Archiv der Kategorie: LTF 1-2/EN-B

WINDTECH BALI 2

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

BALI 2

Der Bali-2 ist der beste Gleitschirm, den wir je in 25 Jahren Firmengeschichte entworfen haben. Dies ist ein neuer Zwischenflügel für alle Freizeitpiloten, sehr einfach zu bedienen und mit den besten Leistungen seiner Klasse. Ein neues Profil, das mit einer Hai-Nase ausgestattet ist, macht den Flügel in jeder Hinsicht besser als sein Vorgänger.

Das Bali-1 hatte einen hervorragenden Ruf und war bereits ein König in seiner Klasse, aber jetzt ist Sicherheit bei hoher Geschwindigkeit der Punkt, an dem sich Bali-2 auszeichnet. Der neue Flügel gleitet mehr und ist schneller, außerdem hat er ein gutes Verhalten in turbulenter Luft. Wir haben auch das Handling verbessert und sind jetzt mit dem Bali-2 enger und präziser geworden, was es möglich macht, auch bei kaputten thermischen Bedingungen zu steigen. Dieser Flügel fühlt sich seit der ersten Minute wohl und Sie können jeden XC-Flug erreichen, von dem Sie jemals geträumt haben.

Mit besserem Gleiten und Geschwindigkeit übertrifft der neue Bali-2 jeden Flügel in dieser Kategorie. Wir haben ein innovatives Profil und einen optimalen Linienplan mit wenigen Linien ausgewählt, um einen minimalen induzierten und parasitären Widerstand zu erreichen. Wir haben auch an der Sinkrate gearbeitet, um einen Schwebeflügel mit viel Geschwindigkeit zur gleichen Zeit herzustellen. Der Bremsdruck ist gering und der Flügel reagiert schnell auf Bremseingaben. Der Bremsweg ist ziemlich lang und verzeiht beim Bremsen zu viel.

Es hat ein niedriges Aspektverhältnis, nur 5,66, liegt also deutlich in der Mitte der nach EN-B zertifizierten Flügel. Bali-2 ist ein sehr gut erreichbarer Flügel, aber er konkurriert mit den großen Brüdern, dies ist der EN-C-zertifizierte Flügel. Oft werden Sie feststellen, dass die Geschwindigkeit und der Gleitwinkel bei voller Geschwindigkeit in den Flügel oder unter turbulenten Bedingungen nicht gleichzeitig sind.
Eigenschaften Planform

> Hai-Nase an der Vorderkante ermöglicht mehr Druck in turbulenter Luft und ein hervorragendes Gleitverhältnis bei voller Geschwindigkeit. Die Vorderkantenöffnung ist kleiner und anders platziert, was die Leistung und das Fliegen bei niedriger Geschwindigkeit verbessert. Wing ist sehr bruchsicher.

> Neues Profil und neuer Bogen. Das Gewölbe ist in der Mitte flacher und hat eine ausgewogenere und konstantere Wölbung in Richtung der Flügelspitzen für ein leicht erhöhtes Seitenverhältnis. Diese Funktion verbessert die Stabilität und die Steuerung der Tonhöhe. Der Start ist jetzt einfacher und der Pilot spürt den Flügel in allen Momenten näher.

> Der Bali-2 ist leichter als sein Vorgänger, was die Inflation verbessert und eine gute Reaktion beim Stauen darstellt. Stangen auf den C-Linien sind weg. Dies macht das Packen einfacher und ordentlicher. Die Wartung ist jetzt einfacher, wenn Sie den Gleitschirm verstauen.


> C-Steigrohr zum Steuern mit hoher Geschwindigkeit. Der hintere Riser ist mit speziellen Griffen zur Steuerung des Flügels ausgestattet, die die Turbulenzen zuerst übertragen und frühzeitig wirken, um ein Zusammenfallen zu verhindern. Dies ist auch ein besseres Segelflugzeug, wenn Sie unter einer Wolkenstraße fliegen oder wenn Sie Delfine fliegen

. Miniribs an der Hinterkante verbessern Kurvenfahrten bei niedriger Geschwindigkeit und Sinkgeschwindigkeit während turbulenter und schwacher Thermikflüge.

> Optimierte Konstruktion in allen Details, wie z. B. Vorderkanten-Querstangen, Klettverschluss für Schmutz- / Sandreinigung, geschwollene Griffe mit Wirbel oder dünnen Mantellinien, die den Parasitenwiderstand auf ein Minimum reduzieren und die Materialermüdung langfristig verbessern und widerstandsfähiger machen zur Abnutzung.

> Effizientes und glattes 2-Phasen-Geschwindigkeitssystem. Dank seines einzigartigen Profils kann der Bali-2 mit wenig Aufwand sehr effizient beschleunigt werden. Darüber hinaus verfügt der Bali-2 über ein Geschwindigkeitssystem mit variablem Verhältnis.Dies bedeutet, dass der Hub und der Druck des Geschwindigkeitsbalkens an die Anatomie des Piloten angepasst werden können: glatt, 3: 1-Verhältnis bei gebeugten Beinen und effizienter, direkteres 2: 1 bei ausgestreckten Beinen. Es ist sehr einfach, je nach Luftmasse die beste Gleitzahl zu wählen.
Größe 24 (XS) 26 (S) 28 (M) 30 (L)
Fläche (m2) 24.4 26,7 28.1 30,6
projizierte Fläche (m2) 21.10 22,80 24,25 26,15
Spannweite (m) 11.88 12,35 12,71 13.22
projizierter Spam (m) 9.43 9.79 10.11 10,60
Seitenverhältnis 5,66 5,66 5,66 5,66
projiziertes Seitenverhältnis 4.2 4.2 4.2 4.2
max. Akkord (m) 2,57 2,68 2,76 2,87
Anzahl Zellen 53 53 53 53
Leitungslänge (m) 6.97 7,27 7,48 7,77
Leitungsverbrauch (m) 219 229 237 245
* Baldachingewicht (kg) 5.2 5.4 5,7 5.9
Pilotgewicht (kg) 48-68 63-83 73-93 83-103
Gesamtgewicht (kg) 65-85 80-100 90-110 100-120
EN-Zertifizierung B B B B

Konstruktion

Ober- und Unterseite: Skytex 9017 38 g / m2
gestützte Rippen: Skytex 9017 Hart 38 g / m2
ungestützte und diagonale Rippen: Skytex 9017 Hart 32 g / m2
Hauptlinien: Edelrid 7343
Mittlere und obere Zeilen: Edelrid 800 U
Steigleitungen: Cousin 12mm Aramid


Zertifizierung

Zertifiziert nach EN B in den Größen XS, S, M und L mit dem Standardgeschwindigkeitssystem.
Dieser Schirm ist in drei Standardfarben erhältlich:



Orange Rot hellblau lila-orange

 

Benutzerdefinierte Farben
Sie können Ihren Windtech-Schirm in benutzerdefinierten Farben herstellen, wobei das ursprüngliche Design (Muster) des Flügels erhalten bleibt. Die Farben sind auf die für das Gleitmaterial verfügbaren Farben beschränkt.
Logo-Service
Wir bieten einen Full-Service für das Anbringen von Logos an Ihrem neuen Windtech-Schirm (z. B. Logos von Firmen oder Sponsoren, Druckvorlagen usw.). Die Kosten hierfür hängen von der Größe und Komplexität des Logos ab.
Flyman-Segelflugzeugtransfer
Verleihen Sie Ihrem neuen Windtech-Segelflugzeug mit diesem großartigen Transfer des Flyman, dem Flugmaskottchen von Windtech, einen einzigartigen Stil. Sie können uns sagen, wo Sie es haben möchten, oder es selbst anlegen.

 

Alle Bestellungen mit nicht standardmäßigen Optionen oder Flyman-Transfer haben je nach Zeitaufwand für Material und Produktion zusätzliche Kosten und eine längere Lieferzeit. Wenn Sie an einer dieser Möglichkeiten interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler, um Ihre Anforderungen zu erfahren.
Dies ist eine kurze Videopräsentation unseres neuen Bali-2 . Es enthält den vollständigen Zertifizierungsflugtest. Sie können es jetzt sehen…



Die Reaktion nach einigen radikalen Manövern ist tadellos, obwohl die ENB + die beste Gleitzahl auf dem Markt hat.

 

Schauen Sie sich dieses Video aus dem unabhängigen Online-Magazin ojovolador.com an , in dem Sie die Bali-2 in Thermik testen …



Der Journalist D.Crespo spricht über ein einfaches B, das Sie unter allen möglichen Bedingungen steuern können und darunter sicher bleiben.

 

QUELLE: http://www.windtech.es/en/products/bali-2/index.html

TRIPLE SEVEN KNIGHT

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

Ein Ritter, der sich um dich kümmert

Der neue Knight füllt die Lücke zwischen dem Bauern und dem Rook2 in der Triple Seven-Modellreihe. Da ersterer ein engagierter Schulflügel und letzterer eine fortschrittliche XC-Maschine des besten Kalibers ist, war der Schritt von einem zum anderen einfach zu groß, wenn Sie auf einem Triple-Seven-Segelflugzeug bleiben wollten und der Knight geboren wurde. Der neue Flügel soll den Einstieg in die Welt des Thermo- und XC-Fliegens so einfach, intuitiv und sicher wie möglich machen und bietet ausreichend Leistung, um jeden dieser ersten abenteuerlichen Flüge ab den ersten bescheidenen Pieptönen zu einem uneingeschränkten Vergnügen zu machen Vom Vario bis hin zu Flügen, die dem Worldwide X-Contest würdig sind.


 
 

TECHNISCHE DATEN UND GRÖSSEN

Größe S FRAU ML L
Anzahl der Zellen 51 51 51 51
Projizierte Fläche (m2) 20,1 22.4 23,7 25.3
Flache Fläche (m2) 23,7 26.4 28,0 29.8
Projizierte Spanne (m) 8,8 9.3 9,5 9.8
Flache Spanne (m) 11.4 12 12.3 12,7
Projiziertes Seitenverhältnis 3.8 3.8 3.8 3.8
Flaches Seitenverhältnis 5.4 5.4 5.4 5.4
Segelfluggewicht (kg) 4,6 4.9 5.2 5.5
Gewicht während des Fluges (kg) 65-85 75-95 85-105 100-120
Zertifizierung LTF / EN B B B B
Testberichte Testbericht 
Aufkleber 
Linienplan
Testbericht ,
Aufkleber 
Linienplan
Testbericht ,
Aufkleber 
Linienplan
Testbericht ,
Aufkleber 
Linienplan
Letztes Handbuch DE 
GER
FRA
 DE 
GER
FRA
 DE 
GER
FRA
 DE 
GER
FRA

MATERIALIEN

CANOPY STOFFCODE
Vorderkante Dominico 30D MF
Oberseite Dominico 20D MF
Unterseite Dominico 20D MF
Profile Porcher Skytex 40 Hard 9017 E29
Diagonalen Porcher Skytex 40 Hard 9017 E29
Mini-Rippen Porcher Skytex 40 Hard 9017 E29
FEDERLINIEN
HAUPTLINIEN PPSL Liros, Edelrid A-8000-U
RISERS STOFFCODE
Stoff 13 mm Kevlar verstärktes Nylon-Gewebe
Riemenscheiben Harken P18mm Kugellagerscheibe

HAUPTEIGENSCHAFTEN

PAKET BEINHALTET:

  • Segelflugzeug Ritter
  • Rucksack
  • Innentasche
  • Gleiter
  • Triple Seven T-Shirt
  • Aufkleber reparieren

SUPAIR STEP

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

STEP

PURES VERGNÜGEN

AUS DEM HAUSE SUPAIR !

Intuitiv und wunderbar zu Fliegen. Unser neuer STEP ist die perfekte Essenz, die es zu finden galt.
Wie ein verlängertes Gliedmaß lässt sich der neue High-End B Schirm leistungsstark zentrieren und ist dabei immer sicher und beherrschbar.
Ein Schirm für ambitionierte Piloten, die einen starken Schirm wollen, der sie weiter trägt. Weiter, Höher, Stärker … Step by STEP !

 

Kategorie : EN-B Sport

Größen : XS / S / M / M-L / L

Farben :  Earth / Ocean / Fluor

 

 

 

 
designed-in-annecy
 
 
 
Slider_2
 
Slider_1
Slider_2
Slider_3
Slider_4
Slider_5
Slider_7
 
 
 

USER’S MANUAL

Format PDF

REGISTRATION

of your glider…

WANT TO TRY ?

Contact your dealer
SPASS BEIM FLIEGEN IST DAS LEITMOTIV UNSERES ENTWICKLUNGSTEAMS, BEI GLEICHZEITIGER ERFÜLLUNG DES PFLICHTENKATALOGS FÜR AMBITIONIERTE PILOTEN
100% MADE IN EUROPE : ENTWICKELT IN FRANKREICH, PRODUZIERT IN UNSERER EIGENEN FERTIGUNG IN TSCHECHIEN

 

STEP

Wir arbeiten ohne Unterlass daran, dass unsere Produkte rund und sicher werden. Wir wollen Piloten unterstützen, damit sie weiter, höher, und stärker fliegen … Step by Step! Unser neuer EN-B+ Schirm STEP symbolisiert auf einzigartige Weise dieses “sich Verbessern”.

STEP ist ein B+ Sportschirm, kraftvoll und für Streckenflüge konzipiert. Intuitiv und angenehm zu fliegen und macht dabei dem Piloten Freude, weil er sehr angenehm die umgebenden Luftmassen erspüren kann. Ausgestattet mit einer hervorragenden Leistungs- / Sicherheits-Abstimmung stellt unser STEP den perfekten Kompromiss dar, um weiter zu fliegen und sich unter seinem Flügel wohl zu fühlen.

Sein einzigartiger, asymmetrischer und farbenfroher Look (in 3 Farben erhältlich) wird dir gefallen. Dein STEP ist zu 100% in Europa hergestellt: in Frankreich entworfen, in unserem tschechischen Werk hergestellt und genäht, zu 100% aus europäischen Materialien! Echte Werte. Echte europäische Werte!

Sharknose, Smart Mini-Rips, 100% Aramid-Leinen, optimierte innere Struktur aus unserer Forschung und Entwicklung aus unserem X-Alps Schirm WILD …
STEP ist ein moderner Schirm mit den meisten Eigenschaften seiner großen Brüder der höheren Kategorien (EN-C & EN-D): Er muss sie nicht beneiden, denn er hat alles, was ein “Großer” hat!

 
EINBLICKE :

“Der STEP wurde für ambitionierte Piloten entwickelt, die längere Flüge über die Grenzen ihres gewohnten Hausberges hinaus suchen und ihre ersten XC-Exkursionen in Angriff nehmen.

Abgesehen von dem Leistungsaspekt, den die Piloten in dieser speziellen Kategorie (B-Sport) suchen, war Konsens unter uns im Team einen Flügel mit hervorragendem Fluggefühl zu entwerfen. Wir wollen, dass der Pilot spürt, was um ihn herum passiert, er ein Empfinden dafür hat, wie er sich mit seinem Schirm zu bewegen hat. Das großartige Feedback des STEP verbessert die Fähigkeiten und ermutigt den Piloten, höher und weiter zu fliegen, indem er Grenzen überwindet und somit seine persönlichen Bestleistungen schrittweise verbessert.”

CLÉMENT LATOUR, VERKAUFSMANAGER (PWC PILOT)

“Die Idee hinter dem neuen STEP ist es, ein Maximum an Leistung in dieser Schirmklasse zu realisieren. Ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Von der TASKA-Basis, auf die wir bereits gutes Feedback haben, wollten wir aufbauen. Der nächste Schritt, Leistung in die B Klasse zu bringen. Daraus entstand ein harmonisch und genussvoll zu fliegender Schirm der alle guten Eigenschaften behalten durfte: STEP.”

PIERRE-YVES ALLOIX, DESIGNER

“Ich denke, es ist wichtig, dass wir endlich den STEP all jenen ambitionierten Piloten anbieten können, die trotz des Wunsches nach ordentlich Leistung, nicht auf einen C oder D Schirm zurückgreifen müssen. Für all jene Piloten, die lernen wollen, wie man sich in thermischen Bedingungen bewegt, sich mitbewegt und richtig fliegt. Für all jene, die einen Flügel wollen, mit dem sie all diese Dinge fühlen können, die so wichtig sind für gutes und intuitives Fliegen.”

LOUIS GÉRIN-JEAN, PILOTTEST
 
 
TECHNISCHE DATEN :
STEP XS S M M-L L
Cells 61 61 61 61 61
Flat surface area (m²) 21,5 24 26 28 30
Span (m) 11,07 11,7 12,17 12,63 13,08
Chord (m) 2,4 2,54 2,64 2,74 2,84
Flat Aspect Ration 5.7 5.7 5.7 5.7 5.7
Projected Surface Area (m²) 18,106 20,21 21,9 23,58 25,26
Projected Span (m) 8,68 9,17 9,55 9,91 10,26
Projected aspect ratio 4,16 4,16 4,16 4,16 4,16
Weight voile (kg) 4,35 4,7 5 5,3 5,5
Flying weight range (kg) 55-75 70-90 80-100 90-110 105-125
Certification EN – LTF B EN – LTF B EN – LTF B EN – LTF B EN – LTF B
Number of risers 3+1 3+1 3+1 3+1 3+1
SPEZIFIKATIONEN :

Pilot
Ambitionierte Gelegenheitsflieger
Fußstart oder Winde

Materialen
Obermaterial: Sport Skytex Universal Porcher 38 g / m²
Innenmaterial: Sport Skytex Universal Porcher 38 g / m²
Abgehängte Trennwand: Skytex 32 gr Hard finish
Kompressionsbänder und Trennwände D: Skytex 32 gr Hard finish
Zwischenwände nicht aufgehängt: Skytex 32 gr Hard finish
Verstärkungen: Porcher Sport SR 170

Galerieleinen: Edelrid
Mittelleinen: Edelrid
Stammleinen: Edelrid

Certification
LTF norm
EN norm

Made in Europe

LIEFERUMFANG :
  • STEP Gleitschirm
  • Trek130-Rucksack
  • Rolling bag – Zellenschlauch
  • Handbuch
  • Reparatur Kit

QUELLE: https://www.supair.com/de/produit/step/

SUPAIR LEAF

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

LEAF

 

PART OF YOUR LIFE !

In der Supair Range ist der LEAF zweifellos der Gleitschirm, der das breiteste Lächeln auf den Gesichtern hervorruft. Sowohl der junge ungestüme Pilot, der die Streckenherausforderung sucht, als auch der Erfahrene und Gesetzte, der die Ruhe und Stille geniesst, werden von diesem Gleitschirm begeistert sein, der für den täglichen Gebrauch und für jede Bedingung designed wurde.

 

Zulassung : EN-B & LTF

Größe :  XS / S / M / L

Farben : Earth / Flower / Sunset

 
designed-in-annecy_made-in-europe
 
 
 
supair_leaf_3
 
 
 
supair_leaf_4
supair_leaf_3
supair_leaf_1
supair_leaf_2
supair_leaf_5
supair_leaf_6
 
 
 

HANDBUCH

Download : PDF format

PRODUKTREGISTRIERUNG

Registriere Deinen Gleitschirm…

TESTMÖGLICHKEITEN

Kontaktiere Deinen Händler jetzt!
 
VERGISS DIE DEBATTE KLASSE B KATEGORIE HOCH, KATEGORIE NIEDRIG,
MIT DEM LEAF GEHST DU EINFACH FLIEGEN UND HAST SPASS.
 

Der LEAF zeigt ein neues Schirmdesign…

Sup’Air Smart­-Minirippen ermöglichen einen gleichmäßigen und länger anhaltenden Luftstrom an der Hinterkante. Der einfache und voll ummantelte Leinensatz verhindert Schwierigkeiten beim Start und die Notwendigkeit häufigen Nachtrimmens.

Dünne Riser mit geringer Reibung und Ronstan Rollen sind ein weiteres Zeichen für unser Streben nach Qualität. Beim Aufziehen zeigt der LEAF seine Sensibilität. Er erhebt sich über den Piloten glatt und ohne Hinterherhinken oder Überschießen, und ist er einmal dort wartet er auf das gemeinsame Abheben.

Das Gefühl von Komfort ist in der Luft überdeutlich. Der LEAF schafft sofort Vertrauen und hält dem Piloten den Kopf frei zur Analyse und zur Konzentration.
Ein hohes Maß an passiver Sicherheit trägt dazu bei Turbulenzen besser zu bewältigen und dem Piloten ein gutes Gefühl zu geben. Der Schirm ist besonders anspruchslos auf
der Nickachse, er bleibt über dem Piloten zentriert und erfordert keine ständige Korrektur.
Schwierige Luftmassen werden einfach bewältigt und der Genuss nicht beeinträchtigt.

Wie alle von Sup’Air produzierten Gleitschirme schafft der LEAF ein echtes Gleitgefühl und seine natürliche Agilität bringt den Spaß, um in der Thermik zu fliegen.
Er verzeiht dem Anfänger Fehler ist aber präzise genug, um dem fortgeschrittenem Piloten trotzdem viel Spaß in der Luft zu geben.
Unser Testflugprogramm in realen Bedingungen zeigt das Potential des LEAFs den Himmel zu entdecken und große Freiräume zu erkunden. Dank der highend Ronstan Rollen ist der Druck des Beschleuniger sanft und lange Übergänge können ganz entspannt geflogen werden.

Der LEAF wird zum treuen Begleiter der XC Liga und weit darüber hinaus auch für jeden, der Spaß an langen XC Flügen hat.

 

zoom_leaf

EIGENSCHAFTEN :

Pilot
Aufsteiger- und erfahrene Piloten
Fuß- und / oder Windenstart

Ausstattung
Schmale Tragegurte mit verbreiteter Basis
Ronstan pullies
Antiabrieb-Ringe
Smart-Mini-Rippen
Ohren-Kit
Säuberungsssystem am Stabilo

Materialien
Obersegel : Porcher Sport Skytex 38 g/m²
Untersegel : Porcher Sport Skytex 32 g/m²

Rippen : Porcher Sport 32 hard finish
Tapes cloth : Porcher Sport SR 170
Galerieleinen und mittlere Leinen : Liros
Stammleinen : Edelrid

Zulassung
EN 926 – 1 bis 2 & LTF 91/09 – Klasse B

Made in Thailand

FARBEN :
couleur_leaf
 
TECHNISCHE DATEN :

 

LEAF XS S M L
Zellen 54 54 54 54
Ausgelegt Fläche (m²) 22.5 24.3 25.9 29.1
Spannweite (m) 11.0 11.4 11.8 12.5
Flügeltiefe (m) 2.5 2.6 2.7 2.8
Flügeltiefe 5.4 5.4 5.4 5.4
Projizierte Fläche (m²) 18.9 20.4 21.8 24.4
Projizierte Spannweite (m) 8.5 8.9 9.2 9.7
Projizierte Streckung 3.8 3.8 3.8 3.8
Gleitschirmgewicht (kg) 4.5 4.7 4.9 5.4
Gewichtsbereich (kg) 60-80 75-95 80-105 100-130
Zulassung EN 926 – 1 bis 2 & LTF 91/09 – Klasse B EN 926 – 1 bis 2 & LTF 91/09 – Klasse B EN 926 – 1 bis 2 & LTF 91/09 – Klasse B EN 926 – 1 bis 2 & LTF 91/09 – Klasse B
Anzahl Tragegurte 3 +1 3 +1 3 +1 3 +1
Trimmer nein nein nein nein
LIEFERUMFANG:

LEAF-Lieferung beinhaltet:

Gleitschirm LEAF, Rucksack TREK 130L, Rolling bag, Beschleuniger, Repairkit, Betriebsanleitung ( USB)

 

package_leaf

 

SICHERHEIT LEAF

Beim Manöver Ohrenanlegen mit besonders großer Flächentiefe und ohne Einsatz des Beschleunigers wurde bei einigen wenigen Leaf’s eine erhöhte Sackflugtendenz festgestellt.
Nach dem Öffnen der Ohren sind diese Schirme sofort und selbstständig wieder in den Normalflug übergegangen.
Dieses Problem könnte auch in Phasen mit erhöhtem Anstellwinkel, z.B. beim Windenschleppstart, auftreten. Bisher wurde dies allerdings noch nicht festgestellt.
Überprüfungen haben ergeben dass die Trimmung bei einigen wenigen Leaf-Exemplaren die unteren Grenzen der Homologationstoleranz erreichen. Alle Größen können betroffen sein.
Um dies zukünftig zu vermeiden werden alle neuen Schirme mit einer veränderten Trimmung im Rahmen der Homologation produziert.
Allen Piloten, die im Besitz eines Leaf’s sind der vor Mai 2017 produziert wurde und mit einer Seriennummer, die nicht mit “A” endet, versehen ist, stellen wir einen Leinensatz zur Verfügung der das Risiko eines Sackfluges ausschaltet.
Wenden Sie sich an ihren Händler, einen Check-und Reparaturbetrieb oder per Mail direkt an den Kundendienst von SUPAIR zwecks Austausch des Leinensatzes : sav@supair.com
NB: Die Leichtversion vom Leaf ist nicht betroffen.
Sicherheitsmitteilung

QUELLE: https://www.supair.com/de/produit/leaf/

SOL SYCROSS ONE

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

SYCROSS ONE

Der SYCROSS ONE ist ein vollkommen neues Projekt, der die Linie der Gleitschirme der Kategorie B vervollständigt. Er wendet sich an Piloten, die in dieser Kategorie weiterkommen möchten und sich mehr Leistung wünschen ohne sich von den Sicherheitskriterien dieser Klasse zu trennen. Es handelt sich um ein leichtes Luftsportgerät mit einer Leergewicht von weniger als 120 kg in der Sparte Gleitschirm.

Der SYCROSS ONE ist ein Schirm der Klasse B laut EN/LTF mit hoher Leistung für erfahrene Piloten der Klasse B, Piloten die regelmässig fliegen und sich in dieser oder einer höheren Kategorie weiterentwickeln und lange Streckenflüge mit mehr Sicherheit anstreben. Mit seiner präzisen Steuerung bietet der SYCROSS ONE eine tolle Steigleistung in der Thermik und in den Übergängen, die so wichtig sind für den Piloten bei seinen Flügen. Denn wie wir wissen verbringen wir 50% unserer Flugzeit damit in der Thermik zu steigen, deshalb haben wir ein Modell entworfen, das klare Vorteile bringt im Vergleich zu anderen Modellen der selben Klasse auf dem Markt.

Eigenschaften:

  • Mini-Ribs
  • 3D Shaping
  • Vectran® ULTIMATE Wettkampfleinen
  • 3 dünne aerodynamische Tragegurte, nur 15mm breit
  • 3-Leinen-Hybrid-System
  • Leicht & kompakt – ca. 20% leichter
  • PBP – Haifischöffnungen
  • C-Leinen-Steuerung

Der SYCROSS ONE ist eine neue Gleitschirmmodellserie mit der Leistug eines klassischen C – Schirmes und der Zulassung und passiven Sicherheit der höheren B-Klasse.


Zertifikat

LTF/EN-B. EAPR Ergebnisse: SML and XL.


Das Projekt

Der SYCROSS ONE besitzt 57 Zellen und Diagonalbänder, die an den wichtigsten Profilen angebracht sind. Sie verteilen das Gewicht besser auf die gesamte Kappe und erlauben damit eine höhere Festigkeit des Gleitschirmes, was dazu beiträgt, dass Innen- u. Aussensegel sehr viel glatter sind und damit weniger aerodynamischen Reibungsverlust aufweist.

Der SYCROSS ONE wurde mit einer neuen Software erarbeitet, die neue Erkenntnisse integriert. Das Profil wurde unter den Gesichtspunkten einer real höheren Gleitzahl und einer besseren Stabilität ausgewählt. Die Eigenschaften dieses Profils bieten ein großes Geschwindkeitsspektrum und eine exzellente Flugstabilität.

 


Flugeigenschaften

Die Reduzierung der realen Streckung (ohne die projizierte Streckung zu vermindern), brachte einen spürbaren Fortschritt bei der Steuerung: Sie ist präziser für aktiv fliegende Piloten, die gerne mit Gewichtsverlagerung arbeiten, aber auch für passiv Fliegende, die es vorziehen, mehr mit den Steuerleinen zu arbeiten. Dadurch ist es möglich aus schwachen und starken Thermiken immer das Maximum herauszuholen, wobei der Schirm immer spurstabil fliegt und nicht in sich arbeitet.

Die Vorteile des SYCROSS ONE im Kurzen:
• Präzise Steuerwege
• Hoher, innerer Staudruck über Tiefe und Breite dank PBP
• Hohe Pitch-Stabilität, sehr ruhiges Segel (kein Schiessen)
• Hohe Stabilität bei Höchstgeschwindigkeit
• Sehr effektives Speedsystem, extremer Speed-Zuwachs
• Überschaubare Reaktionen bei Extremmanövern
• Hohe passive Sicherheit
• Herausragende Starteigenschaften – auch bei Windstille
• Hohe Gleitleistung, besonders in Ab- und Gegenwind-Zonen
• Sehr flache Polarkurve
• Beste Steigleistung in der Thermik


Technische Daten

  XS S M L XL XXL  
Zoom 0,93 0,965 1 1,03 1,075 1,12  
Anzahl Zellen 57 57 57 57 57 57  
Spannweite projiziert 8,99 9,33 9,67 9,96 10,40 10,83 m
Fläche projiziert 19,05 20,51 22,03 23,37 25,46 27,63 m2
Streckung projiziert 4,24 4,24 4,24 4,24 4,24 4,24  
Spanweite ausgelegt 11,19 11,61 12,03 12,39 12,93 13,47 m
 Fläche ausgelegt 22,12 23,82 25,58 27,14 29,56 32,09 m2
Streckung ausgelegt 5,66 5,66 5,66 5,66 5,66 5,66  
Leinendurchmesser 06    –    0,9    –    1,0    –    1,2    –    1,4 mm
Leinenlänge 723 749 774 796 828 861 cm
Maximale Profiltiefe 247 257 266 274 286 298 cm
Minimale Profiltiefe 58 60 62 64 67 69 cm
Gewicht 4,90 5,35 5,65 6,14 6,55 7,10 kg
Startgewicht 65/80
143/176
75/90
165/198
85/100
187/220
95/110
209/242
105/125
231/275
120-140
264-308
kg
lbs
Minimale Sinkrate 1 1 1 1 1 1 m/s
Minimale Geschw. 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 km/h
Geschwindigkeit 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 km/h
Mit Beschleuniger 56+/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 km/h
Gleitzahl 10,4 10,4 10,4 10,4 10,4 10,4  
Plätze 1 1 1 1 1 1  
Zertifikation Load B B B B Load LTF/EN B
 

Materialien

Seit 1991 produziert und verfolgt SOL die Entwicklung von Materialien und Produkten. Unsere Erfahrung veranlasst uns dazu, die verwendeten Materialien sehr sorgfältig auszusuchen. So garantieren wir für unsere Gleitschirme eine hohe Haltbarkeit und ein hohes Sicherheitsniveau. Alle SOL Gleitschirme werden in der eigenen Fabrik hergestellt, die vom DHV zertifiziert wurde.

Obersegel/Untersegel:  WTX 40 gr/m2 Nylon 6.6 HT PU+Silikon

Profile: Pro-Nyl 42 gr/m2 Nylon 6.6 HT PU hard

Verstärkungen: 2,8 mm Nylontab (Profile front)

Leinen: 

  • 0,6 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 50 kg
  • 0,9 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 115 kg
  • 1,0 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 145 kg
  • 1,2 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 200 kg
  • 1,4 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 240 kg

Gurte: Polyester Premium mit hoher Reissfestigkeit 15 mm 1200 DaN

Schäkel: Ansung Precision Inox 15 mm

Rollen: ISR 16 mm ball bearing  /  Sol Sports PL14


Downloads

Handbuch     Linenplan     Garantie


Wird ausgeliefert mit

  • Rucksack
  • Innensack zum Schutz
  • Packgurt
  • Schutzhülle für die Gurte
  • Windsack
  • Handbuch
  • Basis-Reparaturkit
  • Cap
  • Fussbeschleuniger
  • Sack Pack
   
 

Frage nach der Verfügbarkeit und den Kosten der Farbkombination für Deinen Gleitschirm.

Die Farben dienen nur der Illustration, bitte einen SOL-Fachhändler um Dir Stoffproben oder die Pantone C-Tabelle zu zeigen.

Sycross One


OBERSEGEL

 
Top……: YE W029
Design 01: YE W029
Design 02: GN W913
Design 03: WH 001
Design 04: GN W913
 

UNTERSEGEL

 
Bottom…: WH 001
 

SOL CYCLUS ONE

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

CYCLUS ONE

Der CYCLUS ONE (EN/LTF B) ist ein neuer Gleitschirm von SOL Paragliders, der für Piloten gedacht ist, die einen leichteren und kompakteren Schirm suchen, der sich jedoch besonders vielseitig verwenden lässt.

Er eignet sich für ein großes Spektrum an Piloten, von den talentierten Anfängern bis zu den erfahrenen Fliegern, die auch unter etwas aktiveren meteorologischen Bedingung entspannt fliegen möchten.

Es ist ein Gleitschirm mit großer Leistung, der sich an Piloten wendet die in ihrer Kategorie bei Streckenflügen weiterkommen möchten oder auch einfach bei Ihren Flügen im heimatlichen Revier, ohne dabei auf die passive Sicherheit eines klassischen B-Flügels zu verzichten.

Der CYCLUS ONE  tritt mit einem spürbaren Gewinn an Flugkomfort, Gleiten und Stabilität an.

HIGHLIGHTS       
+  Komfort
+  Leistung
+  Gleiten
+  Leichter
+  Einfaches Steigen in der Thermik
+  Ökologische Herstellung
  • Eintrittsöffnungen Typ Haifischmaul
  • Gekreuzte Verstärkungen
  • 3D Shape
  • Mini Ribs
  • Hybrid 3-Leiner
 
  • Ohrenanlegesystem
  • 50 m weniger Leinen
  • Optimierung des zentralen Flügelbereichs
  • Neues Design

Technologien

Der CYCLUS ONE verköpert die Leistungstechnik und den Komfort von SOL.
Pressure Booster
Profile
3 Risers System High Tec
Materials
X Battens Bow Tec Laser Cut
Technology
3D Shaping Full Hybrid
Technology
   
Mini Ribs High Project
Aspect Ratio
   

Zertifizierung

LTF/EN-B.

Testflugbericht       Cyclus One
Inspektionsbericht Cyclus One S
Inspektionsbericht Cyclus One M
Inspectionsbericht Cyclus One L
Inspectionsbericht Cyclus One XL

Das Projekt

Der CYCLUS ONE besitzt insgesamt 47 Zellen (6 geschlossene) und Diagonalbänder, die mit den Hauptprofilen verbunden und dafür verantwortlich sind, dass die Last gleichmäßiger über das gesamte Segel verteilt, der Schirm somit fester wird und das Innen- u. Außensegel glatter werden, was zu besseren aerodynamischen Eigenschaften führt.

Der CYCLUS ONE wurde mit unserer Software entwickelt, in die ständig neue Erkenntnisse aufgenommen wird. Das Projekt wurde ausgewählt, weil es eindeutig einen Gewinn beim Gleiten und in der Stabilität aufwies. Die Profileigenschaften und die Konstruktion bieten einen großen Geschwindigkeitsbereich bei gleichzeitig hoher Flugstabilität.


Flugeigenschaften

Durch die grössere Krümmung lässt er sich sowohl von aktiv fliegenden Piloten, die gerne den Körper einsetzen, als auch von passiveren Piloten, die gerne die Bremsen einsetzen präzise steuern. Diese Eigenschaft erlaubt es Thermiken optimal zu nutzen. Egal ob es schwache Blasen oder stärkere Bärte sind, der Schirm zeigt sich immer stabil und sicher.

  • Lange und tolerante Steuerwege
  • Gute und präzise Steuerung
  • Hoher Innendruck
  • Stabil auch bei Höchstgeschwindigkeit
  • Gutmütiges Verhalten bei extremen Manövern
  • Hohe passive Sicherheit
  • Sehr gutes Startverhalten auch ohne Wind
  • Bequeme Steuerung
  • Gute Leistung in der Thermik

Technische Daten

  XS S M L XL  
Zoom 0,93 0,965 0,995 1,033 1,075  
Anzahl Zellen 47 47 47 47 47  
Spannweite projiziert 8,84 9,17 9,5 9,81 10,21 m
Fläche projiziert 19,65 21,16 22,72 24,24 26,26 m2
Streckung projiziert 3,97 3,97 3,97 3,97 3,97  
Spanweite ausgelegt 10,88 11,29 11,70 12,09 12,58 m
Fläche ausgelegt 22,62 24,35 26,15 27,90 30,22 m2
Streckung ausgelegt  5,23 5,23 5,23 5,23 5,23  
Leinendurchmesser 0,7    –    1,0    –    1, 2    –    1,6 mm
Leinenlänge 708 733 758 781 811 cm
Maximale Profiltiefe 256 265 275 284 296 cm
Minimale Profiltiefe 70 72 75 77 81 cm
Gewicht 4,1 4,4 4,8 5,1 5,4 kg
Startgewicht 65-80 75-90 85-100 95-110 105-125 kg
Minimale Sinkrate 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 m/s
Minimale Geschw 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 km/h
Geschwindigkeit 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 km/h
Mit Beschleuniger 53+/- 1 53+/- 1 53+/- 1 53+/- 1 53+/- 1 km/h
Gleitzahl 9,2 9,2 9,2 9,2 9,2  
Plätze 1 1 1 1 1  
Zertifikation Load B B B B LTF/EN
             

 


Materialien

SOL Paragliders ist für die Langlebigkeit und Leistung seiner Produkte bekannt. Unsere Testflüge und Forschung geben uns ein Wissen an die Hand, mit dem wir die Auswahl der richtigen Materialien treffen können. So können wir nun in Bezug auf den CYCLUS ONE mit neuen Konstruktionstechniken und neuen Materialien (neue Textilien, neue Leinen PPSLS und dünne Gurte) einen Schirm vorstellen, der leichter und kompakter ist und besser gleitet.

Ober: Wtx40 / Wtx29  PU+Silicon Coating 40 / 29gr/sm Untersegel: Wtx29  Pu+Silicon Coating 29 gr/sm
Profile: Pro-Nyl High Tenacity Nylon rip-stop Hard finish 36 gr/sm Verstärkungen: Nylon Battens (Profile front)
Leinen: 0,7 mm, 1,0 mm, 1,2 mm, 1,6 mm PPSLS Liros Gurte: Globalfit  15 x 1,7 mm flat multi  Bl. 1.600 kg
Schäkel: Ansung Precision 15 mm Bl 800 kg Rollen: ISR  /  Sol PL14

 


Downloads

Handbuch     Linenplan     Info      Garantieumfang

 

Wird ausgeliefert mit

  • Rucksack
  • Innensack zum Schutz
  • Packgurt
  • Schutzhülle für die Gurte
  • Handbuch
  • Basis-Reparaturkit
  • Massband easy check
  • Fussbeschleuniger
  • Windsack
  • Cap
  • Sack Pack
 
     
 

Frage nach der Verfügbarkeit und den Kosten der Farbkombination für Deinen Gleitschirm.

Die Farben dienen nur der Illustration, bitte einen SOL-Fachhändler um Dir Stoffproben oder die Pantone C-Tabelle zu zeigen.

Cyclus One


OBERSEGEL

 
Top……: RE W001
Design 01: RE W001
Design 02: BL W320
Design 03: YE W029
Design 04: BL W320
Design 05: BL W320
 

UNTERSEGEL

 
Bottom…: RE W001