Archiv der Kategorie: Light Weight

GRADIENT Montana 3

GRADIENT Montana 3
AUSVERKAUF:

Verschiedene Größen noch vorrätig, siehe lt. Onlineshop!
Verkauf solange der Vorrat reicht 😉 Fragen unter Shop@Paragliding.EU

Gradient Montana 3 Light DEMOSCHIRM € 1583,00.-

statt 3957,00   jetzt ab 1583,00.-

EN-B  lightweight verschiedene Größen noch vorrätig, siehe lt. Onlineshop!

https://www.paragliding.tv/videos/gradient-montana/
 
Montana3 – Langlebigkeit leicht gemacht! Der Montana3 ist ein vielseitig einsetzbarer Leichtschirm mit einer hohen passiven Sicherheit. Er wurde sowohl für Hike&Fly- und Biwakpiloten entwickelt, als auch für Piloten welche einen leichten und langlebigen Gleitschirm bevorzugen, welcher sich auch kompakt packen lässt. Um die größtmögliche Lebensdauer zu erhalten, wurde der Montana3 aus den besten Materialien gebaut, welche am Markt verfügbar sind.
 
Gradient Montana 3
Gradient Montana 3
 
Die komplette Kappe ist aus Skytex, aus dem Hause Porcher gefertigt. Am Obersegel, der Bereich an welchem die größte Beanspruchung auftritt, wurde das langlebige Skytex-32g/m²-Tuch verwendet. Für das Untersegel und einen Großteil des Innenlebens, wurde das leichteste Skytex-Tuch von Porcher mit 27g/m² verwendet. Die Beleinung besteht aus einem Mix aus Dyneema- und Aramidleinen, der bekannten Hersteller Liros und Edelrid. Für die Tragegurte wurde 15mm breites, leichtes Gewebe verwendet. Der Montana3 lässt sich sehr einfach starten, was ihm gerade im schwierigem Gelände zugute kommt. Dank der ummantelten Stammleinen und des robusten Obersegelmaterials, muss man auch auf steinigen Startplätzen oder Geröll, nicht gleich einen Schaden fürchten. Im Flug ist der Montana3 sehr stabil und laufruhig, und dass selbst im vollbeschleunigtem Zustand. In turbulenter Luft ist der Schirm sehr solide und hält seine Performance stets aufrecht. Sein leichtes und intuitives Handling, gepaart mit der großartigen Leistung lässt ihn in seiner Klasse herausstechen. Das Landeverhalten ist beim Montana3 sehr „easy“ und er gleitet super aus. Dank der tollen Performance und des großen Geschwindigkeitsfensters, lässt sich der Montana3 auch an kleinen, „tricky“ Landeplätzen wunderbar einparken. Langlebige Leichtigkeit, easy Handling, neueste Technologien, hochqualitative Produktionsabläufe und 100% Made in Europe… All das ist der Montana3! Verwendete Technologien: Falcon wingtips – Verkleinern die leistungsmindernden Randwirbel am Wingtip. VO System – Die spezielle Eintrittskantenstruktur sorgt für einen optimalen Innendruck über den gesamten Geschwindigkeitsbereich. DD System – Zellübergreifende Diagonalrippen ermöglichen eine bessere Lastverteilung, wodurch sich leistungsmindernde Leinenmeter einsparen lassen. Cleaning system – Effektive Schmutzauslassöffnungen Nylonbögen zur Verstärkung und Kraftverteilung – Nylonbögen an den Aufhängepunkten und im Bereich der Eintrittskante, sorgen für beste Kraftverteilung über die gesamte Kappe.
 
 
 

Der Montana3 ist ein Leichtschirm mit einem hohen Maß an passiver Sicherheit und einer festen Positionierung in der B-Klasse.

Er ist ein wunderschöner Schirm, für Piloten welche Hike&Fly und leichtes Reisen mit einem Allround-Schirm lieben.

 

SEHNSUCHT NACH FLIEGEN

 
 
FLY ZEN

Der Montana3 verfügt über eine tolle Stabilität auf allen Achsen, welche ihn auch für Piloten mit weniger Erfahrung, gut zugänglich macht, um auf diesem mit Spaß und Freude ihr Können weiter auszubauen.

 
SOARING

Sein leichtes Steuerverhalten, macht ihn zum idealen Begleiter für Groundhandling und zum Soaren nahe dem Relief.

HIKE AND FLY

Der Schirm ist leicht und zugänglich jedoch kompromisslos was die Qualität der verwendeten Materialien angeht. All das macht ihn perfekt für Piloten, welche gerne die Schönheit abgelegener Startplätze in den Bergen aufsuchen.

CROSS COUNTRY

Der Montana3 ist kompakt und solide zugleich, was ihn perfekt für das Erkunden der Faszination Gleitschirmfliegen macht, sicheres Thermikfliegen erlernen lässt und mit ihm die ersten XC-Flüge erleben lässt. Sein berechenbares Handling gibt speziell in turbulenter Luft, hohe passive Sicherheit. Vor höheren Klassen muss sich der Montana3, dank seiner hervorragenden und entspannten Steigeigenschaften nicht verstecken.

FREESTYLE

Der Montana3 ist ein Leichtschirm und somit nicht entwickelt und geeignet für das Erfliegen von Freestyle-Manövern.

ACRO

Dieser Schirm wurde nicht für ACRO entwickelt.

COMPETITION

Dieser Schirm wurde nicht für competition entwickelt.

Video-Player
 
 
 
 
 
TECHNOLOGIE
MATERIALEN
DESIGN

Ganz oben auf der Prioritätenliste von Gradient stehen nur die besten Materialien welche am Markt erhältlich sind, für alle Konstruktionen zu verwenden um das beste Ergebnis aus Sicherheit, Produktgewicht und langer Lebensdauer zu erhalten.

Außensegel……………..Porcher Marine Skytex 32 g/m² Innesegel………………Porcher Marine Skytex 32 g/m² Zellwände……………..Porcher Marine Skytex 32 g/m²  Leinen                                                            Topleinen……………..Liros Dyneema / Edelrid Aramid Mittelleinen……………..Edelrid Dyneema and Aramid Stammleinen………………………………Edelrid Aramid
 
 

Flow Yoti 2 Lite

Flow Yoti 2 Lite

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

Mit all den erstaunlichen Eigenschaften des Yoti2 wurde der Yoti2 Lite für Piloten entwickelt, die den ultimativen Bedienkomfort am Boden und Beweglichkeit in der Luft suchen. Wandern und fliegen. Der Yoti2 Lite ist zu allem fähig.

Flow Yoti 2 Lite Mit einem Gewicht von nur 2,15 kg ist der Yoti2 Lite der vielseitigste Schirm in unserer Palette, der perfekte Reisebegleiter, mit Geschwindigkeit und Stabilität auf einem sehr stabilen Haifischnasenprofil und einem überraschend effizienten Gleitwinkel und thermischen Fähigkeiten. Yoti2 Light ist ein One-Glider-Köcher.

Das kleine Packvolumen in Kombination mit den einfachen Starteigenschaften macht einen lustigen Flügel für Wochenendwanderungen und -flüge oder einen kurzen Flug zu Ihrem lokalen Hügel.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, Yoti2 Lite wird das ideale Werkzeug sein, um es zu verwirklichen!

 

Technical Flow Yoti 2 Lite

Technical Data:

  15 17 19 21
FLAT AREA 15m2 17m2 19.05m2 21m2
PROJECTED AREA 13.03m2 14.68m2 16.59m2 18.33m2
FLAT WINSPAN 8.57m 9.12m 9.77m 10.27m
PROJECTED SPAN 7.05m 7.47m 8m 8.43m
ASPECT RATIO 5 5 5 5
PROJECT AR 3.81 3.83 3.86 3.88
MAX CHORD 2.12 2.2 2.37 2.49
NUMBER OF CELLS 37 37 37 37
GLIDER WEIGHT 2.15g 2.40g 2.65g 2.85g
TAKE OFF WEIGHT 55-160 55-160 55-160 55-160
CERTIFICATION EN 926-1 Load test EN 926-1 Load test EN 926-1 Load test EN 926-1 Load test

Materials Flow Yoti 2 Lite

UPPER SURFACE Dominico 20D MF/Porcher 27g Classic 2 double coated
BOTTOM SURFCACE Porcher 27g Classic 2 double coated
PROFILES Porcher E91 (27g)
DIAGONALS Porcher E91 (27g)
UPPER CASCADE Edelrid 8000U 130/090/070/050 – Edelrid 9200 030
MIDDLE CASCADE Edelrid 8000U 190/130 – Edelrid 9200 030
MAIN LINES Edelrid 8000U 360/230/190 Liros PPSL160
BRAKE LINE Edelrid 1-200-040
PULLEY Ronstan Ball bearing
RISER WEBBING Guth & Wolth GMBH 12mm zero stretch polyester webbing

Technology & Features Flow Yoti 2 Lite

Line Reduction

Linienoptimierung, die Widerstandsreduzierung und Benutzerfreundlichkeit
widerspiegelt. Alle Zeilen sind farblich gekennzeichnet.

Shark Nose Flow Yoti 2 Lite

 

Verbesserte Stabilität, verbesserte passive Sicherheit, bessere Leistung und
einfachere Starteigenschaften sind einige der Eigenschaften unseres Hai-Nasen-Profils.

Light and Durable

 

Durch die Kombination der besten verfügbaren Materialien wissen wir, dass
der Yoti das beste Verhältnis zwischen Gewicht und Lebensdauer bietet.

Risers

Der Yoti2 Light besteht aus einer Kombination aus Trimmern und einem Geschwindigkeitssystem.

Das Speed ​​System kann in Situationen eingesetzt werden, in denen eine Kombination aus zusätzlicher Geschwindigkeit und Gleitwinkel erforderlich ist. Zum Beispiel: Auf XC an sinkender Luft vorbei gleiten oder nach Aufwind zu einer weit entfernten LZ gleiten. Oder meistens verwendet, um das Verhalten des Segelflugzeugs an die Bedingungen anzupassen, wenn der Kamm beim Bergabfliegen hochfliegt

Die Trimmer sind ein wichtiges Werkzeug und können verwendet werden, um das Verhalten des Segelflugzeugs an den Tag oder den Flugstil anzupassen und anzupassen.

Standardmäßig ist die Trimmgeschwindigkeit von Yoti2 Light vollständig mit Trimmern ausgelegt. Die Verwendung von Trimmern kann nur die Trimmgeschwindigkeit erhöhen. Das Öffnen der Trimmer erzeugt einen Halbreflex auf dem Profil, was dazu führt, dass der Gleiter schneller fliegt, jedoch mit einem schlechteren Gleitwinkel. Der Vorteil des Halbreflexes ist die Stabilität bei Geschwindigkeit, der Schirm wird sehr pechstabil und die Widerstandsfähigkeit gegen Kollaps wird ebenfalls verbessert. Wenn die Trimmer geöffnet sind, taucht das Yoti2 Light noch tiefer in Kurven ein. Wenn Sie den Konturen des Geländes folgen oder mit geschwungenen Kurven in den Himmel schnitzen möchten, ist dies die richtige Konfiguration.

Wenn Sie den ganzen Weg mit Trimmern fliegen, fliegt das Segelflugzeug mit der festgelegten Trimmgeschwindigkeit, wodurch die Sinkrate verbessert wird. Ein klassisches Szenario: Grate, die bei leichtem Wind aufsteigen und die Trimmer ganz nach unten ziehen, helfen dabei, länger in der Luft zu bleiben.

Wir empfehlen, das Thermikfliegen mit Trimmern im Leerlauf (Trimmer bis zum Anschlag) zu fliegen, da dies die optimale Einstellung in Bezug auf Geschwindigkeit / Gleit- / Sinkrate ist. Für eine süße Handhabung empfehlen wir, die Trimmer nur um 10 mm zu öffnen. Das Geheimnis des Yoti2 liegt in der Feinabstimmung der Trimmer. Spielen Sie mit Ihren, um die ideale Umgebung oder Ihre Bedingungen und Flügelbelastung zu finden.

Aufgrund der Kombination aus einer Haifischnase und einem optimierten, kollapsfesten Profil ist der Bremsweg von Yoti für diese Art von Segelflugzeug recht lang. Daher gibt es viele Warnungen, bevor sie abstirbt, aber seien Sie vorsichtig, da sie klein ist und normalerweise so schwer beladen geflogen wird Sei vorsichtig, wenn du mit ihr fliegst und denke daran, dass sie ein Mini-Flügel ist. Behandle sie mit allem Respekt, den sie verdient, damit sie weiterhin lächeln kann.

In der Konfiguration mit vollständig geöffneten Trimmern und Vollgeschwindigkeitsbalken können Sie die maximale Geschwindigkeit aus dem Yoti2 Light herausholen, jedoch nur in einem extremen Szenario verwenden, in dem Sie die zusätzliche Geschwindigkeit benötigen.

Rucksack Flow Yoti 2 Lite

  • 62 Liter Rucksack
  • Gewicht 700 g
  • Zwei Seitentaschen
  • Top Taschen für Gegenstände und Dokumente Inhaber
  • Bequem mit Hüftgurt und verstellbarem Brustgurt
  • Farben: Dunkelgrau / Orange

Delivery

Der Yoti wird geliefert mit:

  • 62 Liter Flow Paragliders Rucksack
  • Geschwindigkeitsbalken
  • Reperaturset
  • Flow Paragliders Schlüsselanhänger
  • Aufkleber
 

Colours

Jazz

 

Fire

 

Ocean

 

Quelle: http://www.flowparagliders.com.au/yoti2-lite/

Flow Yoti 2

Flow Yoti 2

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

Der Flow Yoti 2 macht mehr Spaß!

Eine Verfeinerung vom ursprünglichen Yoti. Ein neues Profil in Kombination mit neuen Tragegurten und einer neuen Grundrissform mit Verbesserungen bei der Zellenspannung haben dem Yoti2 eine höhere Stabilität bei geringeren Anstellwinkeln verliehen. Das großartige Handling, für das das Original Yoti bekannt ist, bleibt das gleiche.

Flow Yoti 2

Der Flow Yoti 2  ist ein Mini-Gleitschirm, der für die anspruchsvollste und herausforderndste Luft entwickelt wurde. Durch sein kompaktes Handling und seine spielerischen Eigenschaften fühlen Sie sich wohl, wenn Sie bei starkem Wind über Klippen an der Küste schweben oder nach einer guten Wanderung auf kniffligen Berggipfeln starten.

Das Profil Flow Yoti 2  und die Spannung der Haifischnase wurden sorgfältig entwickelt, um die beste Kombination aus Einsturzfestigkeit, Nickstabilität und Flugkomfort zu bieten. Die Tragegurte sind sowohl mit Trimmern als auch mit einem Geschwindigkeitssystem ausgestattet. Mit dieser Kombination können Sie das Verhalten Ihres Segelflugzeugs an Ihren Stil anpassen.

Flow Yoti 2
Flow Yoti 2

Ein Reflexprofil Flow Yoti 2  kann durch Loslassen der Trimmklappen aktiviert werden, wodurch der Segelflugzeug in Kurven tiefer eintaucht und somit die Kollapsfestigkeit unter extremen Bedingungen noch weiter erhöht wird. Das Speed ​​System ist ein weiteres Zubehörteil, das nützlich sein kann, wenn eine Situation erforderlich ist, in der die Geschwindigkeit verbessert werden soll.

Bei etwas längeren Leinen ist das Handling von Yoti sehr verspielt und dennoch präzise. Überflügeln, Kehren oder sogar Thermikfliegen – mit diesem kleinen Segelflugzeug können Sie alles erledigen, ohne sich an das Gefühl der Mini-Tragfläche anpassen zu müssen, da das Handling von Yoti2 genau dem eines normalen Gleitschirms entspricht.

Der Spaßfaktor war das Schlüsselelement in der Designphilosophie des Yoti2. Wir hoffen, Sie haben genauso viel Spaß wie wir, wenn Sie diesen schönen Schirm fliegen.

Technical

Technical Data:

  15 17 19 21
FLAT AREA 15m2 17m2 19.05m2 21m2
PROJECTED AREA 13.03m2 14.68m2 16.59m2 18.33m2
FLAT WINSPAN 8.57m 9.12m 9.77m 10.27
PROJECTED SPAN 7.05m 7.47m 8m 8.43m
ASPECT RATIO 5 5 5 5
PROJECT AR 3.81 3.83 3.86 3.88
MAX CHORD 2.12 2.2 2.37 2.49
NUMBER OF CELLS 37 37 37 37
GLIDER WEIGHT 3.55kg 3.70kg 4.05kg 4.3kg
TAKE OFF WEIGHT 55-160 55-160 55-160 55-160
CERTIFICATION EN 926-1 Load test EN 926-1 Load test EN 926-1 Load test EN 926-1 Load test

Materials: Flow Yoti 2 

UPPER SURFACE Dominico 30D MF
BOTTOM SURFCACE Dominico 30D MF
PROFILES Dominico hard 30D
DIAGONALS Dominico hard 30D
TOP LINES Liros DSL070
MIDDLE LINES Liros PPSL-120/DSL70
MAIN LINES Liros PPSL160
BRAKE LINE Liros DFLP 200/32: DSL 70

Speed range: Flow Yoti 2 

  15 17 19
105KG V-TRIM/MAX SPEED (KM/H) 50/64 147/60 44/58
85KG V-TRIM/MAX SPEED (KM/H) 47/61 44/58 41/54
65KG V-TRIM/MAX SPEED (KM/H) 44/57 41/54 39/52

Technology & Features

Line Reduction

Linienoptimierung, die Widerstandsreduzierung und Benutzerfreundlichkeit widerspiegelt. Alle Zeilen sind farblich gekennzeichnet.

Shark Nose

 

Verbesserte Stabilität, verbesserte passive Sicherheit, bessere Leistung und einfachere Starteigenschaften sind einige der Eigenschaften unseres Hai-Nasen-Profils.

Light and Durable

Durch die Kombination der besten verfügbaren Materialien wissen wir, dass der Yoti das beste Verhältnis zwischen Gewicht und Lebensdauer bietet.
 

Risers

Der Yoti2 ist mit speziell entwickelten Tragegurten ausgestattet, bei denen eine Kombination aus beiden Trimmern und einem Geschwindigkeitssystem separat oder kombiniert verwendet werden kann.

Das Speed ​​System kann in Situationen eingesetzt werden, in denen eine Kombination aus zusätzlicher Geschwindigkeit und Gleitwinkel erforderlich ist. Zum Beispiel: Auf XC an sinkender Luft vorbei gleiten oder nach Aufwind zu einer weit entfernten LZ gleiten.

Trimmer sind ein wichtiges Werkzeug und können verwendet werden, um das Verhalten des Segelflugzeugs an den Tag oder den Flugstil anzupassen und anzupassen. Das Öffnen der Trimmer erzeugt einen Halbreflex auf dem Profil, wodurch der Gleitschirm schneller fliegt, jedoch mit einem schlechteren Gleitwinkel. Der Vorteil des Reflexes ist die Stabilität bei Geschwindigkeit, der Gleitschirm wird eine bessere Nickstabilität erhalten und die Widerstandsfähigkeit gegen Kollaps wird ebenfalls verbessert.

Wenn die Trimmer geöffnet sind, taucht der Yoti2 in Kurven noch tiefer ein. Wenn Sie den Konturen des Geländes folgen oder in schwungvollen Kurven in den Himmel schnitzen möchten, ist dies die richtige Konfiguration.

Wir empfehlen, das Thermikfliegen mit Trimmern im Leerlauf zu fliegen, da dies die optimale Einstellung in Bezug auf Geschwindigkeit / Gleitflug / Sinkrate / süßes Handling ist.

Aufgrund der Kombination aus einer Haifischnase und einem dicken Profil ist der Bremsweg von Yoti2 ziemlich lang und es wird viel Warnung geben, bevor sie abstirbt. Sie ist klein und normalerweise schwer beladen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie mit ihr fliegen, und denken Sie daran, dass sie eine Mini-Tragfläche ist.

Die Konfiguration von vollständig geöffneten Trimmern in Kombination mit einer Vollgeschwindigkeitsleiste ist beim Yoti2 möglich. In dieser Konfiguration können Sie die maximale Geschwindigkeit aus dem Yoti2 herausholen, aber nur in einem extremen Szenario verwenden, in dem Sie die zusätzliche Geschwindigkeit benötigen.

Rucksack

  • 62 Liter Rucksack
  • Gewicht 700 g
  • Zwei Seitentaschen
  • Top Taschen für Gegenstände und Dokumente Inhaber
  • Bequem mit Hüftgurt und verstellbarem Brustgurt
  • Farben: Dunkelgrau / Orange

 

Delivery

Der Yoti wird geliefert mit:

  • 62 Liter Flow Paragliders Rucksack
  • Geschwindigkeitsbalken
  • Reperaturset
  • Flow Paragliders Schlüsselanhänger
  • Aufkleber

Colours

Jazz

Flow Yoti 2

Fire

Flow Yoti 2
Flow Yoti 2

Ocean

Quelle: http://www.flowparagliders.com.au/yoti2/

https://www.paragliding.eu/flow-spectra/

Supair Leaf-Light

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

LEAF-LIGHT

GO ANYWHERE !

Als Pionier in der Leichtbautechnik setzt Sup’Air sein ganzes Know-how auf die Entwicklung des LEAF LIGHT. Das Ergebnis ist eine 30%ige Gewichtsreduktion in Bezug auf die Standardversion und einer der leichtesten Gleitschirme seiner Klasse. Spezielle technische Optimierung ermöglichte eine Verbesserung von bis zu 1,5 kg* für jede Größe.

Zulassung : EN-B

Größe : XS / S / M 

Farben : sunset / volcano / snow

 
designed-in-annecy_made-in-europe
 
 
 
Photos_Espagne_Romain_Rousset-2-17
 
Photos_Espagne_Romain_Rousset-2-17
Photos_Espagne_Romain_Rousset-2-36
leaf_light_4
leaf_light_6
leaf_light_1
leaf_light_2
Photos_Espagne_Romain_Rousset-2-18
 

HANDBUCH

Download : PDF format

PRODUKTREGISTRI

Registriere Deinen Gleitschirm…

TESTMÖGLICHKEIT

Kontaktiere Deinen Händler jetzt!
 
SIGNIFIKANTER GEWICHTSGEWINN, KLEINES PACKVOLUMEN,
KALKULIERBARES VERHALTEN IN ALLEN BEDINGUNGEN, FLUGKOMFORT UND LEISTUNG.

LEAF-LIGHT…

Als Pionier in der Leichtbautechnik setzt Sup’Air sein ganzes Know-how auf die Entwicklung des LEAF LIGHT. Das Ergebnis ist eine 30%ige Gewichtsreduktion in Bezug auf den Standardschirm und einer der leichtesten Gleitschirme seiner Klasse. Spezielle technische Optimierung ermöglichte eine Verbesserung von bis zu 1,5* kg für jede Größe.

Die technischen Verbesserungen wurden nicht zulasten der Qualität in der Konstruktion erreicht. Der LEAF LIGHT behält die 3D-Form, die Sup’Air Smart Mini Ribs und die anspruchsvolle Innenstruktur des Standardmodells.

Der LEAF LIGHT bietet alle Flugcharakeristiken des LEAF, und ist für jeden Piloten zugänglich, der in der B-Klasse fliegt. Der leichte Stoff erleichtert das Füllen ohne Tendenzen den Piloten von den Füssen zu reissen.

Einmal in der Luft empfindet der Pilot den gewohnten Komfort und das Gleiten des Standard LEAFs sowie auch ein leicht gedämpftes Gefühl dank dem leichteren Tuch. Dies führt auch zu weniger Trägheit und einem noch fügsameren Verhalten des Gleitschirms. Durch die hohe passive Sicherheit kann sich der Pilot auf seine Flugstrecke konzentrieren oder einfach nur Spass in der Luft haben.

Ausgezeichnetes Handling ist eines der Markenzeichen des Gleiters. Intuitive Platzierung in der Thermik und grosse Manövrierfähigkeit bieten die Möglichkeit die Luftmasse maximal zu nutzen. Die hervorragende Gleitfähigkeit bleibt im Übergang vorhanden und die leichte Bauweise kombiniert mit den Qualitätsrollen liefert eine mühelose Beschleunigung.

Geringes Gewicht und kleines Packmaß machen den LEAF LIGHT zum perfekten Gleitschirm fürs Reisen, Wandern und Fliegen. Mit einem Gewicht, das einigen Bergschirmen nahe kommt (mit leichten Tragegurten) beschwert er den Rucksack nicht beim Aufstieg und bietet deutlich mehr Leistung in der Luft.

Der LEAF LIGHT ist serienmäßig mit normalen Tragegurten und weichen Verbindungsgliedern ausgestattet. Er ist auch mit Dyneema-Tragegurten erhältlich, für Piloten, die maximales Gewicht sparen möchten.

* mit leichten Tragegurten

EIGENSCHAFTEN :

Pilot
Erfahrene Piloten
Auch Windenstart

Ausstattung
Schmale Tragegurte mit verbreiterter Basis
Ronstant pullies
Antiabrieb-Ringe
Smart-Mini-Rippen
Säuberungssystem am Stabilo

Materialien
Obersegel: Porcher Sport 32g/m² und 27g/m²
Untersegel: Porcher Sport 27g/m²

Galerieleinen: Edelrid
Stammleinen: Edelrid
Mittelleinen: Liros

Zulassung
EN 926 – 1 u 2 // LTF91/09 – Klasse B

Made in Vietnam

FARBEN :
couleur_leaf-light

TECHNISCHE DATEN :

LEAF LIGHT XS S M
Zellen 54 54 54
Ausgelegt Fläche (m²) 22.5 24.3 25.9
Spannweite (m) 11.0 11.4 11.8
Flügeltiefe (m) 2.5 2.6 2.7
Streckung ausgelegt 5.4 5.4 5.4
Projizierte Fläche (m²) 18.9 20.4 21.8
Projizierte Spannweite (m) 8.5 8.9 9.2
Projizierte Streckung 3.8 3.8 3.8
Gleitschirmgewicht “std” (kg) 3.2 3.4 3.6
Gleitschirmgewicht “light” (kg) 3.0 3.2 3.4
Gewichtsbereich (kg) 60-80 75-95 80-105
Zulassung EN 926 – 1 et 2 & LTF 91/09 – Classe B EN 926 – 1 et 2 & LTF 91/09 – Classe B EN 926 – 1 et 2 & LTF 91/09 – Classe B
Anzahl Tragegurte 3 +1 3 +1 3 +1
Trimmer non non non

QUELLE: https://www.supair.com/de/produit/leaf-light/