der BASE auf dich auf. Er wird genauso reagieren, wie du es erwartest, und er wird dir seine gute Leistung zeigen. Nun, ziehe dir die Speedarms an, lade deinen Batterien auf und sei der erste an der Basis mit dem BASE!

paraglider Base EN/LTF-B <em>Erreiche die Wolken</em> Bruce Goldsmith Design

BESCHREIBUNG

Es ist immer wieder erstaunlich, wie uns ein bisschen Stoff und ein paar Leinen, es uns ermöglichen hunderte von Kilometern durch die Luft zu fliegen. Seit Jahren versuchen wir die perfekte Kombination dieser Materialien zu finden, um noch ein bisschen weiter fliegen zu können. Jedes Jahr werden neue Rekorde aufgestellt, also wir machen definitiv etwas richtig. Wir haben viele Prototypen gebaut und getestet, um die perfekte Kombination für den BASE zu finden.

Bruce legte all seinen Erfahrungsschatz in diesen leistungsstarken, EN/LTF-B klassifizierten Gleitschirm. Der BASE hält die Balance zwischen maximaler Sicherheit und beeindruckender Leistung. Das typische Bruce Goldsmith Handling, die einzigartige Konstruktion der Eintrittskante und die Cord Cut Billow Technologie schnüren den BASE zu einem tollen Paket aus Stabilität und Leistung.

NOTIZEN VON BRUCE

Erinnerst Du dich an den Airwave Sport? Dieser Gleitschirm war einer meiner Favoriten. Der BASE basiert zum Teil auf der Sport Serie, verwendet aber viele neue Technologien. Ich habe die CCB Technologie verwendet, um die Eintrittskannte zu glätten und um das Gewicht und die Stabilität zu optimieren.

Die Minirippen in der Eintrittskante sorgen für eine stabile Eintrittskante in beschleunigtem Zustand. Wir erhöhen mit den Minirippem die Zellenzahl in diesem Bereich auf beeindruckende 80 Zellen, ohne die Gewichtsnachteile von vielen Zellen zu erhalten. Ich habe viel Zeit darin investiert, das Gleitschirmprofil zu perfektionieren, um die Leistung und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten zu maximieren.

Der BASE ist schnell, macht Spaß und ist mein neuer Lieblingsschirm. Ich hoffe, ihr merkt das.

paraglider Base EN/LTF-B <em>Erreiche die Wolken</em> Bruce Goldsmith Design

MATERIALIEN

Obersegel: Dominico N30
Untersegel: Dominico N20
Rippen/Diagonalrippen: Dominico D30 DFM
Eintrittskantenverstärkung: Kunststoffdraht 2,3mm und 2,7 mm
Tragegurte: 13 mm Kevlar verstärktes Nylongewebe
Rollen: P-18 Harken Rollen
Galerieleinen: DC60
Mittlere Ebene: TSL 140
Stammleinen: TSL 220/280
Bremsleinen: DSL70

paraglider Base EN/LTF-B <em>Erreiche die Wolken</em> Bruce Goldsmith Design

TECHNISCHE DATEN

S M ML L
Zoom 0.95 1 1.025 1.05
Fläche projiziert 18.72 20.74 21.79 22.87
Fläche ausgelegt 22.56 25.00 26.27 27.56
Schirmgewicht 4.8 5.3 5.6 5.8 kg
Gesamtleinenlänge 221 245 257 270 m
Gesamthöhe 7.10 7.24 7.40 7.80 m
Anzahl an Stammleinen 3/4/3 A/B/C
Zellen 80/46/90
Streckung ausgelegt 5.68
Streckung projiziert 4.09
Flächentiefe 2.48 2.61 2.68 2.74 m
Spannweite ausgelegt 11.24 11.83 12.13 12.42 m
Spannweite projiziert 8.71 9.17 9.40 9.63 m
Gewichtsbereich 60-80 75-95 85-105 100-120 kg
Trimmgeschwindigkeit 39 km/h
Höchstgeschwindigkeit 55 km/h
Minimales Sinken 1.0 m/sec
Gleitzahl 10
Zulassung EN/LTF-B
paraglider Base EN/LTF-B <em>Erreiche die Wolken</em> Bruce Goldsmith Design

IM PACKET

  • Paraglider
  • Rucksack
  • BGD T-shirt
  • Speed bar
  • USB stick with manuals
  • BGD stickers
  • Repair kit
  • Break handle inserts
  • Stuff sack
  • Riser bag
  • Compression strap

 

STANDARD FARBOPTIONEN

Base EN/LTF-B <em>Erreiche die Wolken</em> : Glacier

Glacier

Base EN/LTF-B <em>Erreiche die Wolken</em> : Sunset

Sunset

Base EN/LTF-B <em>Erreiche die Wolken</em> : Lagoon

Lagoon

 

KONSTRUKTIONSMERKMALE

CCB Cord Cut Billow

Das Cord Cut Billow System wurde entwickelt um die Oberflächenqualität, das Widerstandsvermögen und die aerodynamische Güte eines Gleitschirmes zu verbessern. Im Wesentlichen besteht das CCB aus zwei längsverlaufenden Nähten auf dem Obersegel, um den 3D Ballooning Effekt der Eintrittskanten bei einem befüllten Schirm zu verbessern.
Das System reduziert die Falten und Knitterstellen, die entlang der Rippen an der Nase des Gleitschirmes verlaufen, erheblich. Nicht nur, dass diese Falten am Obersegel vorkommen, sie haben auch Auswirkungen auf die Rippen selbst, da sie die Profiltreue verändern und die Rippenstabilität reduzieren.
Das CCB bringt generelle Verbesserung in der Leistung und ein Mehr an Stabilität im Segel. Das ist ein signifikanter Schritt nach vorne in der Konstruktion von Gleitschirmen.

Quelle: http://www.flybgd.com/de/gleitschirme/gleitschirm-base-en-ltf-b-27-0-0.html

WASP EN/LTF-B

ZIEL

Der Wasp wurde für den Piloten konzipiert, der sich nach der Schule weiterentwickeln will, oder für fortgeschrittene Piloten die einen zuverlässigen Flügel, in dem die neueste Technologie steckt, suchen. Leistungssteigernde Konstruktionsdetails aus unserem EN-C Flügel Tala sind in die Eintrittskante des Wasp eingeflossen, die zu einer höheren Stabilität und einem sehr sauberem Segel führen.

paraglider Wasp EN/LTF-B <em>Zukunftsweisende Technik, verpackt in einem wirklich einfach zu fliegendem Schirm</em> Bruce Goldsmith Design

BESCHREIBUNG

Der Wasp vereint agiles Handling mit genügend Dämpfung, aber natürlich kommt auch die Leistung nicht zu kurz. Positioniert im unteren EN-B Level Bereich, glänzt er auch wenn es thermisch turbulent wird durch seine hohe Stabilität, ohne den Piloten zu überfordern.
Vom Moment an, wenn der Flügel über dem Piloten steht, strahlt er große Sicherheit aus und sobald er in der Luft ist, kann der Pilot sich relaxt zurücklehnen und sowohl Flug als auch Flügel genießen.
Der Wasp ist die neueste Entwicklung von Bruce Goldsmith im Intermediate-Bereich, ausgestattet mit neuen innovativen Konstruktionsdetails an der Eintrittskante.

 

NOTIZEN VON BRUCE

Der Wasp ist ein feiner Mix aus elegantem Design, kombiniert mit der neuesten Technologie in der Branche. Die Konstruktion besticht durch seine Einfachheit und Klarheit. Das Leinenlayout spart wo nur möglich mit den Leinenmetern und so hat die Größe M nur 328 Gesamtleinenmeter.

Die Plastikversteifungen in der Eintrittskante reduzieren das Gewicht des Schirmes durch den Wegfall von Mylarverstärkungen. Die elliptischen Öffnungen in der Eintrittskante tragen zu einer saubere Nase und einem angenehmen Wiederöffnungsverhalten nach Klappern bei.

Die Designs von Bruce Goldsmith hatten immer schon den Ruf das beste Handling in der Branche zu haben und der Wasp ist da keine Ausnahme. Der Wasp gibt sofort Rückmeldungen an den Piloten, dabei kommt das Gefühl auf, dass er einfach eine Verlängerung des eigenen Körpers ist.

MATERIALIEN

Obersegel: Porcher Evolution 45 9092-E85A 45g/m²
  Porcher 9017-E38A soft 40g/m²
Untersegel: Dominico N20 DMF 34g/m²
Rippen/Diagonalrippen: Dominico D30 DFM und Dominico N20
Eintrittskantenverstärkung: Kunststoffdraht 2,5mm and 2,0 mm
Tragegurte: 20 mm schwarzes Nylongewebe
Rollen: Sprenger HS Rollen
Galerieleinen: Liros DSL 70
Mittlere Ebene: Liros TSL 140
Stammleinen: Liros TSL 220 + 280
Bremsleinen: Liros DSL 70 + DSL 350

paraglider Wasp EN/LTF-B <em>Zukunftsweisende Technik, verpackt in einem wirklich einfach zu fliegendem Schirm</em> Bruce Goldsmith Design

TECHNISCHE DATEN

S M L
Zoom 0.96 1 1.04
Fläche projiziert 21.59 23.43 25.34
Fläche ausgelegt 25.16 27.30 29.53
Schirmgewicht 5.0 5.4 5.7 kg
Gesamtleinenlänge 302 328 355 m
Gesamthöhe 6.78 7.00 7.28 m
Anzahl an Stammleinen 3/4/3 A/B/C
Zellen 44
Streckung ausgelegt 4.87
Streckung projiziert 3.57
Flächentiefe 2.81 2.93 3.05 m
Spannweite ausgelegt 11.92 12.42 12.92 m
Spannweite projiziert 8.73 9.09 9.45 m
Gewichtsbereich 65-85 80-105 100-120 kg
Trimmgeschwindigkeit 38 km/h
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
Minimales Sinken 1.0 m/sec
Gleitzahl 8.5
Zulassung EN/LTF-B

IM PACKET

  • Paraglider
  • Rucksack
  • BGD T-shirt
  • Speed bar
  • USB stick with manuals
  • BGD stickers
  • Repair kit
  • Break handle inserts
  • Stuff sack
  • Riser bag
  • Compression strap

 

STANDARD FARBOPTIONEN

Wasp EN/LTF-B <em>Zukunftsweisende Technik, verpackt in einem wirklich einfach zu fliegendem Schirm</em> : Canary

Canary

Wasp EN/LTF-B <em>Zukunftsweisende Technik, verpackt in einem wirklich einfach zu fliegendem Schirm</em> : Parrot

Parrot

Wasp EN/LTF-B <em>Zukunftsweisende Technik, verpackt in einem wirklich einfach zu fliegendem Schirm</em> : Peacock

Peacock

 

KONSTRUKTIONSMERKMALE

CCB Cord Cut Billow

Das Cord Cut Billow System wurde entwickelt um die Oberflächenqualität, das Widerstandsvermögen und die aerodynamische Güte eines Gleitschirmes zu verbessern. Im Wesentlichen besteht das CCB aus zwei längsverlaufenden Nähten auf dem Obersegel, um den 3D Ballooning Effekt der Eintrittskanten bei einem befüllten Schirm zu verbessern.
Das System reduziert die Falten und Knitterstellen, die entlang der Rippen an der Nase des Gleitschirmes verlaufen, erheblich. Nicht nur, dass diese Falten am Obersegel vorkommen, sie haben auch Auswirkungen auf die Rippen selbst, da sie die Profiltreue verändern und die Rippenstabilität reduzieren.
Das CCB bringt generelle Verbesserung in der Leistung und ein Mehr an Stabilität im Segel. Das ist ein signifikanter Schritt nach vorne in der Konstruktion von Gleitschirmen.

Quelle: http://www.flybgd.com/de/gleitschirme/gleitschirm-wasp-en-ltf-b-21-0-0.html

ADAM EN/LTF-A

ZIEL

Jedes Elternteil kennt dieses nervöse Gefühl im Bauch, wenn die Kinder das erste Mal das Nest verlassen. Tyr, mein Sohn, sammelt im Moment seine ersten Flugerfahrungen, Gunnar und Freyja sind auch schon fast alt genug dafür. Ich muss einfach Gewissheit haben, dass ich den bestmöglichen Job getan habe und sie mit den notwendigen Instrumenten fürs Leben und für das Paragleiten ausgestattet habe. Ich stelle mir vor, dass GleitschirmlehrerInnen dasselbe Gefühl gegenüber ihren Schülerinnen und Schülern haben. Da ich weder meine Kinder, noch InstruktorInnen oder sonst irgendwen im Ungewissen sehen möchte, wie ihr Gleitschirm wohl reagieren wird, habe ich unseren Schirm Adam entwickelt. Er ist leicht genug für die kleine Freyja um ihn auf den Berg zu tragen und langlebig genug für die rauen Jungs beim Groundhandeln.

paraglider_4_0

BESCHREIBUNG

Der Adam ist unser EN/LTF-A zugelassener Schirm, perfekt für Einsteiger oder Gelegenheitspiloten. Gebaut aus langlebigem Dominico D 30-Tuch erzeugen die 34 verstärkten Zellen den Auftrieb.

Ich glaube, das glatte Segel und die sauberen Rippen sorgen für sehr hohe Stabilität in meinen Gleitschirmen, daher weist auch der Adam das Cord Cut Billow System auf. Durch das Cord Cut Billow System auf dem Obersegel legt sich das 3D-Shaping perfekt um die Rippe ohne sie zu verformen. br>
Dies ist der erste Gleitschirm dieser Klasse, dem ich Minirippen an der Hinterkante mitgegeben habe. Normalerweise haben Gleitschirme dieser Klasse ohne Minirippen aufgrund der großen Zellen sehr viel „Ballooning“ an der Hinterkante und rund um die Brems-Anlenkung. Wird die Hinterkante durch das Anbremsen nach unten gezogen, verliert alles die vorgesehene Form. Minirippen reduzieren das „Ballooning“ an der Hinterkante und führen zu einem direkteren Bremsinput und einer sauberen Hinterkante im angebremsten Zustand.

Der Adam kommt in zahlreichen unterschiedlichen Farben. Wir finden, dass es sowohl für InstruktorInnen als auch für neue PilotInnen sicher ist, in der Luft und am Boden gesehen zu werden. Helle, bunte Farben helfen dabei.

 

NOTIZEN VON BRUCE

Ich konstruiere seit 1990 Gleitschirme und das ist mit Abstand der beste EN-A-Gleitschirm, den ich jemals entworfen habe. In den Anfangsjahren wurde der Black Magic DHV-1 aus einem Basisfallschirm heraus entworfen mit nicht aufgehängten Zellen und einem viereckigen Zellendesign. Es hat funktioniert, musste aber verbessert werden. Seit damals haben wir uns stark weiterentwickelt. Cord Cut Billow und Minirippen erzeugen angepasste 3D-Zellen, Diagonalrippen stützten nun nicht aufgehängte Zellen und Spannbänder unterstützen das Untersegel. All diese neuen Technologien haben die Sicherheit und Performance von Beginnergleitschirmen erhöht.

Im Adam, so glaube ich, habe ich die beste Kombination von Einfachheit und Technologie gefunden. Er lässt sich einfach starten, reagiert gut beim Fliegen und hat die höchste Sicherheitseinstufung, die möglich ist. Ich würde sogar meine Kinder damit fliegen lassen!

paraglider_4_1

MATERIALIEN

Obersegel: Dominico N30
Untersegel: Dominico N30
Rippen/Diagonalrippen: Dominico D30 DFM
Eintrittskantenverstärkung: Kunststoffdraht 2,3mm und 2,7 mm
Tragegurte: 20 mm schwarzes Nylongewebe
Rollen: Sprenger HS
Galerieleinen: DSL70
Mittlere Ebene: TSL 140
Stammleinen: TSL 280
Bremsleinen: DSL70

paraglider_4_2

TECHNISCHE DATEN

S M ML L
Zoom 0.94 1 1.05 1.10
Fläche projiziert 18.56 21.00 23.15 25.41
Fläche ausgelegt 22.09 25.00 27.56 30.25
Schirmgewicht 4.3 4.9 5.4 5.9 kg
Gesamtleinenlänge 243 275 303 333 m
Gesamthöhe 6.30 6.67 7.00 7.80 m
Anzahl an Stammleinen 3/4/3 A/B/C
Zellen 34
Streckung ausgelegt 4.465
Streckung projiziert 3.22
Flächentiefe 2.82 3.00 3.14 3.29 m
Spannweite ausgelegt 9.96 10.59 11.12 11.65 m
Spannweite projiziert 7.73 8.22 8.64 9.05 m
Gewichtsbereich 55-75 70-95 90-110 105-130 kg
Trimmgeschwindigkeit 38 km/h
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
Minimales Sinken 1.0 m/sec
Gleitzahl 8.0
Zulassung EN/LTF-A

IM PACKET

  • Paraglider
  • Rucksack
  • BGD T-shirt
  • Speed bar
  • USB stick with manuals
  • BGD stickers
  • Repair kit
  • Break handle inserts
  • Stuff sack
  • Riser bag
  • Compression strap

 

STANDARD FARBOPTIONEN

Adam EN/LTF-A <em> Sicherheit durch Farben</em> : Ceylon

Ceylon

Adam EN/LTF-A <em> Sicherheit durch Farben</em> : Iceland

Iceland

Adam EN/LTF-A <em> Sicherheit durch Farben</em> : India

India

 

KONSTRUKTIONSMERKMALE

Cord Cut Billow

Die Verwendung von längsverlaufenden Nähten auf dem Obersegel reduziert Falten und Knitterstallen entlang der Rippen, die durch größere Zellen entstehen. Das Cord Cut Billow System ist bei Zellen der EN-A-Gleitschirme sogar noch effektiver als bei kleineren Zellen der fortgeschrittenen Modelle.

Quelle: http://www.flybgd.com/de/gleitschirme/gleitschirm-adam-en-ltf-a-24-0-0.html