Schlagwort-Archive: sky

Sky Gaia 2

SKY GAIA 2

Der Sky GAIA 2 ist ein pfiffiger EN A-Schirm für Einsteiger und Flugschulen und bietet ein tolles Verhältnis von Qualität und Preis. Der erste Schirm ist das Fundament der Flugkarriere – und da braucht man einen ebenso komfortablen wie sicheren Gleitschirm. Der GAIA 2 ist genau das. Er wird dich motivieren, immer weiter zu trainieren und dabei immer besser zu werden. Der GAIA2 ist die richtige Wahl für alle Piloten, die Flugspaß erleben wollen.

Streckung ausgelegt

4.72

3D cut

Dieses System wurde von Sky Paragliders schon 2004 entwickelt und seither verwendet. Die traditionelle 3D-Formung der Eintrittskante sorgt für eine aerodynamisch saubere Schirmkappe.

Schirmgewicht

4.2-5.1

Startgewicht

S58-82
M73-97
L88-112
XL102-130
Sky Gaia 2
Sky Gaia 2
Sky Gaia 2
Sky Gaia 2
Sky Gaia 2
Sky Gaia 2
Sky Gaia 2
Sky Gaia 2

Produkte

Wie wir den Sky GAIA 2 entwickelt haben?

Wir haben das Beste aus dem Vormodell FIDES 5 genommen und zu einem neuen Übungsschirm geformt – optimiert und ausgeklügelt, dabei aber kostengünstig. Dafür wurden nur die haltbarsten Materialien verwendet, um die Langlebigkeit zu steigern. Der Sky GAIA 2 ist dafür gebaut, intensivstem Training und Groundhandling zu widerstehen. Die Konstruktion der Eintrittskante mit Hypalon und Nylonstäbchen ermöglicht hohe Formstabilität. Das einfache, aber robuste Design bietet alle Eigenschaften, die man für intensives Training benötigt.

Der Sky GAIA 2 ist ein Übungsschirm für Schulen und Fluganfänger auf der Suche nach einem sicheren und intuitiven Schirm zu einem vernünftigen Preis. Maximale passive Sicherheit stellt sicher, dass Piloten mit begrenzter Flugerfahrung mit einem extrem fehlerverzeihenden Schirm fliegen. Der Sky GAIA 2 hilft dir dabei, deine Fähigkeiten in der Luft zu verbessern und wird für viele Flugstunden dein treuer Begleiter sein.

Haupteigenschaften:

  • Eintrittskante mit Hypalon und Nylonstäbchen
  • 3D-Laserschnitt
  • bewährte Staulufttaschen am Untersegel
  • hohe passive Sicherheit
  • extrem einfach zu Füllen und zu Starten
  • fein ausbalanciertes Handling
  • lange und progressive Bremswege
  • vorhersehbares und fehlerverzeihendes Verhalten
  • Tragegurte mit „Anti Crease Launch Assist“ (verhindern beim Start ein zu weites Ziehen der A-Tragegurte).

Lieferumfang:

  • ECO BAG
  • T-Shirt SKY TEAM
  • Reparatur-Klebesegel und Multitool

Technische Daten

GAIA 2SMLXL
Fläche ausgelegt (m2)23.3125.2027.1329.34
Spannweite ausgelegt (m)10.4910.9111.3211.77
Streckung ausgelegt4.724.724.724.72
Fläche projiziert (m2)20.6822.3724.0826.05
Spannweite projiziert (m)8.328.658.989.33
Streckung projiziert3.353.353.353.35
Anzahl Zellen38383838
Schirmgewicht (kg)4.204.454.755.10
Startgewicht (kg)58-8273-9788-112102-130
MusterprüfungEN A/LTF A

Farbschema

Wähle deine Farben

Für das ganz persönliche Farbdesign deines SKY Schirmes nutze am besten das Tool am Ende der Seite. Wenn du fertig bist, kopiere den Namen des Schirm-Modells sowie die Farben (z. B. GAIA 2: Blue / White / White / Black) in deine Bestellung.

Ein Gleitschirm in Custom-Farben ist nur gegen Aufpreis erhältlich, wobei alle im Designtool zur Auswahl stehenden Farben möglich sind. Die Lieferzeit ist abhängig von der Auslastung unserer Produktion und kann daher variieren.

Genieße den einzigartigen Look deines Schirms!

Materialien

Schirmkappe

  • Tuchbahnen: DOKDO-30 DMF (WR)
  • Eintrittskante: DOKDO-30 DMF (WR)
  • Rippen und Diagonalverstrebungen: PORCHER SKYTEX 40 HARD

Leinen

Tragegurte

  • 20 mm Polyestergurtband: 20 mm PES 8400N
  • Leinenschlösser: Peguet 3,5 Delta Inox

R&D Team Kommentare

Bei der Entwicklung des Sky GAIA 2 wollten wir einen Trainingsschirm von hoher Qualität zu sparsamen Kosten konzipieren.

Unser Chefdesigner Alexandre Paux beschreibt, wie uns das gelungen ist:

Wir haben all unsere Erfahrung, neueste Designmethoden, Produktionsmittel und unseren CNC-Maschinenpark dazu verwendet, einen pfiffigen Schul- und Erstschirm für Flugschulen und Fluganfänger zu einem leistbaren Preis zu entwickeln. Bessere Lastverteilung über die Flügeltiefe, minimierte Deformation in turbulenten Bedingungen und ein weiter optimiertes und noch logischeres Leinensortieren machen den GAIA 2 zu einem sicheren und vorhersehbaren Schirm.

Download

certification-GAIA-2

SKY-GAIA-2-manual-2020

Quelle:
https://sky-cz.com/de/gaia2

Sky Kudos 2

Der Sky Kudos 2. Anerkennung, Ansehen und Lob, das sind die Bedeutungen des Wortes KUDOS! Unser R&D Team hat hart am neuen Sky KUDOS 2 gearbeitet, einem Gleitschirm, der dem Geist seines Namens gerecht wird.

Sky Kudos 2

Der Sky KUDOS 2 ist der verlässliche Kumpel, der dich den ganzen Weg zu deinen ersten ambitionierten Streckflügen begleitet – und darüber hinaus.

Haben Sie ihn schon getestet?

Streckung ausgelegt

5.05

3D cut

3D-Schnitt. Dieses System wurde von Sky Paragliders schon 2004 entwickelt und seither verwendet. Die traditionelle 3D-Formung der Eintrittskante sorgt für eine aerodynamisch saubere Schirmkappe.

Schirmgewicht

4.0-4.9

RLE

Reinforced Leading Edge construction Verstärkte Eintrittskante. Die verstärkte Eintrittskante bringt präzise Spannung, Innendruck und Struktur

Startgewicht

XS 55-70  
S 64-81  
M 74-94  
L 85-108  
XL 99-125  

Mini Ribs

Mini Rippen. Die Mini Rippen machen die Austrittskante einheitlich, glatt und scharf und verbessern die Leistung durch Glättung des Luftstroms.

Sky Kudos 2Sky Kudos 2Sky Kudos 2Sky Kudos 2Sky Kudos 2Sky Kudos 2

Produkte

Weil man es spüren kann, wenn ein Schirm einfach passt

Sehnen Sie sich nach besserer Leistung, aber die Hände sind nach der Flugschule noch ein wenig schwer? Oder sind Sie ein Freizeitpilot, der zu weniger Flügen kommt als ihm lieb wäre – oder stehen ganz einfach auf gelassenes Fliegen? In all diesen Fällen wird der Sky KUDOS 2 Ihre erste Wahl sein. Dieser low-B-Schirm vermittelt mit seiner hohen Pitch und Rollstabilität sofortiges Vertrauen und Komfort vom ersten Aufziehen und während des ganzen Fluges; auch in rauerer Thermik.

Bewährte Technologien für gute Leistung

Der 3D-Schnitt der Eintrittskante, der schon 2004 bei Sky Paragliders eingeführt wurde, ist ein Merkmal aller unserer Schirme und natürlich auch ein Kernelement des KUDOS 2. Die Eintrittskante sauberer zu machen indem man flachen Stoff in eine 3D-geformte Eintrittskante verwandelt bringt deutliche aerodynamische Verbesserungen und hilft dabei, die Leistung zu pushen.

Die verstärkte Eintrittskante (reinforced leading edge, RLE) mit ihren dünnen Nylonstäbchen erzeugt die perfekte Form im Flug und sorgt bei Aufziehen und Start für einen fehlerverzeihenden Charakter. Was will man mehr als eine fügsame Schirmkappe, die pflichtbewusst über den Kopf des Piloten steigt?

Mini-Ribs für eine saubere und gleichmäßige Austrittskante reduzieren den Strömungswiderstand und sorgen für ein besseres Gleiten.

Wie sieht es mit dem Handling aus?

Rasch reagierende Bremsen und Agilität werden heute von einem low-B-Schirm erwartet. Denn reagieren zu können, während man in Thermiken einfliegt, ist ganz wesentlich. Deshalb können wir beim Feintuning eines neuen Modells ziemlich gnadenlos zu unseren Testpiloten sein. Gutes Handling definiert sich nicht nur aus der Tatsache, dass ein Schirm rasch auf Bremsinput reagiert – es geht auch darum, wie er dies tut. Wir unterscheiden sehr deutlich zwischen „Richtungswechseln“ und dem, was zurecht eine „Kurve“ genannt werden darf. Wir geben keine Ruhe, bis unsere Testpiloten die bestmögliche Balance zwischen Rollfreudigkeit und seitlichem Abkippen gefunden haben und bestehen darauf, dass der größte Neigungswinkel auch beim Verengen des Kreisfluges erreicht wird.

Alles, was man braucht – aber auch nicht mehr

Es ist unsere Philosophie, alle Technologien zu verwenden, die echte Verbesserungen bei Schirmverhalten und Leistung des KUDOS 2 bringen – und verzichten gleichzeitig auf nutzlose Gimmicks. Aus diesem Grund schaffen wir es trotz der Verwendung sehr langlebiger Materialien (Skytex 38 Universal, Skytex 40 Hard) und durchgehend ummantelter Leinen, einen leichten Gleitschirm anzubieten (alle Größen unter 5 kg). Auch die optimierte Innenstruktur des Schirms hilft dabei, das Gesamtgewicht zu reduzieren.

Der Lernprozess seines Piloten bleibt für einen Gleitschirm nicht ohne die eine oder andere Schramme, weshalb wir zwischen den Nylonstäbchen und der eigentlichen Eintrittskante 8 mm Abstand lassen. Man kennt das ja: Eine unvorhersehbare Böe am Start oder Seitenwind bei der Landung können die Eintrittskante unsanft aufschlagen lassen. Das macht nicht nur ein beängstigendes Geräusch, sondern kann auch die Lebensdauer des Schirms verkürzen. Diese 8 Millimeter Verstärkung können also die Nutzungsdauer des Schirms verlängern. Denn Sie werden Ihren KUDOS 2 nicht so schnell hergeben wollen – aber das ist eine andere Geschichte ;-).

Zum Thema Leistung

Der KUDOS 2 wird Ihnen genau das geben, was Sie für ihre ersten Streckenflüge brauchen: effiziente Bremsen für Thermik- und Kurvenflug, hervorragende Gleitleistung, mit der die gegenüberliegende Talseite erreicht werden kann – einfach einen kompakten und überschaubaren Schirm, verpackt in eine schöne Portion Sicherheit.

Wir lassen die branchenüblichen Übertreibungen jetzt einfach mal beiseite und sagen: Der KUDOS 2 hat eine Leistung an der Spitze seiner Schirmkategorie. Und als Bonus bekommen Sie jene hohe Qualität in Design und Fertigung, für die Sky Paragliders so bekannt ist.

Haupteigenschaften:

  • Low-B-Schirm mit einem hohem Maß passiver Sicherheit.
  • Der KUDOS 2 ist unglaublich einfach zu starten und hat hohen Pitch und Rollstabilität.
  • Der 3D-Schnitt der Eintrittskante verwandelt bringt deutliche aerodynamische Verbesserungen und hilft dabei, die Leistung zu pushen.
  • Die verstärkte Eintrittskante (reinforced leading edge, RLE) mit ihren dünnen Nylonstäbchen erzeugt die perfekte Form im Flug und sorgt bei Aufziehen und Start für einen fehlerverzeihenden Charakter.
  • Mini-Ribs für eine saubere und gleichmäßige Austrittskante reduzieren den Strömungswiderstand und sorgen für ein besseres Gleiten.
  • Rasch reagierende Bremsen und Agilität werden heute von einem low-B-Schirm erwartet.
  • Er ist aus haltbaren Materialien gebaut. Dies verlängert seine Lebenszeit und erspart seinen Piloten Sorgen auf schwierigen steinigen Startplätzen.
  • Der Lernprozess seines Piloten bleibt für einen Gleitschirm nicht ohne die eine oder andere Schramme, weshalb wir zwischen den Nylonstäbchen und der eigentlichen Eintrittskante 8 mm Abstand lassen.

Lieferumfang:

  • Innenpacksack.
  • EYRIE 2 Rucksack Größe L. Dieser komfortable und sehr gut designte Rucksack wird Ihnen passen und komfortabel die gesamte Flugausrüstung aufnehmen. Und noch mehr.
  • SKY TEAM T-Shirt. Unsere Leibchen werden bei uns hergestellt, weil uns Qualität wichtiger ist als Herstellungskosten. Die T-Shirts werden aus Baumwolle und Bambusfasern gefertigt, entworfen, produziert und bedruckt bei Sky Paragliders.
  • Ein handliches Reparaturset, wenn doch einmal etwas schiefgeht.
  • Ein USB-Stick mit dem Handbuch und zahlreichen Fotos und Videos von Sky Paragliders.

Technische Daten

KUDOS 2 XS S M L XL
Fläche ausgelegt (m2) 21.78 23.27 24.85 26.55 28.36
Spannweite ausgelegt (m) 10.48 10.84 11.20 11.57 11.96
Streckung ausgelegt 5.05 5.05 5.05 5.05 5.05
Fläche projiziert (m2) 19.36 20.68 22.09 23.59 25.20
Spannweite projiziert (m) 8.79 9.08 9.39 9.70 10.03
Streckung projiziert 3.99 3.99 3.99 3.99 3.99
Anzahl Zellen 45 45 45 45 45
Schirmgewicht (kg) 4.0 4.2 4.4 4.64 4.9
Startgewicht (kg) 55-70 64-81 74-94 85-108 99-125
Musterprüfung EN-B EN-B EN-B EN-B EN-B

Farbschema

Wähle Deine Farben

Für das ganz persönliche Farbdesign deines SKY Schirmes nutze am besten das Tool am Ende der Seite. Wenn du fertig bist, kopiere den Namen des Schirm-Modells sowie die Farben (z. B. KUDOS 2 : blue / orange / black) in deine Bestellung.

Ein Gleitschirm in Custom-Farben ist nur gegen Aufpreis erhältlich, wobei alle im Designtool zur Auswahl stehenden Farben möglich sind. Die Lieferzeit ist abhängig von der Auslastung unserer Produktion und kann daher variieren.

Genieße den einzigartigen Look deines Schirms!

Materialien

Schirmkappe:

  • Tuchbahnen:  Skytex 38g Universal; Porcher Sport, Frankreich.
  • Eintrittskante:  Skytex 38g Universal; Porcher Sport, Frankreich.
  • Rippen und Diagonalverstrebungen: Skytex 40, 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich.

Leinen:

  • Obere Galerie: ummantelte Leinen EDELRID 7850-080 / 7850-100 – Leitungsdurchmesser 1 / 1,2 mm, EDELRID, Deutschland
  • Zentrale Galerie: ummantelte Leinen LIROS PPSL 120 – Leitungsdurchmesser 1,15 mm, LIROS, Deutschland
  • Bottom Cords: ummantelte Leinen EDELRID 7850-160 / 7850-200 – Leitungsdurchmesser 1,5 / 1,7 mm, EDELRID, Deutschland
  • Steuerkabel: ummantelte Leinen EDELRID 7850-080 / 7850-100 / 7850-200 – Leitungsdurchmesser 1 / 1,2 / 1,7 mm,  EDELRID, Deutschland

Tragegurte:

  • 13 mm Polyestergurtband; Mouka Tisnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: Karabiner 3,5 oval; Peguet, Frankreich

Riemenscheiben: ball bearing Orbit S20, Ronstan, Australia

R&D Team Kommentare

Unser Sky Team Testpilot Artoosh Ghafourian meint:

Als ich den KUDOS 2 zum ersten Mal geflogen bin hatte ich ein fettes Grinsen im Gesicht. Trotz starken Seitenwinds kam der KUDOS 2 sauber über meinen Kopf. Der erste Gedanke – was für eine großartige Pitchdämpfung! Die Bremsen sind sehr effizient und sensibel und gleichzeitig fehlerverzeihend, nicht zu kurz und nicht zu lang. Bis zur Schulter reicht der „Thermik-Modus“ und es ist einfach, das beste Steigen bei sehr feinem Feedback zu finden.

Ein paar Worte zum Thema Sicherheit:

Toplandungen und Landungen auf kleinen Flächen sind dank der fein kontrollierbaren Bremsen sehr einfach. Einklapper und die Grenze zum Strömungsabriss sind ebenfalls harmlos – sie kündigen sich mit viel Piloten-Feedback klar an. Bei unseren Versuchen, für ein worst-case-Szenario riesige Klapper zu ziehen, blieb der KUDOS 2 auf Kurs und war einfach zu kontrollieren.

Also, nichts wie los auf deine ersten Streckenflüge!

Der KUDOS 2 hat auch viel Fun-Faktor und eignet sich gut für erste Acromanöver. Der Schirm ist im Spin sehr stabil und erleichtert das Erlernen von Helico und SAT.

Der KUDOS 2 ist insgesamt ein exzellenter Schirm. Jedes Mal wenn ich an meine Flüge mit ihm denke habe ich ein breites Grinsen im Gesicht.

Downloads

 
Quelle: https://sky-cz.com/de/kudos-2

SKY ZORRO

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

ZORRO (DGAC / EN)

Produkte

Der bahnbrechende all-terrain Reflex-Motorschirm.

Verschieben Sie Ihre Limits. Verbreitern Sie Ihre Komfortzone.

Entdecken Sie ein gänzlich neues Kontrollgefühl, das höchster Leistung standhält.

All dies macht das Fliegen des ZORRO zum puren Vergnügen.

Der ZORRO verwendet unser SAFS (Skyflex Active Foil System) Design. Das ist unser Zugang zum Thema Reflexprofil, der dem ZORRO hohen Speed auch mit mittlerer bis niedriger Flächenbelastung ermöglicht. Dieses Profil bleibt auch dann stabil, wenn die Bremsen bei Vollgas irrtümlich betätigt werden – ein extrem wichtiger Aspekt der Philosophie unseres Designteams der Power Serie und einer der Gründe, warum sich der ZORRO für Reflex-Neueinsteiger wie Experten eignet.

Mit seiner DGAC-Musterprüfung richtet sich der ZORRO an fortgeschrittene Motorschirmpiloten und Experten, die einen Reflexschirm suchen, der gleichzeitig schnell, effizient und spaßig zu fliegen ist und dabei vernünftige Start- und Landegeschwindigkeiten aufweist.

Unser breites empfohlenes Zuladungsfenster erlaubt es, genau die am besten passende Größe zu finden. Die Pilotenerfahrung mit der richtigen Flächenbelastung und dem passenden Motor in Einklang zu bringen gehört zu den wichtigsten Entscheidungskriterien. Leistung und Handling des ZORRO – und damit auch sein Pilotenanspruch – hängen stark von der Flächenbelastung ab. Konsultieren Sie dazu die technischen Daten sowie unsere Begleiterklärungen für die optimale Größenwahl.

Haupteigenschaften:

  • SAFS Profil
  • verstärkte Komposit-Eintrittskante
  • Skytex-Tuch
  • großes Geschwindigkeitsfenster
  • hohe Maximalgeschwindigkeit
  • Stabilo-Steuerung

Lieferumfang:

Technische Daten

ZORRO 22 24 26 28 30
Fläche ausgelegt (m2) 22 24 26 28  30
Spannweite ausgelegt (m) 11.00 11.52 11.90 12.44 12.89
Streckung ausgelegt 5.53 5.53 5.53 5.53 5.53
Fläche projiziert (m2) 18.60 20.29 22.00 23.68 25.42
Spannweite projiziert (m) 8.76 9.15 9.53 9.89 10.25
Streckung projiziert 4.13 4.13 4.13 4.13 4.13
Anzahl Zellen 54 54 54 54 54
Schirmgewicht (kg) 5.5 5.7 6.0 6.2 6.5
Startgewicht (kg) 60-110 70-120 80-130 90-160 110-180
Max. Belastung (lasttest 5,25G) 260 260 260 260  260
Musterprüfung DGAC DGAC DGAC DGAC  pending

Schirmkappe

  • Die Eintrittskante: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Das Segel: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Diagonalen, profile und Spannbändern: Skytex 9017 E29 hard finish 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Linen

  • Das obere Leinenstockwerk: EDELRID TECHNORA 7000-080/7000-065 (0,8 mm / 0,7 mm unbekleidet);  EDELRID,Deutschland
  • Die unteren Leinenstockwerke:  EDELRID TECHNORA 7000-120/7000-080 (1 mm / 0,8 mm unbekleidet); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 6843-240/6843-200/6843-160 (2,1 / 1,9 / 1,6 mm ummantelte Leine); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 7000-065 / 7000-080 / 7000-120 (0,7 mm / 0,8 mm / 1,2 mm); EDELRID, Deutschland
  • Die Haupt-Bremsleine:  EDELRID TECHNORA 7850-200 ummantelte Leine Dyneema ® (1,2 / 1,7 mm); EDELRID, Deutschland

Tragegurte

  • 25 mm Polyester-Gurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: 4,0 Delta; Peguet, Frankreich
  • Riemenscheiben: Rollenlager Orbit S20, Ronstan, Australien

Download

ZORRO musterprüfung

DGAC / EN musterprüfung

ZORRO handbuch

CZ / EN / DE / FR

QUELLE: https://sky-cz.com/de/zorro

SKY Z-BLADE

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

Z-BLADE

Produkte

Der Z- BLADE ist ein dynamischer PPG-Schirm, der Ihren Horizont erweitern und Ihre Limits verschieben wird. Seine Leistung, sein Flugspaß und seine Technologie werden Ihr Fliegen auf eine neue Stufe heben.

Der Z-BLADE verwendet das SAFS (Skyflex Active Foil System), das selbst beim Anlegen der Bremsen in jedem Geschwindigkeitsbereich Stabilität bietet. Unser SAFS-Reflexprofil ermöglicht dem Z-BLADE das höchste Maß an Sicherheit und Profilstabilität, damit Sie die hohe Leistung auf sichere Art genießen können.
Speedsystem und Trimmer des Z-BLADE sind derart ausgelegt, dass die Stabilität des Flügelprofils bei allen Geschwindigkeiten und Konfigurationen garantiert bleibt.

Die Tragegurte des Z-BLADE verfügen über das “PK System”, um das Schirmverhalten in dynamischen Kurven (beim Pylonen-Slalom, Freestylefliegen oder einfach so zum Spaß) zu verbessern. Sie ermöglichen das Betätigen und Lösen der Trimmer in einer einzigen Bewegung – dem simplen Betätigen des Speedsystems.

Der Z-BLADE ist DGAS-mustergeprüft und richtet sich an Racer, Freestyler und sehr erfahrene PPG-Piloten.
Zielgruppe des Z-BLADE sind jene Piloten, die nach einem Reflexschirm suchen, der dynamisch und schnell geflogen werden kann, dabei Präzision und Spaß bietet und gleichzeitig Effizienz sowie einfache Handhabung von Start- und Landegeschwindigkeit in sich vereint.

Eigenschaften:

  • SAFS-Profil für maximale Stabilität
  • Verstärkte Komposit-Eintrittskante für einfache Starts und verbesserte Leistung
  • Neue Tragegurte mit PK-System für noch mehr Flugspaß
  • Großes Geschwindigkeitsfenster, um für schwierige Bedingungen gerüstet zu sein
  • Hohe Maximalgeschwindigkeit für Racing oder Freestyle
  • Stabilosteuerung für Flugpräzision

Lieferumfang:

Technische Daten

Z-Blade 18 20
Fläche ausgelegt (m2) 18 20
Spannweite ausgelegt (m) 9.98 10.52
Streckung ausgelegt 5.53 5.53
Fläche projiziert (m2) 15.23 16.92
Spannweite projiziert (m) 7.93 8.36
Streckung projiziert 4.13 4.13
Anzahl Zellen 54 54
Schirmgewicht (kg) 5.0 5.3
Startgewicht (kg) advanced    60-120 advanced 70-130
competition 60-140 competition 70-150
Test DGAC / EN – pending DGAC / EN – pending

Materialien

Schirmkappe

  • Die Eintrittskante: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Das Segel: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Diagonalen, profile und Spannbändern: Skytex 9017 E29 hard finish 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Linen

  • Das obere Leinenstockwerk: EDELRID TECHNORA 7000-080/7000-065 (0,8 mm / 0,7 mm unbekleidet);  EDELRID,Deutschland
  • Die unteren Leinenstockwerke:  EDELRID TECHNORA 7000-120/7000-080 (1 mm / 0,8 mm unbekleidet); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 6843-240/6843-200/6843-160 (2,1 / 1,9 / 1,6 mm ummantelte Leine); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 7000-065 / 7000-080 / 7000-120 (0,7 mm / 0,8 mm / 1,2 mm); EDELRID, Deutschland
  • Die Haupt-Bremsleine:  EDELRID TECHNORA 7850-200 ummantelte Leine Dyneema ® (1,2 / 1,7 mm); EDELRID, Deutschland

Tragegurte

  • 25 mm Polyester-Gurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: 4,0 Delta; Peguet, Frankreich
  • Riemenscheiben: Rollenlager Orbit S20, Ronstan, Australien
 
 

SKY FLUX

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

FLUX (DGAC)

Produkte

Der FLUX hat Charakter. Unser Motor-Designteam hat einen PPG-Schirm geschaffen, welcher Fluggefühl, Vielseitigkeit, Effizienz und einfache Bedienbarkeit vereint.

Der FLUX ist beim Thermikkurbeln ohne Motor oder im Leerlauf ebenso zu Hause wie auf schnellen Etappen mit offenen Trimmern und beim effizienten Kilometerfressen.

Der FLUX ist ein Touring-Motorschirm mit Freiflug-Genen, der dennoch im Motorflug extrem gut funktioniert.

Verbinden Sie den FLUX mit einem leichten Motor, heben Sie nach ein paar entspannten Schritten ab und steigen Sie mit hoher Effizienz in eine neue Dimension des Motorschirmfliegens ein.

Haupteigenschaften:

  • spritsparend
  • großer nutzbarer Geschwindigkeitsbereich
  • thermik-fähig
  • wasserabweisendes Skytex Schirmtuch
  • strukturierte Eintrittskante
  • tragegurten mit Trimmern & Beschleuniger
  • stabilo-Steuerung
  • optional hohe oder tiefe Aufhängung
  • geringe Start- und Landegeschwindigkeit

Der Flux ist ein Schirm für Piloten, die:

  • einen Thermik- und Motorschirm suchen
  • spritsparend steigen und cruisen wollen
  • kurze Start- und Landestrecken nutzen wollen

Lieferumfang:

Technische Daten

FLUX XS S M L
Fläche ausgelegt (m2) 21,20 22,80 24,70 26,30
Spannweite ausgelegt (m) 10,50 10,90 11,33 11,70
Streckung ausgelegt 5,20 5,20 5,20 5,20
Fläche projiziert (m2) 18,83 20,32 21,94 23,39
Spannweite projiziert (m) 8,70 9,04 9,40 9,70
Streckung projiziert 4,02 4,02 4,02 4,02
Anzahl Zellen 53 53 53 53
Schirmgewicht (kg) 4,85 5,15 5,40 5,60
Startgewicht (kg) 60-90 80-110 100-130 120-150
Musterprüfung DGAC DGAC DGAC DGAC

 Schirmkappe

  • Tuchbahnen: Skytex 9017 E25, universal 38 g; Porcher Sport, Frankreich
  • Eintrittskante: Combination of dacron and nylon rods; Dominico,South Korea
  • Rippen und Diagonalverstrebungen: Skytex hard 40, 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Leinen

  • Obere Galerie: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-100 and 7850-80 – diameter 1,2 and 1,0 mmy
  • Hauptleinen: Dyneema ummantelte Leine Cousine Ultimate 1,9 mm and 1,5 mm
  • Hauptbremsleine: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-080 / 7850-100 / 7850-200 – diameters 1,0 mm / 1,2 mm / 1,7 mm

Risers

  • 25 mm Polyestergurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: Karabiner : 3.5 Delta; Peguet, Frankreich

Download

SKY CIMA PWR

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

CIMA PWR (DGAC)

Produkte

Für die ersten Schritte in der Luft mit Motor haben leichte Bedienbarkeit, Einfachheit und Flugspaß höchste Priorität.

Die tief im CIMA PWR steckende Philosophie von Sky Paragliders ermöglicht dies. Das Design des CIMA PWR soll die Welt des Motorfliegens für eine völlig neue Generation von Piloten eröffnen, denen er einfaches Startverhalten, überschaubares Nick- und Rollverhalten und hohe Gleitleistung für langsame und effektive Starts und Landungen mit hohem Flugkomfort bietet.

Ein Schirm, der Sie von den ersten Schritten und weit über diese hinaus führt: der CIMA PWR.

Haupteigenschaften

  • auftriebsstarkes Profil
  • wasserabweisendes Skytex-Material
  • strukturierte Eintrittskante
  • leicht und haltbar
  • großer nutzbarer Geschwindigkeitsbereich
  • tragegurte mit Trimmer und Speedsystem
  • optional hohe oder tiefe Aufhängung

Der CIMA PWR eignet sich für Piloten, die:

  • ihren ersten PPG-Schirm suchen
  • gelegentlich fliegen
  • geringen Stress und wenig herausfordernde Flüge wünschen

Lieferumfang:

  • CARRY ALL POWER Packsack
  • innenpacksack
  • T-ShirtSKY TEAM
  • reparatursegel und Multitool
  • betriebsanleitung auf einem USB-Stick

Technische Daten

CIMA PWR XXS XS S M L XL
Fläche ausgelegt (m2) 19.75 21.37 23.12 25 27.13 29.34
Spannweite ausgelegt (m) 9.39 9.77 10.17 10.57 11.01 11.45
Streckung ausgelegt 4.47 4.47 4.47 4.47 4.47 4.47
Fläche projiziert (m2) 16.83 18.21 19.70 21.3 23.12 25.01
Spannweite projiziert (m) 8.02 8.34 8.67 9.02 9.4 9.78
Streckung projiziert 3.82 3.82 3.82 3.82 3.82 3.82
Anzahl Zellen 42 42 42 42 42 42
Schirmgewicht (kg) 4.3 4.45 4.65 4.8 5.0 5.2
Startgewicht (kg) 70-85 60-100 70-120 80-140 95-160 145-180
Test DGAC DGAC DGAC DGAC
Max. Belastung bei 6G 206 206 206 206 206 206

Schirmkappe

  • Tuchbahnen: Skytex 9017 E25, universal 38 g; Porcher Sport, Frankreich
  • Eintrittskante: Combination of dacron and nylon rods; Dominico,South Korea
  • Rippen und Diagonalverstrebungen: Skytex hard 40, 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Leinen

  • Obere Galerie: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-100 and 7850-80 – diameter 1,2 and 1,0 mmy
  • Hauptleinen: Dyneema ummantelte Leine Cousine Ultimate 1,9 mm and 1,5 mm
  • Hauptbremsleine: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-080 / 7850-100 / 7850-200 – diameters 1,0 mm / 1,2 mm / 1,7 mm

Risers

  • 25 mm Polyestergurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: Karabiner 3.5 Delta; Peguet, Frankreich

Download