Archiv der Kategorie: SOL

SOL SYCROSS ONE

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

SYCROSS ONE

Der SYCROSS ONE ist ein vollkommen neues Projekt, der die Linie der Gleitschirme der Kategorie B vervollständigt. Er wendet sich an Piloten, die in dieser Kategorie weiterkommen möchten und sich mehr Leistung wünschen ohne sich von den Sicherheitskriterien dieser Klasse zu trennen. Es handelt sich um ein leichtes Luftsportgerät mit einer Leergewicht von weniger als 120 kg in der Sparte Gleitschirm.

Der SYCROSS ONE ist ein Schirm der Klasse B laut EN/LTF mit hoher Leistung für erfahrene Piloten der Klasse B, Piloten die regelmässig fliegen und sich in dieser oder einer höheren Kategorie weiterentwickeln und lange Streckenflüge mit mehr Sicherheit anstreben. Mit seiner präzisen Steuerung bietet der SYCROSS ONE eine tolle Steigleistung in der Thermik und in den Übergängen, die so wichtig sind für den Piloten bei seinen Flügen. Denn wie wir wissen verbringen wir 50% unserer Flugzeit damit in der Thermik zu steigen, deshalb haben wir ein Modell entworfen, das klare Vorteile bringt im Vergleich zu anderen Modellen der selben Klasse auf dem Markt.

Eigenschaften:

  • Mini-Ribs
  • 3D Shaping
  • Vectran® ULTIMATE Wettkampfleinen
  • 3 dünne aerodynamische Tragegurte, nur 15mm breit
  • 3-Leinen-Hybrid-System
  • Leicht & kompakt – ca. 20% leichter
  • PBP – Haifischöffnungen
  • C-Leinen-Steuerung

Der SYCROSS ONE ist eine neue Gleitschirmmodellserie mit der Leistug eines klassischen C – Schirmes und der Zulassung und passiven Sicherheit der höheren B-Klasse.


Zertifikat

LTF/EN-B. EAPR Ergebnisse: SML and XL.


Das Projekt

Der SYCROSS ONE besitzt 57 Zellen und Diagonalbänder, die an den wichtigsten Profilen angebracht sind. Sie verteilen das Gewicht besser auf die gesamte Kappe und erlauben damit eine höhere Festigkeit des Gleitschirmes, was dazu beiträgt, dass Innen- u. Aussensegel sehr viel glatter sind und damit weniger aerodynamischen Reibungsverlust aufweist.

Der SYCROSS ONE wurde mit einer neuen Software erarbeitet, die neue Erkenntnisse integriert. Das Profil wurde unter den Gesichtspunkten einer real höheren Gleitzahl und einer besseren Stabilität ausgewählt. Die Eigenschaften dieses Profils bieten ein großes Geschwindkeitsspektrum und eine exzellente Flugstabilität.

 


Flugeigenschaften

Die Reduzierung der realen Streckung (ohne die projizierte Streckung zu vermindern), brachte einen spürbaren Fortschritt bei der Steuerung: Sie ist präziser für aktiv fliegende Piloten, die gerne mit Gewichtsverlagerung arbeiten, aber auch für passiv Fliegende, die es vorziehen, mehr mit den Steuerleinen zu arbeiten. Dadurch ist es möglich aus schwachen und starken Thermiken immer das Maximum herauszuholen, wobei der Schirm immer spurstabil fliegt und nicht in sich arbeitet.

Die Vorteile des SYCROSS ONE im Kurzen:
• Präzise Steuerwege
• Hoher, innerer Staudruck über Tiefe und Breite dank PBP
• Hohe Pitch-Stabilität, sehr ruhiges Segel (kein Schiessen)
• Hohe Stabilität bei Höchstgeschwindigkeit
• Sehr effektives Speedsystem, extremer Speed-Zuwachs
• Überschaubare Reaktionen bei Extremmanövern
• Hohe passive Sicherheit
• Herausragende Starteigenschaften – auch bei Windstille
• Hohe Gleitleistung, besonders in Ab- und Gegenwind-Zonen
• Sehr flache Polarkurve
• Beste Steigleistung in der Thermik


Technische Daten

  XS S M L XL XXL  
Zoom 0,93 0,965 1 1,03 1,075 1,12  
Anzahl Zellen 57 57 57 57 57 57  
Spannweite projiziert 8,99 9,33 9,67 9,96 10,40 10,83 m
Fläche projiziert 19,05 20,51 22,03 23,37 25,46 27,63 m2
Streckung projiziert 4,24 4,24 4,24 4,24 4,24 4,24  
Spanweite ausgelegt 11,19 11,61 12,03 12,39 12,93 13,47 m
 Fläche ausgelegt 22,12 23,82 25,58 27,14 29,56 32,09 m2
Streckung ausgelegt 5,66 5,66 5,66 5,66 5,66 5,66  
Leinendurchmesser 06    –    0,9    –    1,0    –    1,2    –    1,4 mm
Leinenlänge 723 749 774 796 828 861 cm
Maximale Profiltiefe 247 257 266 274 286 298 cm
Minimale Profiltiefe 58 60 62 64 67 69 cm
Gewicht 4,90 5,35 5,65 6,14 6,55 7,10 kg
Startgewicht 65/80
143/176
75/90
165/198
85/100
187/220
95/110
209/242
105/125
231/275
120-140
264-308
kg
lbs
Minimale Sinkrate 1 1 1 1 1 1 m/s
Minimale Geschw. 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 24 +/- 1 km/h
Geschwindigkeit 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 39 +/-1 km/h
Mit Beschleuniger 56+/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 56 +/- 1 km/h
Gleitzahl 10,4 10,4 10,4 10,4 10,4 10,4  
Plätze 1 1 1 1 1 1  
Zertifikation Load B B B B Load LTF/EN B
 

Materialien

Seit 1991 produziert und verfolgt SOL die Entwicklung von Materialien und Produkten. Unsere Erfahrung veranlasst uns dazu, die verwendeten Materialien sehr sorgfältig auszusuchen. So garantieren wir für unsere Gleitschirme eine hohe Haltbarkeit und ein hohes Sicherheitsniveau. Alle SOL Gleitschirme werden in der eigenen Fabrik hergestellt, die vom DHV zertifiziert wurde.

Obersegel/Untersegel:  WTX 40 gr/m2 Nylon 6.6 HT PU+Silikon

Profile: Pro-Nyl 42 gr/m2 Nylon 6.6 HT PU hard

Verstärkungen: 2,8 mm Nylontab (Profile front)

Leinen: 

  • 0,6 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 50 kg
  • 0,9 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 115 kg
  • 1,0 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 145 kg
  • 1,2 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 200 kg
  • 1,4 mm Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel – BL 240 kg

Gurte: Polyester Premium mit hoher Reissfestigkeit 15 mm 1200 DaN

Schäkel: Ansung Precision Inox 15 mm

Rollen: ISR 16 mm ball bearing  /  Sol Sports PL14


Downloads

Handbuch     Linenplan     Garantie


Wird ausgeliefert mit

  • Rucksack
  • Innensack zum Schutz
  • Packgurt
  • Schutzhülle für die Gurte
  • Windsack
  • Handbuch
  • Basis-Reparaturkit
  • Cap
  • Fussbeschleuniger
  • Sack Pack
   
 

Frage nach der Verfügbarkeit und den Kosten der Farbkombination für Deinen Gleitschirm.

Die Farben dienen nur der Illustration, bitte einen SOL-Fachhändler um Dir Stoffproben oder die Pantone C-Tabelle zu zeigen.

Sycross One


OBERSEGEL

 
Top……: YE W029
Design 01: YE W029
Design 02: GN W913
Design 03: WH 001
Design 04: GN W913
 

UNTERSEGEL

 
Bottom…: WH 001
 

SOL CYCLUS ONE

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

CYCLUS ONE

Der CYCLUS ONE (EN/LTF B) ist ein neuer Gleitschirm von SOL Paragliders, der für Piloten gedacht ist, die einen leichteren und kompakteren Schirm suchen, der sich jedoch besonders vielseitig verwenden lässt.

Er eignet sich für ein großes Spektrum an Piloten, von den talentierten Anfängern bis zu den erfahrenen Fliegern, die auch unter etwas aktiveren meteorologischen Bedingung entspannt fliegen möchten.

Es ist ein Gleitschirm mit großer Leistung, der sich an Piloten wendet die in ihrer Kategorie bei Streckenflügen weiterkommen möchten oder auch einfach bei Ihren Flügen im heimatlichen Revier, ohne dabei auf die passive Sicherheit eines klassischen B-Flügels zu verzichten.

Der CYCLUS ONE  tritt mit einem spürbaren Gewinn an Flugkomfort, Gleiten und Stabilität an.

HIGHLIGHTS       
+  Komfort
+  Leistung
+  Gleiten
+  Leichter
+  Einfaches Steigen in der Thermik
+  Ökologische Herstellung
  • Eintrittsöffnungen Typ Haifischmaul
  • Gekreuzte Verstärkungen
  • 3D Shape
  • Mini Ribs
  • Hybrid 3-Leiner
 
  • Ohrenanlegesystem
  • 50 m weniger Leinen
  • Optimierung des zentralen Flügelbereichs
  • Neues Design

Technologien

Der CYCLUS ONE verköpert die Leistungstechnik und den Komfort von SOL.
Pressure Booster
Profile
3 Risers System High Tec
Materials
X Battens Bow Tec Laser Cut
Technology
3D Shaping Full Hybrid
Technology
   
Mini Ribs High Project
Aspect Ratio
   

Zertifizierung

LTF/EN-B.

Testflugbericht       Cyclus One
Inspektionsbericht Cyclus One S
Inspektionsbericht Cyclus One M
Inspectionsbericht Cyclus One L
Inspectionsbericht Cyclus One XL

Das Projekt

Der CYCLUS ONE besitzt insgesamt 47 Zellen (6 geschlossene) und Diagonalbänder, die mit den Hauptprofilen verbunden und dafür verantwortlich sind, dass die Last gleichmäßiger über das gesamte Segel verteilt, der Schirm somit fester wird und das Innen- u. Außensegel glatter werden, was zu besseren aerodynamischen Eigenschaften führt.

Der CYCLUS ONE wurde mit unserer Software entwickelt, in die ständig neue Erkenntnisse aufgenommen wird. Das Projekt wurde ausgewählt, weil es eindeutig einen Gewinn beim Gleiten und in der Stabilität aufwies. Die Profileigenschaften und die Konstruktion bieten einen großen Geschwindigkeitsbereich bei gleichzeitig hoher Flugstabilität.


Flugeigenschaften

Durch die grössere Krümmung lässt er sich sowohl von aktiv fliegenden Piloten, die gerne den Körper einsetzen, als auch von passiveren Piloten, die gerne die Bremsen einsetzen präzise steuern. Diese Eigenschaft erlaubt es Thermiken optimal zu nutzen. Egal ob es schwache Blasen oder stärkere Bärte sind, der Schirm zeigt sich immer stabil und sicher.

  • Lange und tolerante Steuerwege
  • Gute und präzise Steuerung
  • Hoher Innendruck
  • Stabil auch bei Höchstgeschwindigkeit
  • Gutmütiges Verhalten bei extremen Manövern
  • Hohe passive Sicherheit
  • Sehr gutes Startverhalten auch ohne Wind
  • Bequeme Steuerung
  • Gute Leistung in der Thermik

Technische Daten

  XS S M L XL  
Zoom 0,93 0,965 0,995 1,033 1,075  
Anzahl Zellen 47 47 47 47 47  
Spannweite projiziert 8,84 9,17 9,5 9,81 10,21 m
Fläche projiziert 19,65 21,16 22,72 24,24 26,26 m2
Streckung projiziert 3,97 3,97 3,97 3,97 3,97  
Spanweite ausgelegt 10,88 11,29 11,70 12,09 12,58 m
Fläche ausgelegt 22,62 24,35 26,15 27,90 30,22 m2
Streckung ausgelegt  5,23 5,23 5,23 5,23 5,23  
Leinendurchmesser 0,7    –    1,0    –    1, 2    –    1,6 mm
Leinenlänge 708 733 758 781 811 cm
Maximale Profiltiefe 256 265 275 284 296 cm
Minimale Profiltiefe 70 72 75 77 81 cm
Gewicht 4,1 4,4 4,8 5,1 5,4 kg
Startgewicht 65-80 75-90 85-100 95-110 105-125 kg
Minimale Sinkrate 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 m/s
Minimale Geschw 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 km/h
Geschwindigkeit 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 km/h
Mit Beschleuniger 53+/- 1 53+/- 1 53+/- 1 53+/- 1 53+/- 1 km/h
Gleitzahl 9,2 9,2 9,2 9,2 9,2  
Plätze 1 1 1 1 1  
Zertifikation Load B B B B LTF/EN
             

 


Materialien

SOL Paragliders ist für die Langlebigkeit und Leistung seiner Produkte bekannt. Unsere Testflüge und Forschung geben uns ein Wissen an die Hand, mit dem wir die Auswahl der richtigen Materialien treffen können. So können wir nun in Bezug auf den CYCLUS ONE mit neuen Konstruktionstechniken und neuen Materialien (neue Textilien, neue Leinen PPSLS und dünne Gurte) einen Schirm vorstellen, der leichter und kompakter ist und besser gleitet.

Ober: Wtx40 / Wtx29  PU+Silicon Coating 40 / 29gr/sm Untersegel: Wtx29  Pu+Silicon Coating 29 gr/sm
Profile: Pro-Nyl High Tenacity Nylon rip-stop Hard finish 36 gr/sm Verstärkungen: Nylon Battens (Profile front)
Leinen: 0,7 mm, 1,0 mm, 1,2 mm, 1,6 mm PPSLS Liros Gurte: Globalfit  15 x 1,7 mm flat multi  Bl. 1.600 kg
Schäkel: Ansung Precision 15 mm Bl 800 kg Rollen: ISR  /  Sol PL14

 


Downloads

Handbuch     Linenplan     Info      Garantieumfang

 

Wird ausgeliefert mit

  • Rucksack
  • Innensack zum Schutz
  • Packgurt
  • Schutzhülle für die Gurte
  • Handbuch
  • Basis-Reparaturkit
  • Massband easy check
  • Fussbeschleuniger
  • Windsack
  • Cap
  • Sack Pack
 
     
 

Frage nach der Verfügbarkeit und den Kosten der Farbkombination für Deinen Gleitschirm.

Die Farben dienen nur der Illustration, bitte einen SOL-Fachhändler um Dir Stoffproben oder die Pantone C-Tabelle zu zeigen.

Cyclus One


OBERSEGEL

 
Top……: RE W001
Design 01: RE W001
Design 02: BL W320
Design 03: YE W029
Design 04: BL W320
Design 05: BL W320
 

UNTERSEGEL

 
Bottom…: RE W001
 

SOL ATMUS 2

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

ATMUS 2

Der ATMUS 2 ist ein Basisintermediate für Neupiloten, die in eine höhere Kategorie wechseln möchten, sowie auch für Gelegenheitspiloten auf der Suche nach der optimalen Balance aus einfachem Flughandling, einer tollen Performance und hoher passiver Sicherheit.

Im Projekt wurde eine Anzahl leistungssteigernder innovativer Technologien und neuer Detaillösungen verbaut. Das Segel hat gegenüber seinem Vorgänger noch mehr Gleitpotenzial und eine große Geschwindigkeitsspanne bei exzellenter Stabilität.

Um die negativen Einflüsse auf die Umwelt zu verringern, wird im ATMUS 2 ungefärbtes Tuch verbaut, wie in allen ab 2017 produzierten SOL Schirmen.

Das in Profilen, Diagonaltabs und Diagonalprofilen verwendete Tuch ist naturweiss. Es entspricht 40% des Gesamtverbrauchs und verringert somit in gleichem Masse den Wasserverbrauch durch den Wegfall des Färbevorgangs.

HIGHLIGHTS   NEU  
+  Komfort
+  Leistung
+  Gleiten
+  Leichter
+  Einfaches Steigen in der Thermik
+  Ökologische Herstellung
  • Eintrittsöffnungen Typ Haifischmaul
  • Gekreuzte Verstärkungen
  • 3D Shape
  • Mini Ribs
  • Hybrid 3-Leiner
  • Ohrenanlegesystem
  • 50 m weniger Leinen
  • Optimierung des zentralen Flügelbereichs
  • Neues Design

Technologien

Der ATMUS 2 verköpert die Leistungstechnik und den Komfort von SOL.

Pressure Booster
Profile
3 Risers System High Tec
Materials
X Battens Bow Tec Laser Cut
Technology
3D Shaping Full Hybrid
Technology
   
Mini Ribs High Project
Aspect Ratio
   

 


Zertifizierung

LTF/EN-B.

Zertifikat LTF/EN-B EAPR    S   M L    XL
Zertifizierung Protokoll EAPR    S  M   L    XL
         

Das Projekt

Der ATMUS 2 besitzt 47 Zellen und Diagonalbänder, die an den wichtigsten Profilen angebracht sind. Sie verteilen das Gewicht besser auf die gesamte Kappe und erlauben damit eine höhere Festigkeit des Gleitschirmes, was dazu beiträgt, dass Innen- u. Aussensegel sehr viel glatter sind und damit weniger aerodynamischen Reibungsverlust aufweist.

Der ATMUS 2 wurde mit einer neuen Software erarbeitet, die neue Erkenntnisse integriert. Das Profil wurde unter den Gesichtspunkten einer real höheren Gleitzahl und einer besseren Stabilität ausgewählt. Die Eigenschaften dieses Profils bieten ein großes Geschwindkeitsspektrum und eine exzellente Flugstabilität.


Flugeigenschaften

Durch die grössere Krümmung lässt er sich sowohl von aktiv fliegenden Piloten, die gerne den Körper einsetzen, als auch von passiveren Piloten, die gerne die Bremsen einsetzen präzise steuern. Diese Eigenschaft erlaubt es Thermiken optimal zu nutzen. Egal ob es schwache Blasen oder stärkere Bärte sind, der Schirm zeigt sich immer stabil und sicher.

  • Lange und tolerante Steuerwege
  • Gute und präzise Steuerung
  • Hoher Innendruck
  • Stabil auch bei Höchstgeschwindigkeit
  • Gutmütiges Verhalten bei extremen Manövern
  • Hohe passive Sicherheit
  • Sehr gutes Startverhalten auch ohne Wind
  • Bequeme Steuerung
  • Gute Leistung in der Thermik

Technische Daten

  XS S M L XL XXL  
Zoom 0,93 0,965 1 1,033 1,075 1,12  
Anzahl Zellen 47 47 47 47 47 47  
Spannweite projiziert 8,84 9,17 9,5 9,81 10,21 10,64 m
Fläche projiziert 19,65 21,16 22,72 24,24 26,26 28,50 m2
Streckung projiziert 3,97 3,97 3,97 3,97 3,97 3,97  
Spanweite ausgelegt 10,88 11,29 11,70 12,09 12,58 13,10 m
Fläche ausgelegt 22,62 24,35 26,15 27,90 30,22 32,80 m2
Streckung ausgelegt  5,23 5,23 5,23 5,23 5,23 5,23  
Leinendurchmesser 1   –   1,5   –   2,1 mm
Leinenlänge 708 733 758 781 811 843 cm
Maximale Profiltiefe 256 265 275 284 296 308 cm
Minimale Profiltiefe 70 72 75 77 81 84 cm
Gewicht 5,1 5,4 5,8 6,2 6,5 6,9 kg
Startgewicht 65-80
143-176
75-90
165-198
85-100
187-220
95-110
209-242
105-125
231-275
120-140
264-308
kg
lbs
Minimale Sinkrate 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 1,1 m/s
Minimale Geschw 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 22 +/- 1 km/h
Geschwindigkeit 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 37 +/-1 km/h
Mit Beschleuniger 52+/- 1 52+/- 1 52+/- 1 52+/- 1 52+/- 1 52+/- 1 km/h
Gleitzahl 8,9 8,9 8,9 8,9 8,9 8,9  
Plätze 1 1 1 1 1 1  
Zertifikation Load B B B B Load LTF/EN
               

 


Materialien

Seit 1991 produziert und begleitet SOL die Entwicklung der Materialien und Produkte für den Gleitschirmsport. Unsere Erfahrung führt uns dazu die verwendeten Materialien sorgsam auszusuchen. Damit garantieren wir eine hohe Haltbarkeit und ein hohes Sicherheitsniveau. Alle SOL Gleitschirme werden in der eigenen Fabrik hergestellt mit dem Gütesiegel des DHV.

Ober: Wtx40 / Wtx36 Pu+Silicon Coating 40/36  gr/sm Untersegel: Wtx40 / Wtx36 Pu+Silicon Coating 40/36  gr/sm
Profile: Pro-Nyl  High Tenacity Nylon rip-stop Hard finish 42/36 gr/sm Verstärkungen: Nylon Battens  (Profile front)
Leinen: 1,0mm, 1,5mm, 2,1mm Cousin Technora Gurte: Fitanew 15 x 2,0 mm flat multi  Bl. 1.600 kg
Schäkel: Ansung Precision 15 mm Bl 800 kg Rollen:  ISR 16 mm ball bearing  /  Sol Sports PL14

 


Downloads

Handbuch     Linenplan     Info     Garantieumfang

 

Wird ausgeliefert mit

  • Rucksack
  • Innensack zum Schutz
  • Packgurt
  • Schutzhülle für die Gurte
  • Handbuch
  • Basis-Reparaturkit
  • Massband easy check
  • Fussbeschleuniger
  • Windsack
  • Cap
  • Sack Pack
 
     

Frage nach der Verfügbarkeit und den Kosten der Farbkombination für Deinen Gleitschirm.

Die Farben dienen nur der Illustration, bitte einen SOL-Fachhändler um Dir Stoffproben oder die Pantone C-Tabelle zu zeigen.

Atmus 2

 

OBERSEGEL

 
Top……: OR W470
Design 01: OR W470
Design 02: BL W320
Design 03: WH 001
Design 04: BL W320
 

UNTERSEGEL

 
Bottom…: WH 001