Rush 4

Der Rush 4 ist der kleine Bruder des Delta 2! Wir sind von diesem Schirm sehr begeistert, und haben den Eindruck, dass er ebenso wie der Delta 2 einen großen Sprung nach vorne darstellt. Der Rush 4 zeigt für seine Klasse eine überwältigende Leistung, und verfügt über einige Features, die wir bislang noch nicht in diese Schirmklasse eingebaut hatten. Er hat auch die Ozone SharkNose Technologie.  Foto und Quelle: Flyozone.com

Link bitte hierhin:  http://www.flyozone.com/paragliders/de/products/gliders/rush-4/info/

 

Skin – Niviuks Einfachsegler

Niviuk hat einen Einfachsegler gebaut, der wie ein richtiger Gleitschirm fliegt: der Skin!Mit einem Gewicht von 1,5 kg (16 m²), einer Höchstgeschwindigkeit von über 40 km/h und geprüfter Festigkeit ist der Schirm für seine Klasse herausragend. Foto und Quelle: Turnpoint.de

Link bitte auf :  http://www.turnpoint.de/news.php?id=2810

Auf über 10.000 Fuss geschleppt

Jack Norris berichtet uns:
“On May 25, 2015, after 37mins on tow, Lindsay Smith achieved an altitude of 11,476 feet MSL, 10,376 feet AGL, under an Ozone Magnum II near Rainbow Valley, AZ, USA. Total flight time was 1:15 hours. Sean Buckner’s Sling Machine was the payout system used.”  Foto und Quelle: Flyozone.com

Link bitte hierhin:  https://www.youtube.com/watch?v=c4jcRsnhcAk

Gradient Gleitschirm Abverkauf


Gradient Gleitschirm Abverkauf – Shop@PARAGLIDING.EU

„Nur solange der Vorrat reicht und laut Lagerbestände!“

Gradient (Vertrieb/Hersteller Supair)  löst die letzen Lagerbestände von den Traditionsschirmen Gradient auf.
Weltschirme wie der Aspen und Bigolden gehören daher der Vergangenheit an!

Hier noch für Schnäpchenjäger die letzten Restposten zum Hammerpreis!
Entweder als Vorführer, oder Nagelneu  ?

Sendet uns einfach ein EMAIL an Shop@PARAGLIDING.EU

DEMO Gleitschirme Gradient:



  • Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf


    EN-C

    The most legendary of the Gradient lineup.

    The Aspen6 is our glider designed for experienced pilots, who will enjoy its flight characteristics. Solid even when accelerated, and precise in thermal conditions, this is a great wing for doing distance, but without the subtle difficulties typical of gliders of the highest level.

     

    ___________________________________________________________
     

    Gradient GO 28 GOLD DEMO

    Statt   2 870,40€  jetzt  1 492,61€       -48%
  • Takeoff weight range : 90-115 kg  in GOLD

    EN-A

    Initial year of using : 2019

    Number of flights : –

    Color : Gold

    Takeoff weight range : 90-115 kg

    Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf

     

     
     

 

 

  • MONTANA3 24 ORANGE  DEMO

  •  MONTANA3 22 LIME GREEN DEMO

    Statt    3 957,60    jetzt    1 583,04€         -60%

    DEMO GLIDER

    EN-B

    Initial year of using : 28/04/2019

    Number of flights : 20

    Color : Lime Green

    Takeoff weight range : 75-90 kg

     

  • Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf
    ———————————————————————————
     

    VERKAUFT nach OSTTIROL ?

    NEVADA2 Light 22   (VERKAUFT!!)

    Statt  3 990,00€        
      jetzt 1 396,50€        -65%
    https://www.paragliding.eu/gradint-nevada-2-light/

DEMO GLIDER

EN-B

Initial year of using : 26/04/ 2019

Number of flights : 1

Color : White Blue

Takeoff weight range : 62-78 kg

  • Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf
     

 

NEUE GLEITSCHIRME:

 

Gradient ASPEN 6  28   lime green

On Offer 3 967,20 1 904,26       -52%
https://www.paragliding.eu/gradient-aspen-6/

TAKEOFF WEIGHT RANGE

28 : 95-119 Kg

abverkauf gradient aspen6-limegreen
abverkauf gradient aspen6-limegreen
  • Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf
     
     

 

Gradient ASPEN6

On Offer 3 967,20 2 578,68€     -35%

EN-C

The most legendary of the Gradient lineup.

The Aspen6 is our glider designed for experienced pilots, who will enjoy its flight characteristics. Solid even when accelerated, and precise in thermal conditions, this is a great wing for doing distance, but without the subtle difficulties typical of gliders of the highest level.

  •  


    —————————————————————–
    • -35%

      ASPEN6 LIGHT  22 oder 26  wight green

      On Offer 4 165,20 2 707,38
    • 22 wight green
    • 26 wight green

      TAKEOFF WEIGHT RANGE

      22 : 65-75 kg

      26 : 85-105 Kg

  • ——————————————————————–

    • -30%

      Gradient  BIGOLDEN 4 LIGHT

      On Offer 4 651,20 3 255,84
      https://www.paragliding.eu/gradient-bigolden-4/
    • EN-B

      The BiGolden4 Light keeps all the great handling of the standard version of the BiGolden4 all the while being easier at takeoff, It has easier brake controls, all the while being a lighter version (-1kg for the 37m2 and – 700g for the 42m2).

       

      TAKEOFF WEIGHT RANGE

      37 : 100-190 kg

      42 : 120-213 kg


  • ————————————————————————

    • -48%

      Gradient GO

      On Offer 2 870,40 1 492,61
    • 24 Blue
    • 24 green
    • 28 Gold
    • 28 Green
    • 28 Red

       

       

       


  • ————————————————————————


  • —————————————————————–

    • -30%

      Gradient GOLDEN5

      On Offer 3 718,80 2 603,16
      https://www.paragliding.eu/gradient-golden-5-2/

    • 24 white
    • 26 red
    • 28 red
    • 28 white
    • 28 lime green
    • 30 red
    • 30 white

      22 : 55-77 kg

      24 : 75-90 kg

      26 : 85-105 kg

      28 : 95-115 kg

      30 : 110-135 kg




  • ———————————————————————————-
  • -47%

    Gradient MONTANA3

    On Offer 3 957,60 2 097,53
    https://www.paragliding.eu/gradient-montana-3/
  • 24 Diva Blue
  • 26 lime green

    TAKEOFF WEIGHT RANGE :

    22 : 55-77 kg

    24 : 75-90 kg

    26 : 85-105 kg

     

  • ———————————————————————–


  • https://www.paragliding.eu/gradient-montana-3/
    ___________________________________________________________
    • -52%

      Gradient NEVADA2  24 Purple / LILA

      On Offer 3 818,40 1 832,83
      https://www.paragliding.eu/gradient-nevada-2/

      EN-B

      With great performance and a high level of safety the Nevada2 is a perfect glider for ambitious pilots who want to fine tune their skills before moving up to a higher performance glider like the Aspen6.

      TAKEOFF WEIGHT RANGE :

      24 : 75-90 kg



  • https://www.paragliding.eu/gradient-montana-3/


    —————————————————————-
  • Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf
    Gradient Gleitschirm Abverkauf

     

    Genauere INFOS unter der Gleitschirmdatenbank PARAGLIDING.EU:

Gradint Nevada 2 Light

HIER DAS AKTUELE VIDEO AUF:    www.PARAGLIDING.TV :

 

Philosophie

Einen neuen Schirm zu entwickeln, ist nicht nur eine Frage der Liebe zur Fliegerei selbst. Es geht darum einen Mehrwert für Piloten zu schaffen und wirkliche Verbesserungen zu erreichen. Die Entwicklung ist dabei lediglich die erste Stufe. Im zweiten Schritt erfolgt das Finetuning. Die Herausforderung dabei ist, die Leistung zu optimieren und gleichzeitig sowohl die Flugeigenschaften als auch die Sicherheit beizubehalten. Mit längeren XC-Flügen in Brasilien und Südafrika haben wir den Schirm getestet und präsentieren nun den schnellsten und leistungsfähigsten EN-B Schirm den wir je gebaut haben. Mehr als ein Jahr intensive Arbeit hat sich gelohnt. Mit Stolz präsentieren wir den NEVADA2. Einen Schirm für anspruchsvolle Genusspiloten mit Ambitionen weiter und höher zu fliegen.

Eigenschaften

Der Nevada2 ist ein High End EN-B Schirm. Er verfügt über die maximalen Leistungswerte in seiner Kategorie und besticht durch das präzises und feines Gradient Handling. Selbst bei voller Beschleunigung behält er seine ausgezeichneten Eigenschaften und bleibt dabei jederzeit sicher. Die hohe Stabilität hilft zusätzlich Klapper zu vermeiden.

Technische Beschreibung

Der Schirm ist als 3 Leiner konstruiert und hat nur 2 Stammleinen pro Ebene. Dank des bereits erprobten DD Systems von Gradient konnte der Widerstand gesenkt und die Leistung maximal erhöht werden. Der Schirm verfügt über 62 Leinenverbindungen und die Länge der Leinen konnte dadurch auf ein Minimum reduziert werden. Die ausgeklügelte Leinenauswahl über den ganzen Schirm hinweg garantiert sowohl Stabilität als auch geringsten Widerstand. Um die Kräfte innerhalb des Schirms gleichmässig zu verteilen setzt Gradient die sogenannten Gibus Arcs ein. Kleine Nylon Einsätze, welche die Leinen Verbindungen in der B und C Ebene zusätzlich abstützen. Des Weiteren verhelfen die Nylon Verstärkungen in der C Ebene die Hinterkante präziser zu formen und ebenfalls den Widerstand zu senken. In der Eintrittskante finden sich nochmals Nylon-verstärkungen, durch die die Form verbessert und gleichzeitig stabilisiert wird. Neu und erstmals zum Einsatz kommt das VO-System. Mit diesem wird innerhalb des Schirms der Druck gleichmässiger über alle Geschwindigkeitsbereiche verteilt. Durch die Art der Öffnungen innerhalb der Eintrittskante füllt sich die Kappe sehr schnell von der Mitte zu den Flügelenden. Dieser Einfluss auf den Anstellwinkel und Angriffspunkt macht nicht nur den Start einfacher, sondern beschleunigt auch die Öffnung der Kappe nach einem großen Klapper. Zusätzlich wird der Luftaustausch zwischen Ober- und Untersegel vermindert. Dadurch verliert der Schirm weder bei Turbulenzen noch bei unruhiger Luft Leistung. Die Langlebigkeit der ausgewählten Materialien machen den Schirm zu einem zuverlässigen Begleiter über viele Jahre. Das bewährte Tuch von Porcher Sport garantiert höchste Qualität. Das mit Gradient gemeinsam entwickelte Everlast Material hat seine positiven Eigenschaften bereits bei anderen Schirmen bewiesen. Kein anderes Tuch bietet diese hohe Lebensdauer bei so geringem Gewicht. Kugelgelagerte Beschleunigungsrollen, schmale Tragegurte und die Gradient-Garantie machen den Schirm zu einem perfekten Begleiter.

Technical Data
Nevada2 Light
Units 22 24 26 28
Flat Area [m 2] 21.80 23.20 25.20 27.54
Projected area [m 2] 18.43 19.61 21.30 23.28
Span [m] 11.23 11.59 12.08 12.62
Projected span [m] 8.73 9.01 9.39 9.81
Aspect ratio [1] 5.75 5.75 5.75 5.75
Projected aspect ratio [1] 4.14 4.14 4.14 4.14
Maximum chord [m] 2.37 2.45 2.55 2.67
Minimum chord [m] 0.52 0.54 0.56 0.59
Number of cells   56 56 56 56
Line consumption (1) [m] 208.0 214.7 223.9 234.9
Weight of the glider [kg] 3.7 3.8 4.1 4.4
Take-off weight range (2) [kg] 62-78 75-90 85-102 95-115
Certification EN / LTF   B B B B

(1) line consumption is the sum of the lengths of all lines including brake lines

(2) take-off weight is the weight of the pilot including equipment and a paraglider (approx 10-20kg)

 

QUELLE: http://www.gradient.cx/de/Nevada2light

Quelle and thanks to   https://gradient-gliders.com/en/gliders/

Bright 5

Gradient Gleitschirm Abverkauf – Shop@PARAGLIDING.EU

„Nur solange der Vorrat reicht und laut Lagerbestände!“

 

Der gediegene Ausbildungs- und Einsteigerschirm von GRADIENT ist nicht nur für alle Neueinsteiger der ideale Partner, sondern auch für die Piloten, die Wert auf maximale passive Sicherheit, gepaart mit Flugspaß, Leistung und gutem Handling legen.

Das neue exklusive Tuch Everlast von Porcher Sport garantiert eine lange Lebenserwartung!

gradient1

Der Bright 5 ist die fünfte Generation des Basis-Intermediates von Gradient.

gradient2

TechnischeBeschreibung:

Gradient Gleitschirm Abverkauf – Shop@PARAGLIDING.EU

„Nur solange der Vorrat reicht und laut Lagerbestände!“

 

  • Das gewählte Profil wurde eigens für eine hohe Stabilität über den gesamten Geschwindigkeitsbereich entwickelt. Seine Krümmungslinie und Dicke sind so gewählt, dass sich eine maximale Klappstabilität der Eintrittskante ergibt. Diese Eigenschaften werden noch durch die Positionierung und Größe der Lufteinlässe unterstrichen.
  • Die Eintrittskante ist mit speziellen Nylon und elastischen Versteifungen verstärkt. Dadurch erhält der BRIGHT 5 eine optimale Füllung der Kappe und eine formstabile Eintrittskante – auch bei Höchstgeschwindigkeit.
  • Die diagonalen Rippen erzeugen eine kompaktere und stabilere Kappe, was sich positiv auf die Klappstabilität auswirkt.
  • Der BRIGHT 5 ist mit einem drei-einhalb-geteilten Tragegurt ausgestattet, der ein übersichtliches Sortieren der Leinen gestattet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

  • Der A-Tragegurt ist, um das Ohrenanlegen zu vereinfachen, geteilt ausgelegt.
  • Die sorgfältige Wahl der Leinen und des Materiales ergeben eine optimale Belastung der Fläche in jeder Flugsituation. Progressive Änderung der Leinendurchmesser entlang der Spannweite und Tiefe gehören zum Gradient Standard.
  • Der Tragegurt ist mit einen Beschleunigungs- System ausgerüstet. Der Beschleunigungsweg beträgt 10cm.
  • Die C-Stammleinen sind doppelt eingeschlauft um den Schirm besser nachtrimmen zu können.
  • Durch die Größe und Positionierung der Lufteinlässe ist eine effiziente Belüftung über einen sehr großen Anstellwinkelbereich gegeben.
  • Beim Bright 5 wurde auch das Everlast doppelt beschichtete Tuch von Porcher verwendet. Everlast wurde von Gradient in Kooperation mit Porcher Sport entwickelt. Dieses exklusive Material ist sehr alterungsbeständig und widerstandsfähig.
  • Kleine simple Details vervollständigen den Schirm: Schmutzauslässe an den Flügelenden, geteilte A-Gurte mit speziellen Leinenschössern, ein neuer Rucksack, Innenpacksack und Tragegurt-Tasche.

gradient3

  • Technische Date
Bright 5 22 24 26 28 30
Fläche [m²] 22,06 23,88 26,77 29,48 32,14
proj. Fläche [m²] 18,7 20,24 22,70 24,99 27,26
Spannweite [m] 10,31 10,73 11,36 11,92 12,44
proj. Spannweite [m] 8,29 8,62 9,13 9,58 10,01
Streckung 4,82 4,82 4,82 4,82 4,82
proj. Streckung 3,67 3,67 3,67 3,67 3,67
max. Tiefe [m] 2,63 2,74 2,9 3,04 3,18
min. Tiefe [m] 0,65 0,68 0,73 0,76 0,79
Zellenanzahl 40 40 40 40 40
Gesamtleinenlänge [m] 264,9 275,5 291,8 306,2 319,7
Gewicht [kg] 4,1 4,5 4,9 5,3 5,7
min. Abfluggewicht [kg] 54 63 75 90 95
max. Abfluggewicht [kg] 66 80 100 115 135
max. Geschwindigkeit [km/h]          
min. Sinken [m/s]          
Gleitzahl          
Zulassung   LTF A 
(->Link)
LTF A 
(->Link)
LTF A 
(->Link)
LTF A 
(->Link)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

  • Material

    Gradient Gleitschirm Abverkauf – Shop@PARAGLIDING.EU

    „Nur solange der Vorrat reicht und laut Lagerbestände!“

Leinenmaterial Stammleinen Edelrid Aramid
Leinenmaterial
1. Galerieleinen
Edelrid Dyneema
Leinenmaterial
2. Galerieleinen
Cousin Dyneema
Durchmesser Stammleinen ummantelt 2,0 1,8 1,5mm
Durchmesser mittlere Galerieleinen ummantelt 1,4 1,3 1,1mm
Durchmesser Galerieleinen ummantelt 1,0mm
Material Obersegel Skytex 38 Universal
Material Obersegel Anströmkante Skytex 40 Everlast
Material Untersegel Design Skytex 38 Universal
Material Untersegel Skytex 38 Universal
Material Rippen Skytex 40 Hard
Material Verstärkungen Scrimm F02 420
Tragegurte 22mm
Rollen Parafly und Rilay
Schäkel Maillon Rapide

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Lieferumfang classic

  • Innenpacksack
    • Kompressionsband
    • Packsack
    • Beinbeschleuniger
    • Garantiekarte
    • Handbuch
    • Reparaturkit

Bright 5 Downloads:

Handbuch
Leinenplan
Quelle und Link: http://www.turnpoint.de/Gradient/bright5.php



Nach einem Jahr testen von verschiedenen Prototypen hat das Gradient Entwickler Team nun den neuen Acro Schirm Agility fertig gestellt. Dieser Gleitschirm wird von den Gradient Team Piloten Horacio Llorenz und Theo DeBlic in Acro Wettkämpfen geflogen. Die Gradient Entwickler haben für das feintuning eng mit Horacio und Theo zusammengearbeitet. Wir hoffen den Gleitschirm am Acro World Cup ganz vorne zu sehen. Agility wird in den Größen 16m,17m und 19m hergestellt.

Filters Sort results
Reset Apply
1 2 3

Foto und Quelle: Turnpoint.de

Quelle: http://www.turnpoint.de/news.php?id=2855

NEUE PRODUKTE FÜR 2017

Jedes Jahr um diese Zeit stellen wir Produkte vor, die bald auf den Markt kommen werden. Die folgenden Produkte können in den kommenden Wochen / Monaten bestellt werden. Weitere Infos folgen.

Hier gipfelt unsere GEO Serie: der GEO 5 mit seiner bahnbrechenden OZONE SharkNose Technologie und all den Design Features, die nicht nur Leistungsträger in unserer Intermediate Schirm Klasse gewesen sind, sondern diese auch beträchtlich angeschoben haben, bringt ein paar Gramm mehr auf die Waage als sein Vorgänger, verfügt aber nun über die Leistung, die sich in unsere restliche XC Schirmpalette einfügt. Mit all der Solidität und dem Vertrauen, das der BUZZ Z5 vermittelt, aber mit mehr Agilität und Gesamtleistung dank der leichtgewichtigen Neugestaltung. Der GEO 5 kommt im Oktober 2016 auf den Markt.

In der 4ten Generation hat der ULTRALITE ein völlig neues Design, und ist rundum modernisiert. Er verfügt über ein neues Profil, ein neues Segel mit neuem Schnittmuster, und ein neues Leinenwerk. Das Endresultat präsentiert sich mit mehr Gleitleistung, einer höheren Spitzengeschwindigkeit und – glaube es oder nicht – mit einem noch einfacheren Füll- und Startverhalten. Er ist sogar ein paar Gramm leichter als jeder seiner Vorgänger. Vier Größen sind geplant: 19, 21, 23 und 25m. Der ULATRALITE wird ab Oktober 2016 auf dem Markt sein.

Auch die ANGEL Serie wächst. Es kommt eine eckige Rettung dazu. Mit weniger Packvolumen und weniger Gewicht, einer besseren Sinkgeschwindigkeit und weniger Pendelbewegungen ist der ANGEL SQ eine ausgezeichnete Wahl für Piloten, die einen Rettungsschirm wollen, der sich technisch im Top Level Bereich bewegt, und einen fairen Preis hat.

Präziser, mehr Leistung, mehr Features, vielseitiger und…weniger Gewicht. Das OZIUM 2 ist eine Weiterentwicklung unseres erfolgreichen ersten leicht-XC Gurtzeugs mit zusätzlichen Features, Geometrie und Einstellsystem sind feiner abgestimmt. Piloten können nun auch aus einer großen Bandbreite an Pod Optionen wählen, was ein kundenindividuelles Maß, Strapazierfähigkeit und Wärme in der Luft ermöglicht. Das OZIUM 2 wird Ende 2016 auf den Markt kommen.

Auch die OXYGEN Serie erhält erwähnenswerten Nachwuchs. Das OXYGEN 3 hat ein völlig neues Design, das für Intermediate und Freizeit Flieger gemacht ist, die ein vielseitiges und leichtgewichtiges Gurtzeug ohne Pod wollen. Das OXYGEN 3 profitiert ebenso wie die herausragenden Gurtzeuge FORZA und EXOCEAT von sorgfältig technisierter Geometrie. Was den Unterschied dieses Gurtzeugs gegenüber den Konkurrenzprodukten ausmacht, kannst du nur in der Luft erleben – seine Präzision und Kontrolle sind wahrhaft einen guten Schritt voraus. Ab Anfang 2017 wird das OXYGEN 3 erhältlich sein.

Der ZERO wurde wegen seinem ultra-kompakten Handling und dem dynamischen Gefühl, das er vermittelt, in der Minischirm Kategorie bekannt. Der ZERO 2 zeigt klassenübergreifende Verbesserungen, wie etwa ein einfacheres Füllverhalten, mehr Spinn- und Stall-Resistenz dank der patentierten OZONE SharkNose Anströmkante und einem überarbeiteten Profil. Insgesamt ist er schneller, einfacher zu starten und macht noch mehr Spaß beim Fliegen. Der ZERO 2 wird Ende 2016 auf den Markt kommen.

Der KONA ist der perfekte Flügel der OZONE Schirmpalette für Anfänger-Intermediate PPG Piloten, die einen Schirm brauchen, der sich auch im freien Flug mehr als bewährt. Der KONA basiert auf dem Buzz Z5, der einer unserer beliebtesten Schirme ist, und zeigt eine außerordentliche Leistungstechnologie, die sowohl mit als auch ohne Motor  äußerst angenehm zu fliegen ist. Er ist für viele Piloten bestens geeignet – vom talentierten Anfänger bis hin zum erfahrenen Flieger. Dem KONA liegt die Überlegung und das entsprechende Design zu Grunde, ihn zeitweise mit Motor und zeitweise ohne Motor zu fliegen. Für Piloten, die beides gerne mögen, gerne wechseln und etwa 30-50 Stunden im Jahr fliegen, ist der KONA der ideale Schirm.

Der FREERIDE bildet eine neue Kategorie fortschrittlicher PPG Flügel. Er ist in unserer Schirmpalette direkt hinter der VIPER 4 einzuordnen. Dieser Schirm ist für fortgeschrittene PPG Piloten, die Slaloms carven und aggressive Freestyle Linien fliegen wollen ein kraftvolles Gerät. Wir haben die besten Features der VIPER 4 genommen, die Streckung verringert und alles in ein 4-Leinen Design übertragen. Das bahnbrechende OZONE SharkNose Profil sorgt für ein Handling der Extraklasse und mehr Leistung mit dem Motor. Die Tragegurte des FREERIDES verfügen über das OZONE PK System, und die Option, entweder das 2D oder das „Mateos“ Style Slalom Steuerungssystem zu installieren.

Foto und Quelle:
http://www.flyozone.com/paragliders/de/news/headlines/5703

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

GET YOUR INFORMATION