Schlagwort-Archive: sky

SKY ZORRO

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

ZORRO (DGAC / EN)

Produkte

Der bahnbrechende all-terrain Reflex-Motorschirm.

Verschieben Sie Ihre Limits. Verbreitern Sie Ihre Komfortzone.

Entdecken Sie ein gänzlich neues Kontrollgefühl, das höchster Leistung standhält.

All dies macht das Fliegen des ZORRO zum puren Vergnügen.

Der ZORRO verwendet unser SAFS (Skyflex Active Foil System) Design. Das ist unser Zugang zum Thema Reflexprofil, der dem ZORRO hohen Speed auch mit mittlerer bis niedriger Flächenbelastung ermöglicht. Dieses Profil bleibt auch dann stabil, wenn die Bremsen bei Vollgas irrtümlich betätigt werden – ein extrem wichtiger Aspekt der Philosophie unseres Designteams der Power Serie und einer der Gründe, warum sich der ZORRO für Reflex-Neueinsteiger wie Experten eignet.

Mit seiner DGAC-Musterprüfung richtet sich der ZORRO an fortgeschrittene Motorschirmpiloten und Experten, die einen Reflexschirm suchen, der gleichzeitig schnell, effizient und spaßig zu fliegen ist und dabei vernünftige Start- und Landegeschwindigkeiten aufweist.

Unser breites empfohlenes Zuladungsfenster erlaubt es, genau die am besten passende Größe zu finden. Die Pilotenerfahrung mit der richtigen Flächenbelastung und dem passenden Motor in Einklang zu bringen gehört zu den wichtigsten Entscheidungskriterien. Leistung und Handling des ZORRO – und damit auch sein Pilotenanspruch – hängen stark von der Flächenbelastung ab. Konsultieren Sie dazu die technischen Daten sowie unsere Begleiterklärungen für die optimale Größenwahl.

Haupteigenschaften:

  • SAFS Profil
  • verstärkte Komposit-Eintrittskante
  • Skytex-Tuch
  • großes Geschwindigkeitsfenster
  • hohe Maximalgeschwindigkeit
  • Stabilo-Steuerung

Lieferumfang:

Technische Daten

ZORRO 22 24 26 28 30
Fläche ausgelegt (m2) 22 24 26 28  30
Spannweite ausgelegt (m) 11.00 11.52 11.90 12.44 12.89
Streckung ausgelegt 5.53 5.53 5.53 5.53 5.53
Fläche projiziert (m2) 18.60 20.29 22.00 23.68 25.42
Spannweite projiziert (m) 8.76 9.15 9.53 9.89 10.25
Streckung projiziert 4.13 4.13 4.13 4.13 4.13
Anzahl Zellen 54 54 54 54 54
Schirmgewicht (kg) 5.5 5.7 6.0 6.2 6.5
Startgewicht (kg) 60-110 70-120 80-130 90-160 110-180
Max. Belastung (lasttest 5,25G) 260 260 260 260  260
Musterprüfung DGAC DGAC DGAC DGAC  pending

Schirmkappe

  • Die Eintrittskante: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Das Segel: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Diagonalen, profile und Spannbändern: Skytex 9017 E29 hard finish 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Linen

  • Das obere Leinenstockwerk: EDELRID TECHNORA 7000-080/7000-065 (0,8 mm / 0,7 mm unbekleidet);  EDELRID,Deutschland
  • Die unteren Leinenstockwerke:  EDELRID TECHNORA 7000-120/7000-080 (1 mm / 0,8 mm unbekleidet); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 6843-240/6843-200/6843-160 (2,1 / 1,9 / 1,6 mm ummantelte Leine); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 7000-065 / 7000-080 / 7000-120 (0,7 mm / 0,8 mm / 1,2 mm); EDELRID, Deutschland
  • Die Haupt-Bremsleine:  EDELRID TECHNORA 7850-200 ummantelte Leine Dyneema ® (1,2 / 1,7 mm); EDELRID, Deutschland

Tragegurte

  • 25 mm Polyester-Gurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: 4,0 Delta; Peguet, Frankreich
  • Riemenscheiben: Rollenlager Orbit S20, Ronstan, Australien

Download

ZORRO musterprüfung

DGAC / EN musterprüfung

ZORRO handbuch

CZ / EN / DE / FR

QUELLE: https://sky-cz.com/de/zorro

SKY Z-BLADE

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

Z-BLADE

Produkte

Der Z- BLADE ist ein dynamischer PPG-Schirm, der Ihren Horizont erweitern und Ihre Limits verschieben wird. Seine Leistung, sein Flugspaß und seine Technologie werden Ihr Fliegen auf eine neue Stufe heben.

Der Z-BLADE verwendet das SAFS (Skyflex Active Foil System), das selbst beim Anlegen der Bremsen in jedem Geschwindigkeitsbereich Stabilität bietet. Unser SAFS-Reflexprofil ermöglicht dem Z-BLADE das höchste Maß an Sicherheit und Profilstabilität, damit Sie die hohe Leistung auf sichere Art genießen können.
Speedsystem und Trimmer des Z-BLADE sind derart ausgelegt, dass die Stabilität des Flügelprofils bei allen Geschwindigkeiten und Konfigurationen garantiert bleibt.

Die Tragegurte des Z-BLADE verfügen über das “PK System”, um das Schirmverhalten in dynamischen Kurven (beim Pylonen-Slalom, Freestylefliegen oder einfach so zum Spaß) zu verbessern. Sie ermöglichen das Betätigen und Lösen der Trimmer in einer einzigen Bewegung – dem simplen Betätigen des Speedsystems.

Der Z-BLADE ist DGAS-mustergeprüft und richtet sich an Racer, Freestyler und sehr erfahrene PPG-Piloten.
Zielgruppe des Z-BLADE sind jene Piloten, die nach einem Reflexschirm suchen, der dynamisch und schnell geflogen werden kann, dabei Präzision und Spaß bietet und gleichzeitig Effizienz sowie einfache Handhabung von Start- und Landegeschwindigkeit in sich vereint.

Eigenschaften:

  • SAFS-Profil für maximale Stabilität
  • Verstärkte Komposit-Eintrittskante für einfache Starts und verbesserte Leistung
  • Neue Tragegurte mit PK-System für noch mehr Flugspaß
  • Großes Geschwindigkeitsfenster, um für schwierige Bedingungen gerüstet zu sein
  • Hohe Maximalgeschwindigkeit für Racing oder Freestyle
  • Stabilosteuerung für Flugpräzision

Lieferumfang:

Technische Daten

Z-Blade 18 20
Fläche ausgelegt (m2) 18 20
Spannweite ausgelegt (m) 9.98 10.52
Streckung ausgelegt 5.53 5.53
Fläche projiziert (m2) 15.23 16.92
Spannweite projiziert (m) 7.93 8.36
Streckung projiziert 4.13 4.13
Anzahl Zellen 54 54
Schirmgewicht (kg) 5.0 5.3
Startgewicht (kg) advanced    60-120 advanced 70-130
competition 60-140 competition 70-150
Test DGAC / EN – pending DGAC / EN – pending

Materialien

Schirmkappe

  • Die Eintrittskante: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Das Segel: Skytex 9017 E25, (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Diagonalen, profile und Spannbändern: Skytex 9017 E29 hard finish 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Linen

  • Das obere Leinenstockwerk: EDELRID TECHNORA 7000-080/7000-065 (0,8 mm / 0,7 mm unbekleidet);  EDELRID,Deutschland
  • Die unteren Leinenstockwerke:  EDELRID TECHNORA 7000-120/7000-080 (1 mm / 0,8 mm unbekleidet); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 6843-240/6843-200/6843-160 (2,1 / 1,9 / 1,6 mm ummantelte Leine); EDELRID, Deutschland
  • Die Bremsleinen:  EDELRID TECHNORA 7000-065 / 7000-080 / 7000-120 (0,7 mm / 0,8 mm / 1,2 mm); EDELRID, Deutschland
  • Die Haupt-Bremsleine:  EDELRID TECHNORA 7850-200 ummantelte Leine Dyneema ® (1,2 / 1,7 mm); EDELRID, Deutschland

Tragegurte

  • 25 mm Polyester-Gurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: 4,0 Delta; Peguet, Frankreich
  • Riemenscheiben: Rollenlager Orbit S20, Ronstan, Australien
 
 

SKY FLUX

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

FLUX (DGAC)

Produkte

Der FLUX hat Charakter. Unser Motor-Designteam hat einen PPG-Schirm geschaffen, welcher Fluggefühl, Vielseitigkeit, Effizienz und einfache Bedienbarkeit vereint.

Der FLUX ist beim Thermikkurbeln ohne Motor oder im Leerlauf ebenso zu Hause wie auf schnellen Etappen mit offenen Trimmern und beim effizienten Kilometerfressen.

Der FLUX ist ein Touring-Motorschirm mit Freiflug-Genen, der dennoch im Motorflug extrem gut funktioniert.

Verbinden Sie den FLUX mit einem leichten Motor, heben Sie nach ein paar entspannten Schritten ab und steigen Sie mit hoher Effizienz in eine neue Dimension des Motorschirmfliegens ein.

Haupteigenschaften:

  • spritsparend
  • großer nutzbarer Geschwindigkeitsbereich
  • thermik-fähig
  • wasserabweisendes Skytex Schirmtuch
  • strukturierte Eintrittskante
  • tragegurten mit Trimmern & Beschleuniger
  • stabilo-Steuerung
  • optional hohe oder tiefe Aufhängung
  • geringe Start- und Landegeschwindigkeit

Der Flux ist ein Schirm für Piloten, die:

  • einen Thermik- und Motorschirm suchen
  • spritsparend steigen und cruisen wollen
  • kurze Start- und Landestrecken nutzen wollen

Lieferumfang:

Technische Daten

FLUX XS S M L
Fläche ausgelegt (m2) 21,20 22,80 24,70 26,30
Spannweite ausgelegt (m) 10,50 10,90 11,33 11,70
Streckung ausgelegt 5,20 5,20 5,20 5,20
Fläche projiziert (m2) 18,83 20,32 21,94 23,39
Spannweite projiziert (m) 8,70 9,04 9,40 9,70
Streckung projiziert 4,02 4,02 4,02 4,02
Anzahl Zellen 53 53 53 53
Schirmgewicht (kg) 4,85 5,15 5,40 5,60
Startgewicht (kg) 60-90 80-110 100-130 120-150
Musterprüfung DGAC DGAC DGAC DGAC

 Schirmkappe

  • Tuchbahnen: Skytex 9017 E25, universal 38 g; Porcher Sport, Frankreich
  • Eintrittskante: Combination of dacron and nylon rods; Dominico,South Korea
  • Rippen und Diagonalverstrebungen: Skytex hard 40, 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Leinen

  • Obere Galerie: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-100 and 7850-80 – diameter 1,2 and 1,0 mmy
  • Hauptleinen: Dyneema ummantelte Leine Cousine Ultimate 1,9 mm and 1,5 mm
  • Hauptbremsleine: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-080 / 7850-100 / 7850-200 – diameters 1,0 mm / 1,2 mm / 1,7 mm

Risers

  • 25 mm Polyestergurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: Karabiner : 3.5 Delta; Peguet, Frankreich

Download

SKY CIMA PWR

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

CIMA PWR (DGAC)

Produkte

Für die ersten Schritte in der Luft mit Motor haben leichte Bedienbarkeit, Einfachheit und Flugspaß höchste Priorität.

Die tief im CIMA PWR steckende Philosophie von Sky Paragliders ermöglicht dies. Das Design des CIMA PWR soll die Welt des Motorfliegens für eine völlig neue Generation von Piloten eröffnen, denen er einfaches Startverhalten, überschaubares Nick- und Rollverhalten und hohe Gleitleistung für langsame und effektive Starts und Landungen mit hohem Flugkomfort bietet.

Ein Schirm, der Sie von den ersten Schritten und weit über diese hinaus führt: der CIMA PWR.

Haupteigenschaften

  • auftriebsstarkes Profil
  • wasserabweisendes Skytex-Material
  • strukturierte Eintrittskante
  • leicht und haltbar
  • großer nutzbarer Geschwindigkeitsbereich
  • tragegurte mit Trimmer und Speedsystem
  • optional hohe oder tiefe Aufhängung

Der CIMA PWR eignet sich für Piloten, die:

  • ihren ersten PPG-Schirm suchen
  • gelegentlich fliegen
  • geringen Stress und wenig herausfordernde Flüge wünschen

Lieferumfang:

  • CARRY ALL POWER Packsack
  • innenpacksack
  • T-ShirtSKY TEAM
  • reparatursegel und Multitool
  • betriebsanleitung auf einem USB-Stick

Technische Daten

CIMA PWR XXS XS S M L XL
Fläche ausgelegt (m2) 19.75 21.37 23.12 25 27.13 29.34
Spannweite ausgelegt (m) 9.39 9.77 10.17 10.57 11.01 11.45
Streckung ausgelegt 4.47 4.47 4.47 4.47 4.47 4.47
Fläche projiziert (m2) 16.83 18.21 19.70 21.3 23.12 25.01
Spannweite projiziert (m) 8.02 8.34 8.67 9.02 9.4 9.78
Streckung projiziert 3.82 3.82 3.82 3.82 3.82 3.82
Anzahl Zellen 42 42 42 42 42 42
Schirmgewicht (kg) 4.3 4.45 4.65 4.8 5.0 5.2
Startgewicht (kg) 70-85 60-100 70-120 80-140 95-160 145-180
Test DGAC DGAC DGAC DGAC
Max. Belastung bei 6G 206 206 206 206 206 206

Schirmkappe

  • Tuchbahnen: Skytex 9017 E25, universal 38 g; Porcher Sport, Frankreich
  • Eintrittskante: Combination of dacron and nylon rods; Dominico,South Korea
  • Rippen und Diagonalverstrebungen: Skytex hard 40, 40 g/m2Porcher Sport, Frankreich

Leinen

  • Obere Galerie: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-100 and 7850-80 – diameter 1,2 and 1,0 mmy
  • Hauptleinen: Dyneema ummantelte Leine Cousine Ultimate 1,9 mm and 1,5 mm
  • Hauptbremsleine: Dyneema ummantelte Leine Edelrid 7850-080 / 7850-100 / 7850-200 – diameters 1,0 mm / 1,2 mm / 1,7 mm

Risers

  • 25 mm Polyestergurtband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: Karabiner 3.5 Delta; Peguet, Frankreich

Download

 
 
 

 

SKY AEON

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

AEON

Produkte

Der AEON ist ein reiner XC-Schirm und gehört zur Sport Line. Mit dem AEON stellen wir die beste Leistung mit hoher Sicherheit zur Verfügung; einen Schirm, der mit passenden Piloten-Skills einfach zu handhaben ist.

Der Himmel wird zu Ihrem Spielplatz und Ihrer Rennstrecke – haben Sie den AEON schon getestet?

Was schätzen seine Piloten am AEON

  • Der AEON ist ein Schirm mit einer perfekten Balance aus Leistung, Flugcharakteristik und Sicherheit. Dieser Mix hilft jedem Piloten bei Talquerungen, dem Bewältigen schwacher und enger Thermikbärte sowie beim sicheren Meistern der bei XC-Piloten so unbeliebten windigen und turbulenten Bedingungen.
  • Der AEON ist selbst bei Nullwind ein sicherer, einfacher Starter. Er überschießt nicht, sondern stabilisiert sich selbst über dem Piloten. Ein paar Schritte reichen für den Start und vermitteln Sicherheit für die kommenden stundenlangen und weiten Flüge.
  • Die Flugeigenschaften des AEON helfen dem Piloten, sich bei jedem Flug mit sichtbaren Verbesserungen weiter zu entwickeln.

Was hat unser Entwicklungsteam mit dem AEON gemacht?

  • Wir verwenden Hypalon und Nylonstäbchen in der LEO-Eintrittskante (Leading Edge Optimization). Von ihr hat der AEON sein feines Füllverhalten. Dank LEO behält der Schirm auch bei Vollgas seine Effizienz und seinen gesunden Innendruck. Die aufgeräumte Eintrittskante reduziert zudem den Strömungswiderstand.
  • 3D-Shaping an der Eintritts- und Miniribs an der Austrittskante glätten jene Falten, die einfach entstehen, wenn ein zweidimensionales Material in eine dreidimensionale Form gebracht wird.
  • Hybridtechnologie für den Leinensatz: 3 Ebenen in der Schirmmitte und 2 Ebenen im Stabilobereich reduzieren den Widerstand und halten gleichzeitig Flugeigenschaften und Sicherheit auf einem hohen Level.
  • Eine neue ausgeklügelte Innenstruktur mit zwei Typen von Diagonalrippen reduziert die Anzahl der Leinen und verhilft dem Schirm bei aller Solidität zu sehr gutem Pilotenfeedback.
  • Weich laufende Bremsen reduzieren die Stallgefahr, erlauben aber jederzeit härtere Manöver. Mit dem AEON können Sie das legendäre SKY-Handling genießen.
  • Tuchschnitt auf modernsten Lasercuttern. Die Präzision und Perfektion moderner CAD-Systeme wird so exakt und fehlerlos in die Produktion übergeführt – ganz anders als bei der Arbeit mit Schere und Papiervorlagen.

Lieferumfang des AEON:

  • SLIM BAG SL für einfaches und schonendes Schirmpacken
  • EYRIE Packsack in Größe L. Diesen komfortablen und technischen Packsack werden Sie auf Ihrem Rücken nicht spüren.
  • T-Shirt SKY TEAM. Die T-Shirts werden bei uns im Haus gefertigt, weil uns Qualität wichtiger ist als der Preis. Der Stoff besteht aus Baumwolle und Bambusfasern und wird in der Tschechischen Republik produziert.
  • reparaturkit, falls doch einmal etwas schief geht
  • USB-Stick mit dem Betriebshandbuch und einer Serie von Fotos und Videos von Sky Paragliders

Technische Daten

AEON M L XL
Flat Surface (m2) 22,95 24,20 25,60
Flat Span (m) 12,63 12,97 13,34
Flat Aspect Ratio 6,95 6,95 6,95
Project Surface (m2) 19,29 20,34 21,52
Project Span (m) 9,97 10,24 10,53
Project Aspect Ratio 5,16 5,16 5,16
Number of cells 70 70 70
Glider weight (kg) 4,2 4,5 4,75
Take-off weight (kg) 80-95 87-105 100-120
Certification EN-D EN-D EN-D

Schirmkappe:

  • Tuchbahnen: NCV Skytex 32 universal; bottom cover – NCV Skytex 27 classic – Porcher Sport, France
  • Eintrittskante: upper cover –  NCV Skytex 27 classic; bottom cover – NCV Skytex 32 universal – Porcher Sport, France
  • Rippen und Diagonalverstrebungen: NCV Skytex 32 hard finish Porcher Sport, France; NCV Skytex 32 hard finish Porcher Sport, France

Leinen:

  • Obere Galerie: LIROS DC000-0060 – diameter 0,6 mm, uncovered, Dyneema ®LIROS Germany
  • Zentrale Galerie: Cousin Trestec Vectraline ultimate 12210 – diameter 0,9 mm, uncovered, Cousin Trestec, Francie
  • Bottom Cords:EDELRID A-8000 230 / 190 – uncovered, EDELRID, Germany
  • Hauptsteuerkabel: EDELRID 7850-200 covered Dyneema ® – diameter 1,7 mm, EDELRID, Germany; EDELRID 7000-065 / 160 – diameter 0,6/1,1 mm uncovered

Tragegurte:

  • 13 mm Polyestergurtband; Mouka Tisnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: karabiner 3,5 Nl; Peguet, Frankreich

Riemenscheiben: ball bearing Orbit S20, Ronstan, Australia

Download

SKY Kooky

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

KOOKYEN (Load test)

Produkte

Wir haben den KOOKY als deinen Partner für einen vorhersehbaren und problemlosen Einstieg in die Welt des Acrofliegens entwickelt. Denn wir denken, dass erst Komfort und einfache Durchführbarkeit deine Acro-Tricks gut ausgeführt und angenehm für dich machen. Haben Sie ihn schon getestet?

Ersonnen vom Designer jenes Schirms, der den Acro-Weltcup gewonnen hat – Juan Salvadori – ist der KOOKY so fehlertolerant und ausgewogen wie möglich angelegt, während er gleichzeitig ausreichend dynamisch und geeignet für Tumblings ist.

Sanfte Manöverübergänge und genau die richtige Dosis Dynamik erlauben es dem KOOKY, ein schönes Maß an fehlerverzeihendem Flugverhalten und somit Sicherheit zu bieten – ideal für den aufstrebenden Acropiloten während des Lernens der beliebten Manöver.

Für wen?

Der KOOKY spricht Intermediate-Piloten an, welchen den nächsten Schritt hin zu verspielten Freestyle-Flügen oder dem Lernen von Acromanövern machen wollen. Doch auch erfahrenen Acropiloten bietet der KOOKY mit seinem Potenzial viel Flugspaß sowie die Möglichkeit, die ganz große Acro-Show abzuziehen.

Haupteigenschaften:

  • weiche und vorhersehbare Manöverübergänge
  • fein dosierte Power
  • fehlerverzeihendes Flugverhalten
  • der ideale Acro-Schulungsschirm
  • gutes Steigverhalten
  • einfach spaßig zu Fliegen

Lieferumfang:

Technische Daten

KOOKY 18 20 22

Fläche ausgelegt (m2)

18 20 22

Spannweite ausgelegt (m)

10.04 10.58 11.1

Streckung ausgelegt

5.6 5,6 5,6

Fläche projiziert (m2)

15.66 17.40 19.15

Spannweite projiziert (m)

8.2 8.65 9.07

Streckung projiziert

4.3 4.3 4.3

Anzahl Zellen

50 50 50

Schirmgewicht (kg)

4.45 4.65 4.85

Startgewicht (kg)

65-75kg Acro Trainer
75-85kg Recreational Acro
85-105kg Comp Acro
70-80kg Acro Trainer
0-95kg Recreational Acro
95-115kg Comp Acro
85-100kg Acro Trainer
100-110kg Recreational Acro
110-130kg Comp Acro

Test

EN Load test EN Load test EN Load test

Schirmkappe

  • Die Eintrittskante: Skytex 9017 E25 (universal 38 g/m2); Porcher Sport, Frankreich
  • Die Profile und Diagonalen:  Skytex 9017 E29 (hard finish 40 g/m2); Porcher Sport, Frankreich

Linen

  • Das obere Leinenstockwerk: Kevlar Leinen7000-120, 7000-080, EDELRID Deutschland
  • Die unteren Leinenstockwerke: Kevlar Leinen Vectraline 12470, Vectraline 16330, Cousin Trestec Frankreich
  • Die Bremsleinen:Ummantelte LeinenDU 1,9mm, DU 1,5mm, Cousin Trestec Frankreich
  • Die Haupt-Bremsleinen: Ummantelte Leinen 7850-080, 7850-100, 7850-240, EDELRID Deutschland

Tragegurte

  • Gurtband:20 mm Polyesterband; Mouka Tišnov, Tschechische Republik
  • Leinenschlösser: 3,5 delta; Peguet, Frankreich

Download